ESG-Aktien: Welche Unternehmen verdienen die Bezeichnung? SAP, Vanadium Resources und Vestas

Samstag, 02.12.2023 14:00 von Small- & Micro Cap Investment - Aufrufe: 767

Die Nachhaltigkeit hat längst auch die Welt der Finanzen erreicht. Das Problem: Eine genaue Definition ist in diesem Bereich oft schwierig. Die Nachhaltigkeit ist komplex und einige Unternehmen geben sich gerne als nachhaltig, auch wenn das nur zu Teilen zutrifft. Eine gute Orientierung bieten dabei die ESG-Kriterien, die auf den Finanzmärkten eine wichtige Rolle einnehmen.

Der Begriff ESG setzt sich aus drei englischen Wörtern zusammen: Environment (Umwelt), Social (Gesellschaft) und Governance (Unternehmensführung). Für jeden dieser drei Bereiche gibt es zahlreiche Faktoren, die eine Rolle spielen.

  • Umwelt: Energie, Biodiversität, Umweltschutz, Ressourcen, Treibhausgasemissionen
  • Gesellschaft: Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Gesellschaftliches Engagement, Produktverantwortung, Arbeitsbedingungen, Arbeitsstandards
  • Unternehmensführung: Menschenrechte, Partnerschaft, Compliance, Korruption, Geldwäsche, Bestechung, Risikomanagement

Es gibt zahlreiche Unternehmen an der Börse, welche bei allen ESG-Standards enorm gut dastehen. Sie stellen Investmentoptionen für Anlegerinnen und Anleger dar, die viel Wert auf Nachhaltigkeit in jeglicher Form legen.

SAP (ISIN: DE0007164600) – Vorzeigeunternehmen aus Deutschland

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, dann ist SAP ein Vorzeigeunternehmen im DAX. Das Softwarehaus aus Walldorf kommt bei den Klimazielen auf einen Spitzenwert von 1,5 Grad. Aus dem integrierten Bericht der SAP 2022 gehen zahlreiche Nachhaltigkeitsziele hervor, welche das Unternehmen bereits erreicht hat und noch erreichen will. Bei der Nachhaltigkeit will SAP als Wegbereiter agieren und als Vorbild vorausgehen.

An der Börse erlebte das deutsche Unternehmen Ende 2022 ein Rekordtief bei 81 Euro. In der Folge erlebte die Aktie einen großen Aufschwung. Aktuell jedoch weist die Aktie von SAP mit 146 Euro auf XETRA ein neues All-Time-High auf.  So sind sich die meisten Analysten einig, die Aktie zu empfehlen und geben eine Kaufempfehlung ab. Die Experten von Goldman Sachs sehen das  Kursziel bei 160 Euro, Bernstein bei 159 Euro.

Vanadium Resources (ISIN: AU0000053522) – grünes Vanadium nach ESG-Standards

Der Bergbau hat allgemein kein gutes Image, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Aber in der Branche tut sich einiges und die Bergbauunternehmen ziehen Nachhaltigkeitskriterien in ihre Produktionsprozesse mit ein. Beispiel Vanadium Resources:  Der junge Konzern aus Australien hat 21 ESG-Regelungen zugestimmt. , Das Unternehmen will gewährleisten, dass der Abbau und die Produktion der eigenen Produkte mit den geringsten Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft erfolgen. 

Im südafrikanischen Limpopo treibt Vanadium Resources ein spannendes Bergbau-Projekt voran: Das Unternehmen ist Mehrheitseigner eines der größten noch nicht erschlossenen Vanadium-Vorkommens der Welt. Die meisten Rahmenbedingungen sind rund um die Vanadiumlagerstätte Steelpoortdrift geschaffen. Vor kurzem investierte Matrix Resources einen Betrag von 5,91 Millionen australischen Dollar in das Projekt und es wurde eine Abnahmevereinbarung getroffen. Das Engagement von Matrix und die Zusage, einen Teil der Investitionskosten für den Bau der Mine zu übernehmen, hilft Vanadium Resources dabei, die restlichen Mittel aufzubringen.

Mitte November vermeldete Vanadium Resources eine Erhöhung der Projektbeteiligung an Steelpoortdrift von ursprünglich 81,90% auf 86,49%. Hierzu kommentiert Jurie Wessels, Executive Chairman von Vanadium Resources: „Die erhöhte Beteiligung von VR8 verschafft dem Unternehmen eine stärkere Basis, um die erforderliche Baufinanzierung aufzubringen und die kritischen Wege zur Erschließung des Projekts zu beschreiten.“

Vestas Wind Systems (ISIN: DK0061539921) – große Fortschritte bei ESG-Kriterien

Die Vestas Wind Systems ist heute einer der größten Onshore-Windenergieanlagenhersteller weltweit.   Das Unternehmen hat sich auf Entwicklung, Produktion und Wartung von Windkraftanlagen spezialisiert. Der Konzern stellt bei allen Bemühungen die ESG-Standards in den Mittelpunkt. „Unser Weg zur Dekarbonisierung unseres eigenen Betriebs und unserer Lieferkette verläuft wie geplant, und wir haben unsere Materialeffizienz und Recyclingraten weiter verbessert. Auch bei der Erhöhung unseres Frauenanteils in Führungspositionen liegen wir im Plan“, ist im Nachhaltigkeitsbericht 2022 zu lesen: „In einigen Fällen müssen wir jedoch unsere Anstrengungen erneuern, um stetige Fortschritte bei der Erreichung langfristiger Ziele zu gewährleisten.

An den Finanzmärkten sehen einige Analysehäuser noch Luft nach oben. Ende November liegt das durchschnittliche Kursziel laut MarketScreener knapp 18% über dem Kurs.

Nachhaltiger ESG-ETF: Deka Oekom Euro Nachhaltigkeit (ISIN: DE000ETFL474)

Top-Holdings: ASML Holding (ISIN: NL0010273215), SAP, Inditex (ISIN: ES0148396007), Schneider Electric (ISIN: FR0000121972), Allianz (ISIN: DE0008404005), BNP Paribas (ISIN: FR0000131104), AXA (ISIN: FR0000120628) und BMW (ISIN: DE0005190003)

ESG-Aktien gehört die Zukunft

 Auch in Q3 / 2023 konnten nachhaltige Investments in Europa weiter Gelder anziehen. So wurden in diesem Zeitraum laut Morningstar 15,3 Milliarden US-Dollar an neuen Geldern in nachhaltige Fonds investiert. So trugen nachhaltige Fonds laut Aussage der Experten mehr als zwei Drittel zu den gesamten europäischen Fondsströmen bei.

———-

Möchten Sie auf dem Laufenden gehalten werden über interessante Nebenwerte-Aktien? Oder zu Vanadium Resources? Dann lassen Sie sich in unseren Verteiler eintragen mit dem Stichwort: „Nebenwerte“ bzw. „Vanadium Resources“. Einfach per Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu

Vanadium Resources

ISIN: AU0000053522

WKN: A2PPPU

https://vr8.global/

Land: Australien / Südafrika

Quellen:

https://www.morningstar.de/de/news/242536/nachhaltige-fonds-3-quartal-2023-weiterhin-positiv-in-europa.aspx

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/news_detail.html?ID_NEWS=1121769931&ID_NOTATION=404376453&DETAILS_OFFSET=0&NEWS_CATEGORY=EWF&NEWS_HASH=30a56ad13cef74466723f4cce7feb82e1c54dd2&OFFSET=0&SEARCH_VALUE=AU0000053522&SORT=DATE&SORTDIR=DESCENDING&_=#scroll-to

https://www.dertreasurer.de/news/finanzierung-corporate-finance/green-finance-die-wichtigsten-news-aus-der-esg-welt-2021871/?utm_source=MarketingCloud&utm_medium=email&utm_campaign=DerTreasurer+11-2023&cid=MarketingCloud:email:DerTreasurer+11-2023

https://klimavest.de/wissen/ratgeber/esg-kriterien/#:~:text=Der%20Begriff%20ESG%20stammt%20aus,)%20und%20Governance%20(Unternehmensf%C3%BChrung

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/SAP-SE-436555/news/Goldman-hebt-Ziel-fur-SAP-auf-160-Euro-Buy-45114045/

https://vr8.global/sites/default/files/asx-announcements/61042017.pdf

https://www.vestas.com/en/investor/reports-and-presentations/esg-related

https://www.marketscreener.com/quote/stock/VESTAS-WIND-SYSTEMS-A-S-121357143/news/VESTAS-WIND-SYSTEMS-UBS-gives-a-Buy-rating-44040336/

Disclaimer/Risikohinweis

Interessenkonflikte: Mit der Vanadium Resources Ltd existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von Vanadium Resources Ltd. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von Vanadium Resources Ltd können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt. Weitere Informationen zu den Unternehmensrisiken können der Investor Relations-Webseite von Vanadium Resources Ltd abgerufen werden: https://vr8.global/

Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Verfasste Artikel können vor der Veröffentlichung Vanadium Resources Ltd vorgelegt worden sein, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über das Unternehmen. Wo immer möglich, wurden Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „könnten“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder die Verneinung oder andere Variationen dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Einschätzungen des Autors wider und basieren auf Informationen, die dem Autor zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts vorlagen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen erörtert oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und der Leser sollte sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die der Autor für vernünftig hält, kann den Lesern nicht versichert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Dr. Reuter Investor Relations ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Eva Reuter

Friedrich Ebert Anlage 35-37

60327 Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

www.dr-reuter.eu

Für Fragen bitte Nachricht an e.reuter@dr-reuter.eu

The post ESG-Aktien: Welche Unternehmen verdienen die Bezeichnung? SAP, Vanadium Resources und Vestas appeared first on Small- and MicroCap Equity.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

ARIVA.DE Redaktion Thumbnail
01.03.24 - ARIVA.DE Redaktion

Kurse

251,80
-0,81%
Allianz SE Chart
913,00
+3,89%
ASML Holding Realtime-Chart
32,515
-1,65%
AXA Realtime-Chart
109,80
+0,53%
BMW St Chart
56,40
+1,26%
BNP Paribas Realtime-Chart
Deka Oekom Euro Nachhaltigkeit UCITS ETF Chart
41,17
+0,10%
Inditex Realtime-Chart
173,34
+0,27%
SAP SE Chart
210,30
-0,10%
Schneider Electric Realtime-Chart
Vanadium Resources Ltd. Chart
26,35
+1,95%
Vestas Wind Systems AS Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Allianz SE
UH0SLZ
Ask: 1,36
Hebel: 18,57
mit starkem Hebel
Zum Produkt
UM0ZM8
Ask: 4,05
Hebel: 6,24
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UH0SLZ,UM0ZM8,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.