EQS-News: SOWITEC und Cubico Sustainable Investments unterzeichnen Vertrag zur Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Projekten in Mexiko mit einer Kapazität von 800 MW

Dienstag, 06.02.2024 10:00 von DGAP - Aufrufe: 99

EQS-News: SoWiTec group GmbH / Schlagwort(e): Vertrag SOWITEC und Cubico Sustainable Investments unterzeichnen Vertrag zur Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Projekten in Mexiko mit einer Kapazität von 800 MW 06.02.2024 / 10:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


SOWITEC und Cubico Sustainable Investments unterzeichnen Vertrag zur Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Projekten in Mexiko mit einer Kapazität von 800 MW Sonnenbühl, 6. Februar 2024 – Die SOWITEC-Gruppe (SOWITEC), einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten im Wind- und Solarbereich, hat mit Cubico Sustainable Investments einen Vertrag über 800 MW an Erneuerbare-Energien-Entwicklungsprojekten in Mexiko unterzeichnet. Teil der Transaktion sind drei fortgeschrittene Projekte, ein Hybridprojekt und zwei Solarprojekte, mit einer Gesamtleistung von 630 MW mit gesicherten Grundstücken und entsprechenden Genehmigungen.

Frank Hummel, CEO der SOWITEC-Gruppe: „Der bedeutende Energiemarkt in Mexiko erlebt nun den von uns erwarteten Wiederaufschwung. Damit hat sich unsere Entscheidung, trotz des seit 2018 herausfordernden Umfelds an dem langfristigen Marktpotenzial festzuhalten, als absolut richtig erwiesen. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Beharrlichkeit, mit der wir unsere Aktivitäten in diesem Sektor konsequent vorantreiben, zu einer strategischen Vereinbarung mit einem so renommierten Partner wie Cubico Sustainable Investments geführt hat.“

Osvaldo Rance, Country Head für Mexiko bei Cubico Sustainable Investments, kommentiert: „Wir freuen uns, den Abschluss dieser Transaktion bekannt geben zu können, die unser Engagement für die Realisierung von Projekten unterstreicht, die sowohl zur Verringerung der Treibhausgasemissionen als auch zur Förderung des künftigen Wirtschaftswachstums in Mexiko beitragen wird. Wir sind zuversichtlich, dass diese Projekte eine wichtige Rolle bei der Deckung der wachsenden Nachfrage nach sauberer Energie in der Region spielen werden. Mit Blick auf die Zukunft werden wir uns sowohl um öffentliche als auch um private Interessenten bemühen.”

Seit 2018 hat sich der Ausbau des mexikanischen Strommarktes und der Erneuerbaren Energien unter der derzeitigen Regierung deutlich verlangsamt. Dadurch waren und sind private Unternehmen mit erheblichen Hindernissen konfrontiert, darunter Verzögerungen bei den Genehmigungsverfahren, Übertragungsbeschränkungen, Änderungen der Politik und eine geringere Rentabilität. Es gibt aber sehr klare Indikatoren, dass sich der Privatsektor spätestens nach den anstehenden Präsidentschaftswahlen im Jahr 2024 wieder aktiv an der Entwicklung erneuerbarer Energien beteiligen wird. Zahlreiche Großinvestoren sind bereits heute dabei, eine robuste Pipeline von Wind- und Solarprojekten aufzubauen, um sich auf diesen Aufschwung strategisch vorzubereiten. Über SOWITEC: Als führender internationaler Entwickler von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien ist SOWITEC in 12 Ländern tätig, wobei der Schwerpunkt auf den Schwellenländern liegt. Mit einem engagierten Team von über 100 Fachleuten deckt SOWITEC das gesamte Spektrum der Entwicklung von Solar- und Windkraftprojekten ab. Dazu gehören Planung, Design, Ertragsgutachten, Rentabilitätsberechnungen, Baubegleitung, Vertrieb, Finanzierung sowie die technische und kaufmännische Verwaltung von Wind- und Solarparks. Derzeit verfügt SOWITEC über ein erfolgreiches Portfolio von über 60 Wind- und Solarprojekten mit einer Gesamtleistung von fast 3.000 MW, die einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Energielandschaft in acht Ländern leisten. www.sowitec.com Über Cubico: Cubico Sustainable Investments wurde im Mai 2015 gegründet und ist eines der weltweit größten Unternehmen für erneuerbare Energien in Privatbesitz. Das Unternehmen wird von den Ressourcen des Ontario Teachers' Pension Plan, Kanadas größtem berufsständischen Pensionsplan, und PSP Investments, einem der größten kanadischen Pensionsinvestmentmanager, unterstützt. Cubicos globales Portfolio in zehn Ländern hat eine installierte Bruttokapazität von mehr als 3 GW, mit fast 700 MW im Bau und einer Entwicklungspipeline von 4,9 GW. Cubico hat seinen Hauptsitz in London und unterhält Büros in Manchester (UK), Athen (Griechenland), Mailand (Italien), Austin und New York (USA), Mexiko-Stadt (Mexiko), Madrid (Spanien), Sydney, Melbourne und Brisbane (Australien), Montevideo (Uruguay) und Bogotá (Kolumbien). www.cubicoinvest.com Kontakt: Frank Ostermair, Linh Chung Better Orange IR & HV AG 089/8896906-25 linh.chung@better-orange.de


06.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SoWiTec group GmbH
Löherstraße 24
72820 Sonnenbühl
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7128 3808-0
Fax: +49 (0) 7128 3808-38
E-Mail: info@sowitec.com
Internet: www.sowitec.com
ISIN: DE000A2NBZ21, DE000A30V6L2
WKN: A2NBZ2 , A30V6L
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1830581
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1830581  06.02.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1830581&application_name=news&site_id=ariva
Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News