Dow Jones Industrial – anhaltende Schwäche

Dienstag, 16.04.2024 15:27 von Société Générale - Aufrufe: 94

Der Dow Jones Industrial setzte in den vergangenen Tagen seinen unterhalb des im März notierten Rekordhochs etablierten Abwärtstrend fort. Er verzeichnete im gestrigen Handel ein 3-Monats-Tief bei 37.658 Punkten und dehnte damit seine Abwärtskorrektur bis auf rund 5,6 Prozent aus.

Das technische Bild trübte sich mit der Verletzung der 100-Tage-Linie weiter ein. Am Freitag hatte der Index bereits das Supportcluster bestehend aus der Ichimoku-Wolke und ...

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

57,76 $
+1,48%
Dow Chart
Dow Jones Industrial Average Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in Dow
ME3M54
Ask: 0,78
Hebel: 5,46
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: ME3M54,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.