Ein Bündel Euroscheine. (Symbolbild)
Donnerstag, 18.04.2024 07:18 von | Aufrufe: 233

Devisen: Eurokurs zum US-Dollar kaum verändert

Ein Bündel Euroscheine. (Symbolbild) © Detailfoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag wenig bewegt und damit die Kursgewinne vom Vortag gehalten. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0677 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,0638 Dollar (Dollarkurs) festgesetzt.

Am Morgen stand der Dollar im Handel mit den meisten anderen wichtigen Währungen unter Druck. Eine etwas bessere Stimmung an den Finanzmärkten bremste die Nachfrage nach dem Dollar, während der Euro im Gegenzug etwas Auftrieb erhielt. Am Mittwoch war die Gemeinschaftswährung noch deutlicher gestiegen, um mehr als einen halben Cent.

Der Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed sorgt nicht für größere Kursbewegungen am Devisenmarkt. Am Vorabend hatte die Fed bekannt gegeben, dass sich die ökonomische Lage in den USA zuletzt ein wenig verbessert habe./jkr/jha/


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

Werbung

Mehr Nachrichten zum Kurs EUR/USD (Euro / US-Dollar) kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

PR Newswire Thumbnail
29.05.24 - PR Newswire
$logger->warn("fertig.m SKIPPED - kein Cookie"); # voruebergehend warn, nach Analyse auf Debug setzen