Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
Montag, 20.05.2024 17:36 von | Aufrufe: 204

Deutsche Anleihen: Kursverluste

Flagge der Bundesrepublik Deutschland. ©unsplash.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutsche Bundesanleihen sind am Montag etwas gefallen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank bis zum Nachmittag um 0,12 Prozent auf 130,53 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 2,53 Prozent.

Der Handel verlief angesichts des Pfingstfeiertages in ruhigen Bahnen. Es wurden weder in der Eurozone noch in den USA marktbewegende Konjunkturdaten veröffentlicht. Die Nachricht des Hubschrauberabsturzes und Todes des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi sorgte am Anleihemarkt nicht für Bewegung. Das Unglück könnte die Islamische Republik in eine politische Krise stürzen. Der Iran unterstützt im Gaza-Krieg die Hamas und andere Gegner Israels.

In Japan ist unterdessen die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen auf den höchsten Stand seit dem Jahr 2013 gestiegen. Sie kletterte in der Spitze bis auf 0,973 Prozent. "Die 10-jährige Rendite ist allmählich gestiegen, weil die BOJ die Zinssätze früher anheben und die Anleihekäufe reduzieren dürfte", sagte Naoya Hasegawa, Chef Anleihestratege bei Okasan Securities in Tokio. Das Kaufinteresse könnte allerdings etwas zunehmen, falls bei der Rendite die Marke von einem Prozent erreicht werde. Der Verkaufsdruck bei noch länger laufenden Anleihen dürfte laut Hasegawa jedoch anhalten. Bisher hat die japanische Notenbank im Vergleich zu anderen wichtigen Notenbanken den Leitzins nur geringfügig erhöht./jsl/he


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

132,53
+0,22%
Euro-Bund Future Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum Wertpapier kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.