Der MSCI World hat gerade seine Gewinne der letzten 3 Jahre verloren – was nun?

Freitag, 20.03.2020 09:43 von The Motley Fool - Aufrufe: 445

Der Klassiker unter den MSCI-World-ETFs – der iShares Core MSCI World (WKN: A0RPWH) ETF – hat seit Ausbruch des Corona-Crashs mehr als 30 % eingebüßt. Und hat damit seine kompletten Gewinne der letzten drei Jahre abgegeben (Stand: 16.03.2020). In meinen Augen handelt es sich hierbei um eine Momentaufnahme – ich gehe davon aus, dass dieser Absturz langfristig wieder ausgebügelt wird. Der eine oder andere passive Anleger wird sich aber vielleicht trotzdem fragen, wie er aus einem solchen Absturz Nutzen ziehen kann – beziehungsweise wie er sich besser auf den nächsten Crash vorbereiten kann. Drei Vorschläge hätte ich an dieser Stelle – viel Spaß beim Lesen!

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News