DAX: Tägliche Prognose vom 25.04.2024

Donnerstag, 25.04.2024 09:36 von XTB - Aufrufe: 227

Täglicher Blick auf den DAX - Wie geht es mit dem DAX weiter? 

Unsere Prognose & Tageseinschätzung für den DAX / DE40

Übergeordnete Tendenz

Der DAX ist gestern Morgen bei 18.427 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Der Index formatierte am Morgen das TH. Es ging von hier aus nur moderat abwärts. Es gelang den Bullen den DAX mehr oder weniger bis zum Nachmittag im Dunstkreis der 18.380 Punkte festzusetzen. Es stellt sich nachfolgend aber deutlicher Abwärtsdruck ein, der den Dax bis zum Abend unter die 18.300 Punkte Marke führte. Den Bullen gelang es nicht, einen grünen Xetra Schluss zu formatieren. Nachbörslich konnte sich der Index moderat erholen, gab zum Handelsschluss aber wieder nach. Der DAX ging bei 18.280 Punkten aus dem Tageshandel.

Heute Morgen ist der DAX bei 18.229 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Er notiert damit 198 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung gestern Morgen und 51 Punkte unter dem Tagesschluss gestern Abend.

Chartcheck - Betrachtung im Tageschart:

Im Tageschart ist erkennbar, dass die Laufrichtung in den letzten Handelstagen zunächst abwärtsgerichtet war. Der Index hatte sich im Zuge der Abgaben mittlerweile verbindlich unter der SMA20 (aktuell bei 18.310 Punkten) etabliert, die Abwärtsbewegung ging bis an die SMA50 (aktuell bei 18.000 Punkten), wo der Index einen Richtungswechsel abbilden konnte.

Die Tageskerze zu Wochenbeginn war grün, der Tagesschluss vom Vortag wurde im Handelsverlauf bestätigt. Es ging gestern mit einer weiteren grünen Kerze aufwärts zurück bis an und knapp über die SMA20. Damit haben die Bullen geliefert, indem sie den Index wieder an die SMA20 geschoben haben. Das Tageschart hatte wieder einen bullischen Anklang.

"Jedoch kommt es nun darauf an, ob der Move über diese Durchschnittslinie abgebildet werden kann und ob es der Index vor allem schafft, sich auch verbindlich über dieser Durchschnittslinie zu etablieren. Idealerweise geht es heute im Handel direkt mit einer weiteren grünen Kerze aufwärts." Das war unsere Aussage im Setup gestern. Es ging zunächst über die SMA20, am Nachmittag wurde diese Linie aber im Zuge der Rücksetzer wieder aufgegeben. Damit ist eine wesentliche Voraussetzung für weitere Kursgewinne nicht erfüllt worden. Es bleibt dabei: die Bullen müssen den Index per Tagesschluss nicht nur über die SMA20 schieben, sondern darüber auch verbindlich etablieren. Erst wenn dies abgebildet ist hat der DAX wieder die Perspektive in Richtung des ATH zu laufen.

Kann sich der DAX nicht über der SMA20 festsetzen, so könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass sich erneute Abgaben einstellen könnten, die wieder in den Bereich der SMA50 laufen könnten.

dax prognose 25.04.2024

  • übergeordnete Einschätzung Tageschart, Prognose:: neutral

DAX Chartcheck - Betrachtung im 1h Chart:

Der DAX notierte gestern Morgen über der SMA20 (aktuell bei 18.298 Punkten). Im Stundenchart ist gut erkennbar, dass sich der DAX mehrere Stunden im Bereich der SMA20 festsetzen konnte. Diese Linie wurde am Nachmittag aufgegeben. Es ging im Zuge der Rücksetzer bis an die SMA50 (aktuell bei 18.284 Punkten), wo es gelang, eine Stabilisierung, aber keine Erholung abzubilden. Im Rahmen des Nacht- und des Frühhandels ging es unter die SMA20, unter der sich der DAX auch etabliert hat.

Mit der Abwärtsbewegung hat sich das Stundenchart etwas eingetrübt. Wesentlich wird sein, ob es der Index es per Stundenschluss schafft, sich über die SMA50 zu schieben und nachfolgend wieder an und über die SMA20 zu laufen. Bullisch aufhellen würde sich das Chartbild aber erst dann wieder, wenn es der Index es geschafft hat sich verbindlich über der SMA20 festzusetzen.

Gelingt die Bewegung aber nicht und verliert der DAX per Stundenschluss den Kontakt zur SMA50, so könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass sich weitere Abgaben einstellen könnten, die übergeordnet bis in den Bereich der SMA200 (aktuell bei 18.128 Punkten) gehen könnten. Sollte diese Linie angelaufen werden, so sollten die Bullen spätestens hier einen Richtungswechsel abbilden.

dax prognose 25.04.2024

  • übergeordnete Einschätzung im 1h-Chart, Prognose: neutral

Wir rechnen heute auf Basis unseres Setups mit einem seitwärts / abwärts* gerichteten Markt. Daraus ergeben sich die folgenden Wahrscheinlichkeiten:

*bezieht sich auf den Tagesschluss 22:00 Uhr im Vergleich zum Tagesschluss des Vortags

• Wahrscheinlichkeit Bull Szenario auf Basis unseres Setups: 45 %

• Wahrscheinlichkeit Bear Szenario auf Basis unseres Setups: 55 %

Vollständigen Artikel weiterlesen


- Handeln Sie verantwortungsvoll -


Jeder Handel beinhaltet auch Risiken. CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, wenn Ihre Handelsentscheidung richtig war, aber auch die Verluste, sollte Ihre Markteinschätzung unkorrekt gewesen sein. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegt.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

18.672,09
-0,64%
DAX Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in DAX
HS4XMS
Ask: 0,74
Hebel: 21,30
mit starkem Hebel
Zum Produkt
HG9K8D
Ask: 14,20
Hebel: 7,45
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS4XMS,HG9K8D,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.