Cisco-Aktie bricht ein, liegt aber noch in einem mittelfristigen Aufwärtstrend
Donnerstag, 28.09.2023 12:44 von Feingold's Daily Trade | Aufrufe: 870

Cisco will Splunk schlucken – Aktionäre skeptisch

Cisco-Aktie bricht ein, liegt aber noch in einem mittelfristigen Aufwärtstrend

Cisco ist vor allem bekannt als Netzwerkausrüster. Doch der US-Konzern ist auch beim Thema Cybersicherheit ein großer Name. Diese Position will das Unternehmen mit einer milliardenschweren Übernahme stärken und ausbauen.

Wie Cisco mitteilte, soll die Firma Splunk geschluckt werden. Der Preis werde auf 28 Milliarden Dollar oder 157 Dollar je Splunk-Anteilsschein taxiert. Der Deal wäre damit die größte Übernahme in der Firmengeschichte des US-Netzwerkausrüsters. Der Kauf bringe zwei Firmen zusammen, die auf die Beobachtung von Netzwerk-Aktivitäten und die Abwehr von Gefahren aus dem Internet spezialisiert seien, sagte Ciscos Vorstandsvorsitzender Chuck Robbins.

Analysten sprachen von einem guten Preis. Cisco sichere sich so einen Vorsprung beim Thema KI-gestützte Cybersicherheit, so ein Marktexperte. Allerdings gab es auch Spekulationen, dass die Übernahme zu kartellrechtlichen Problemen führen könnte. 

Cisco-Aktie bricht ein
Nach der Bekanntgabe der Übernahmeabsichten fiel der AKtienkurs von Cisco deutlich. Inzwischen stabilisiert sich der Kurs, allerdings sollte die 200-Tagelinie (grün) nicht unterschritten, um das insgesamt positive Chartbild nicht zu gefährden. Der mittelfristige Aufwärtstrend ist nach wie vor aufwärts gerichtet. 

Investment: Wir setzen daher kurzfristig auf eine Kurserholung nachdem der Titel bereits deutlich nachgegeben hat und kaufen daher einen Turbo-Bull, um von steigenden Kursen in der Aktie zu profitieren. Das Papier mit der WKN UK8Q2M besitzt einen moderaten Hebel von 2,7 – Anleger partizipieren also mit einem Multiplikator von 2,7 an den Kursbewegungen in der Aktie. Wir setzen einen Stopp-Loss bei 1,05 Euro zur Risikobegrenzung. 


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Cisco Systems Inc.
HS2DDS
Ask: 0,60
Hebel: 6,53
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
HSBC
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS2DDS,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung

Mehr Nachrichten zur Cisco Systems Inc. Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News