Chevron Aktie: Analystenlob und Strategiewandel

Mittwoch, 10.04.2024 11:54 von Boersia.de - Aufrufe: 226

Chevron beginnt seinen strategischen Wandel mit Blick auf eine Zukunft geringerer Kapitalintensität und flexiblerer Produktionszyklen. Die Bewertung von Barclays hebt Chevrons Übergang zu Entwicklungen hervor, die durch geringere Kapitalintensität, niedrigeres Ausführungsrisiko und kurzzyklischerer Produktion gekennzeichnet sind, als positiven Wandel nach einem Jahrzehnt herausfordernder Großprojekte. Ein signifikantes Potenzial für hohe Cash-Rückflüsse und die erwartete freie Cashflow-Wende durch die Ausweitung des TCO-Projekts wurden als Schlüsselfaktoren identifiziert. Darüber hinaus stützt die solide Legacy-Position im Permian-Becken Chevrons finanzielles Profil. Das Unternehmen könnte sich für langfristiges Wachstum weiterhin auf seine Vermögenswerte im Golf von Mexiko und im östlichen Mittelmeer verlassen. Die Analyse von Barclays führt zu einem Kursziel von 203 $ pro Aktie. [...] Hier weiterlesen

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

161,14 $
0,00%
Chevron Corp Chart