Filmstreaming auf einem Tablet. (Symbolbild)
Freitag, 19.04.2024 08:36 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 240

Bester Jahresstart seit 2020: Netlix gewinnt doppelt so viele Abonnenten wie erwartet

Filmstreaming auf einem Tablet. (Symbolbild) © Tero Vesalainen / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Der Streaming-Riese Netflix hat mit seinen Zahlen für das abgelaufene Quartal die Erwartungen deutlich übertroffen. Doch eine Ankündigung lässt die Aktie einbrechen.Netflix hat den besten Jahresstart seit 2020 hingelegt und dank einer starken Auswahl an Originalprogrammen und einem strikten Vorgehen gegen die Weitergabe von Passwörtern mehr Neukunden als erwartet gewonnen. Laut einer Donnerstagnacht veröffentlichten Mitteilung konnte das Unternehmen im ersten Quartal 9,33 Millionen Kunden gewinnen und damit fast doppelt so viele wie Analysten laut Bloomberg erwartet hatten. Netflix konnte neue Kunden auf der ganzen Welt gewinnen, besonders stark in den USA und Kanada. Diese neuen Abonnenten …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

649,30 $
+0,05%
Netflix Chart
5.309,81
-0,15%
S&P 500 Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum S&P 500 kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News