BASF & Münchener Rück: 2 Dividendenaktien, bei denen man im April zugreifen muss?

Samstag, 13.04.2024 08:02 von The Motley Fool - Aufrufe: 515

BASF (WKN: BASF11) und Münchener Rück (WKN: 843002) haben eine Gemeinsamkeit: Sie gehen aller Voraussicht nach im April Ex-Dividende. Einkommensinvestoren, die die Anteilsscheine daher noch nicht besitzen, aber eine Dividende erhalten wollen, müssten schnell sein. Wobei die große Preisfrage ist: Lohnt sich heute der Kauf? Unternehmensorientiert verdienen beide Dividendenaktien durchaus einen näheren Blick. Schauen wir daher einmal, was für und gegen einen Kauf spricht.

BASF: Dividendenaktie, die im April interessant wird?

Die erste Dividendenaktie, die wir uns nun näher ansehen wollen, ist BASF. Gängige Portale verweisen darauf, dass der Chemiekonzern voraussichtlich am 25. April dieses Jahres Ex-Dividende geht.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Kurse

48,485
-1,36%
BASF Chart
462,80
+0,41%
Munich Re AG Chart
Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in BASF
VU4SZK
Ask: 0,47
Hebel: 4,89
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VU4SZK,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.