Die Allianz ist ein global operierender Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzern mit Hauptsitz in München, Deutschland.
Freitag, 23.02.2024 07:48 von | Aufrufe: 922

Allianz erhöht Gewinn kräftig

Die Allianz ist ein global operierender Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzern mit Hauptsitz in München, Deutschland. ©Sascha Kohlmann https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Versicherungskonzern Allianz (Allianz Aktie) hat im vergangenen Jahr mehr Gewinn gemacht. Dabei profitierte der Konzern von einer guten Entwicklung im Geschäft mit Lebens- und Krankenversicherungen, wie er am Freitag in München mitteilte. Das operative Ergebnis stieg um 6,7 Prozent auf 14,7 Milliarden Euro.

Unter dem Strich zog der Gewinn um fast ein Drittel auf 8,5 Milliarden Euro an, der bereinigte Jahresüberschuss nahm um 30 Prozent auf 9,1 Milliarden Euro zu. Im Vorjahr hatten Rückstellungen das Ergebnis belastet. Die Zahlen lagen im Rahmen der Markterwartungen. Bereits am Vorabend hatte die Allianz eine Erhöhung der Dividende sowie ein neues Aktienrückkaufprogramm beschlossen. Die Aktie legte vorbörslich um mehr als zwei Prozent zu im Vergleich zum Xetra-Schluss.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die Allianz ein operatives Ergebnis von 13,8 bis 15,8 Milliarden Euro und damit in der Mitte der Spanne ein weitgehend stabiles Ergebnis. Analysten haben bislang rund 15,5 Milliarden auf dem Zettel und damit ein Ergebnis am oberen Ende der Prognose./nas/jha/


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

262,10
0,00%
Allianz SE Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Allianz SE Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News