Der New Yorker Times Square. Die Stadt ist der wichtigste Finanzplatz der USA.
Freitag, 08.12.2023 22:13 von | Aufrufe: 1835

Aktien New York Schluss: Nach Arbeitsmarktdaten legen Kurse zu

Der New Yorker Times Square. Die Stadt ist der wichtigste Finanzplatz der USA. pixabay.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Auf den mit Spannung erwarteten Arbeitsmarktbericht für November haben die US-Börsen am Freitag mit Kursgewinnen reagiert. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte um 0,36 Prozent auf 36 247,87 Punkte zu. Er erreichte kurz vor der Schlussglocke einen weiteren Höchststand seit Anfang vergangenen Jahres. Nach einer fulminanten Aufwärtsbewegung seit Ende Oktober war die Rally in dieser Woche ins Stocken geraten. Auf Wochensicht trat der Dow auf der Stelle.

Der marktbreite S&P 500 legte am Freitag um 0,41 Prozent auf 4604,37 Punkte zu. Der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 0,39 Prozent auf 16 084,69 Zähler./bek


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
17.940,37
-0,29%
Nasdaq 100 Realtime-Chart
5.089,89
+0,12%
S&P 500 Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum S&P 500 kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News