Der Mercedes-Stern ist schon seit 1926 das Markenzeichen von Daimler.
Freitag, 23.02.2024 12:14 von | Aufrufe: 268

AKTIE IM FOKUS: Mercedes-Benz auf Sieben-Monats-Hoch - Barclays-Studie stützt

Der Mercedes-Stern ist schon seit 1926 das Markenzeichen von Daimler. pexels.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein positiver Analystenkommentar hat am Freitag den Aktien von Mercedes-Benz auf ihrem Erholungskurs weiteren Schub verliehen. Die Aktien erreichten ein Hoch seit Ende Juli und notierten gegen Mittag noch rund 1,8 Prozent höher bei 72,55 Euro. Damit gehörten sie zu den Favoriten im Dax , in dem auch die anderen Auto-Werte sogar mit Gewinnen von bis zu 2,2 Prozent profitierten.

Die britische Investmentbank Barclays hatte zuvor ihr Votum für die Mercedes-Benz-Aktie von "Equal Weight" auf "Overweight" erhöht und das Kursziel von 60 auf 80 Euro angehoben. Analyst Henning Cosman sprach von einer reizvollen Rendite für die Aktionäre, trotz des inzwischen gestiegenen Kurses. Die Anteilseigner würden durch die neue Ausschüttungspolitik des Konzerns deutlich stärker beteiligt als zuvor. Cosman hält damit das Wachstum der Dividenden - und auch der Gewinne - für attraktiv genug, sodass für ihn die Sorge um eine Preisnormalisierung in den Hintergrund rückt./tav/jha/


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in Mercedes-Benz Group AG
VU4SRW
Ask: 1,70
Hebel: 4,14
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VU4SRW,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

74,185
-0,56%
Mercedes-Benz Group AG Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Mercedes-Benz Group Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News