3 interessante ETFs für das Börsenjahr 2023

Mittwoch, 21.12.2022 11:26 von The Motley Fool - Aufrufe: 556

Das Börsenjahr 2022 war alles andere als langweilig. Makroökonische Faktoren bestimmten das weltweite Börsengeschehen und ließen die Aktienkurse auf breiter Front fallen. Insbesondere Aktien aus den Sektoren Zyklischer Konsum und Technologie stürzten angesichts hoher Inflationsraten und steigender Zinsen ab. Auf der anderen Seite hatten Aktien aus dem Energiesektor ein hervorragendes Jahr – das Plus seit Jahresbeginn beträgt ca. 50 % (Stand aller Angaben: 20.12.22). Was können wir im Jahr 2023 erwarten? In Anbetracht hoher Unsicherheiten finde ich die folgenden drei ETFs interessant.

1. iShares Core € Govt Bond UCITS ETF

Ein Investment in Anleihen war für mich lange Zeit komplett unattraktiv – schließlich waren die Zinsen von Staatsanleihen teilweise sogar negativ.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.