3 ETFs, die den MSCI World in den letzten 10 Jahren klar geschlagen haben

Donnerstag, 13.02.2020 10:33 von The Motley Fool - Aufrufe: 848

Glaubt man der Kommer’schen ETF-Allheilformel, reicht ein ETF auf den MSCI World und einer auf den MSCI Emerging Markets völlig aus, um eine solide Rendite zu erwirtschaften. Ein Stück weit gebe ich ihm da auch recht – bevor man sein Geld auf einem Festgeldkonto oder einem Sparbuch verrotten lässt, investiere ich tatsächlich lieber in diese beiden Allerwelts-ETFs. Für wenn’s allerdings ein bisschen mehr sein darf, der kann mit ein paar einfachen Überlegungen durchaus bessere ETFs ausfindig machen als den MSCI World Index (vom MSCI Emerging Markets mag ich an dieser Stelle gar nicht erst sprechen – zu lausig ist seine Performance in den letzten zehn Jahren). Die folgenden drei ETFs haben den iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (WKN: A0RPWH) – den Godfather of MSCI World-ETFs – in den letzten zehn Jahren klar hinter sich gelassen – und in meinen Augen spricht einiges dafür, dass sie das auch zukünftig tun werden!

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.