3 Aktien, deren Dividende 2019 steigen wird

Freitag, 17.05.2019 12:00 von The Motley Fool - Aufrufe: 532

Wer regelmäßig Geld aus dem Portfolio ziehen will, ist mit großen Dividendenwerten bestens beraten. Ein Investment in Unternehmen, die langfristiges Wachstum ermöglichen und regelmäßige Dividendenzahlungen an die Aktionäre leisten, verbessert die Chancen, finanziell unabhängig zu sein. Gleichzeitig profitiert man von der Liquidität, die Dividendeneinnahmen bieten. Es sind gerade mal die ersten vier Monate des Jahres rum, aber bereits jetzt haben mehrere große Unternehmen ihre Aktionäre mit Dividendenerhöhungen belohnt. Darunter sind Oracle (WKN:871460), Texas Roadhouse (WKN:A0DKNQ) und Vail Resorts (WKN:905285). Schauen wir uns die drei doch einmal genauer an und untersuchen, was die Zukunft für sie bereithält.

Datenbanken und Dividenden

Oracle wurde erst spät zu einer Dividendenaktie, und auch jetzt sieht die Auszahlung auf dem Papier nicht allzu beeindruckend aus.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

124,49 $
0,00%
Oracle Corp. Chart
171,98 $
0,00%
Texas Roadhouse Chart
190,57 $
0,00%
Vail Resorts Inc Chart