2 Dividendenaktien, die man 2016 auf dem Radar haben sollte

Montag, 18.01.2016 17:00 von The Motley Fool - Aufrufe: 369

Gute Einkommensaktien fliegen manchmal unterm Radar. Manchmal ist es ein Unternehmen mit einer noch nicht bekannten Marke oder eine Aktie, die aktuell weniger als die durchschnittliche Dividende abwirft. Daher übersehen die Investoren oft Aktien mit hohem Potenzial für Dividendenerhöhungen – zu ihrem eigenen Schaden, muss man leider sagen. Aber diejenigen, die diese Aktien früh genug finden, können damit ein Vermögen machen. Daher folgen jetzt zwei solche Aktien, die man sich einmal genauer ansehen sollte.
 
Saftige Dividenden
Du hast vielleicht noch nicht von Texas Roadhouse (WKN:A0DKNQ) gehört….

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News

Kurse

418,25
+0,19%
Mastercard Inc. Realtime-Chart
154,05
+0,39%
Texas Roadhouse Realtime-Chart