Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 6622  6623  6625  6626  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.955
Zugriffe: 20.445.926 / Heute: 545
Mr. Cooper Group. 71,68 $ +0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +201,08%
 
Wamu WKN 893906 News ! kwhistler
kwhistler:

heute in Frankfurt

21
15.10.11 20:00
Hallo zusammen,

...war doch ein schöner Samstag und nette Wamulaner kennen gelernt!!!
Ich hatte ja nur eine kurze Anreise, Respekt an diejenigen, welche plus100km und mehr nicht gescheut haben!!!

Lieben Gruß aus Wiesbaden

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +112,77%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +58,80%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +46,31%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +42,69%

Wamu WKN 893906 News ! holzauge999
holzauge999:

Jaa auch

22
15.10.11 20:09
Von mir recht vielen Dank an Kapitalerhöhung und seine nette Familie, das ich sie bei der DEMO in Berlin unterstützen durfte.Auch an Emma vielen Dank-man weiß ja immer gar nicht was da so im Hintergrund für fleißige Leute am wirken sind !!


Gruss Holzi PS:Wenn möglich bin ich nächstes Mal wider mit dabei.Heute waren wir ja nur 5 Leute und davon nur 2 Wamuq-Aktionäre. Aber der Gedanke an sich zählt ja,vielleicht sind wir ja irgendwann alle mal auf der BodenseeParty-DEMO ??
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!
Wamu WKN 893906 News ! Bamberger69
Bamberger69:

#165601

15
15.10.11 20:16
Na Du scheinst ja wirklich einen aeusserst ueberragenden IQ zu haben hier solche Thesen aufzustellen @Abendgelb....das mein Taschenrechner ihn nicht einmal ausrechnen koennte...

Als erstes moechte ich Dir verehrter @ Abendgelb sagen das der* dumme mob* wie Du ihn nennst und zu dem Du anscheinend nicht gehoerst, oder u.U. nicht gehoeren moechtest dieses Land ( ich nehme an Du bist in D ) immerhin noch am K@cken haelt.

Einer von diesen mob gearteten war womoeglich sogar der Bauarbeiter der Dein Telefonkabel zu Deinem Haus verlegt hat......damit Du in der Lage sein wirst im Internet ueber Leute wie ihn von oben herab zu urteilen. Ueber Leute die leider nicht alle einen mehstelligen IQ so wie Du besitzen und nur ganz einfach und bescheiden ihr Dasein fuehren...

Doch da Du dies alles nuechtern siehst und der eine dies verkauft und der andere das, gehe ich davon aus, als Obsthaendler an Dir nicht viel verdienen zu koennen, da Du Dich anscheinend nur von Weisheiten ernaehrst...


Gruesse BA
Wamu WKN 893906 News ! a.m.le.
a.m.le.:

an all

15
15.10.11 20:21
die in den Städten unterwegs waren, speziell die "Wamulaner". Ihr habt mein grössten Respekt und ich wünsche mir/uns das wir nicht nur in der masse der Demonstranten gesehen werden sondern speziell gegen die Unrechtmässigkeit die hier ablief und leider noch abläuft. (Fingerzeig auf JPMC).


Achja, Obama! halt mal die Luft an, von wegen wir müssen schneller was an der EU Krise machen! Welche Firma hat den Griechenland geholfen so glänzende Zahlen zu haben!!!!! Schon vergessen???

Euch allen ein richtig gutes WE
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

@bamberger: Die Julis waren wirklich die Speichel-

4
15.10.11 21:05
lecker der FDP, die ab 1982 die Judos (die damalige Jugendorganisation der FDP) entamchten sollte und es auch geschafft hat.
So genial Genscher als Aussenminister war, so defätistisch war er im Inneren, als er aus der Bürgerrechtspartei die Jasagerpartei machte.

Was daraus geworden ist, sehen wir jetzt:
Die 1,8 Prozent - Partei (passt irgendwie zu den 1,89 Mrd., die für WaMu gezahlt worden sind udn zu den 18% Prozent, die Guido bei der Bundestagswahl 2009 "geholt" hat. Findet Ihr nicht?)


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

@faster: Hochtief hat m.E.sich immer wieder

 
15.10.11 21:09
http://www.ariva.de/forum/...3906-News-364286?page=6623#jumppos165597
... in sehr fragwürdige Situationen gebracht, um mich mal so vorsichtig auszudrücken.
Kohl scheint sich auch sehr gut mit ihnen "verstanden" zu haben...

Vielleicht macht mal jemand eine Recherche im SPIEGEL-Archiv.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Bankfurt war grossartig vorbereitet

24
15.10.11 21:18
Meinen Dank an z.B. Bamberger und Emma03 (Es gibt auch noch Emma01 und Emma02)
Wir haben mit den Luftballons und den Zetteln viel mehr Aufsehen erregt, als wir vorher angenommen hatten.

Und vielen Dank an alle Mitstreiter vor Ort! Wir haben viel Spass und angeregte Unterhaltungen gehabt.

Mindestens fünfzehn Luftballons gingen nach und nach so weg, an die Kinder. Wer kann da schon widerstehen?

Die Niederlassung von JPM ist von aussen übrigens erst einmal nicht zu erkennen. Ein Schild mit kleiner Schrift steht hinter der Scheibe.
Haben die so viel Angst, dass sie das Firmenschild weggenommen haben?

Wir haben ihnen bloss ein paar WaMu - Ballons dalassen können (und die Ballons waren schön!), weil sie uns nicht aufgemacht haben.
Wahrscheinlich haben sie Angst vor dem Helium oder denken, das "wir", wie damals mit der Hindenburg, mit Knallgas kommen.

Jedenfalls war es ein wunderschöner Anblick, wie die Luftballons dann in mehr als hundert Metern Höhe an der Helaba vorbei in den azurblauen Himmel zur Sonne aufstiegen.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#165583

Wamu WKN 893906 News ! holger.winter
holger.winter:

@Abendgelb

11
15.10.11 22:10

Du gehörst wahrscheinlich zu der Gruppe die einfach keine Lust hat.

Zu Hause sitzen und irgendwelche Ausreden posten,

  • keine Zeit 
  • bringt eh nix
  • zu weit weg

Ich war letzte Woche in Kansas City, da waren ca 2000 Leutchen, nichts weltbewegendes, aber die haben einen Radau gemacht, Respekt !

 

Wamu WKN 893906 News ! kapitalerhöhung
kapitalerhöhu.:

Bericht aus Berlin

36
15.10.11 22:40
>vorab: VIELEN Dank an Emma03 und Lou2009. Ihr seid Klasse!!<

Beide haben sich dahinter geklemmt, dass Berlin nicht ganz ohne Aktion zur heutigen OCCUPY Demo bleibt und immer wieder versucht, weitere Boardmember mit mir zusammen zu bringen, nachdem ich ja dann bekannt gab, auf die Demo zu gehen und die WaMu Fahnen hoch halten zu wollen.

Beide haben mich zudem mit Texten (umfangreicher für die Presse – Dank@Lou2009  und zusammengefasst für die Ballons – Dank@Emma03) versorgt und mir dann auch noch von gestern zu heute per overnight Express mit Samstagszustellung T-Shirts in allen Größen und jede Menge Ballons nach Berlin geschickt! Super Einsatz, tiefer Respekt!

Das Paket kam heute kurz vor 12.00 h bei mir an und dann musste es schnell gehen: Die Zusammenfassung im Copy Shop auf Postkarten drucken lassen, schnell eine Flasche Helium besorgen, den Inhalt in die Ballons pusten, die Pressetexte nicht vergessen und dann mit geladener Kamera ab zum vereinbarten Treffpunkt: Schweizer Botschaft am Kanzleramt.

Dort angekommen dauerte es nicht lange, dass Holzauge999 um die Ecke bog und mich (mit den blauen Ballons unschwer zu erkennen) fragte, ob ich ‚Kapitalerhöhung‘ wäre? Für mich der erste reale Kontakt zu Leuten aus dem Ariva Board. Fand ich gut, mal zu sehen, wer sich so hinter den Pseudonymen verbirgt.

@Holzi: klasse - verbindlich, pünktlich wie zugesagt, so mag ich das und so kann man sich aufeinander verlassen und gerne wieder verabreden. Zwei weitere User, die eventuell mal vorbei schauen wollten, haben es leider nicht geschafft, wer weiß, warum: Jungs, wir treffen uns einfach beim nächsten Mal! Dafür hatte ich Unterstützung von meiner Frau und meinen beiden Kleinen, denen hat‘s Spaß gemacht, vor allem wegen der vielen Ballons. Den einen oder anderen Ballon haben wir an Demonstranten weiter gegeben.

Wir haben allerdings leider nicht so erfolgreich gearbeitet wie die Frankfurter Gruppe, waren dafür vielleicht auch etwas spät dran (Abschlussveranstaltung), das können wir noch optimieren, haben aber nichtsdestotrotz einige Gespräche mit Interessierten geführt, von denen keiner bis dato die WaMu Story kannte und dann peu à peu alle Ballons mit Infoblatt in den Berliner Himmel steigen lassen. Gespräche mit Medienvertretern gab es bei uns leider nicht. Naja...

Alles in allem: fand ich es gut, mal aktiv was gemacht zu haben (ist schon länger her, bei mir), auch wenn es vielleicht nicht der Supererfolg war (zumindest in Berlin), zumindest ein kleines Zeichen zu setzen...

Danke auch allen, die in den anderen Städten unterwegs waren und auch denen, die aus der Ferne die Daumen gedrückt haben. Macht einfach nächstes Mal mit, wenn ihr könnt / mögt.

Auf bald, KEH
Wamu WKN 893906 News ! kapitalerhöhung
kapitalerhöhu.:

treffpunkt berlin

25
15.10.11 22:54
hier noch 3 fotos
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Wamu WKN 893906 News ! 448513
Wamu WKN 893906 News ! kapitalerhöhung
kapitalerhöhu.:

Menge mit WaMu Ballon (Demonstrant)

4
15.10.11 22:54
Wamu WKN 893906 News ! kapitalerhöhung
kapitalerhöhu.:

neuer versuch...

21
15.10.11 22:56
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Wamu WKN 893906 News ! 448514
Wamu WKN 893906 News ! kapitalerhöhung
kapitalerhöhu.:

abschluss kundgebung berlin

20
15.10.11 22:58
3 fotos reichen, denke ich, ist auch kompliziert: vielleicht kann mit fürs nächste mal jemand einen link empfehlen, wo ich (dann auch mehr) fotos hoch laden kann? dann müssens sich nur die interessierten anschauen... danke, KEH
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Wamu WKN 893906 News ! 448515
Wamu WKN 893906 News ! jocyx
jocyx:

gerade erst mitbekommen, daß es occupy-

12
15.10.11 23:05
Mitstreiter hier im WAMU-Thread gibt. Also erst mal Dank an diejenigen in Frankfurt und Berlin, die da Zeichen gesetzt haben. Wir waren heute in Erlangen aktiv. O.K., wenn ich 500 sage, wird das so ungefähr stimmen. Aber es war ein Anfang und die Organisationen, die sich beteiligt haben, sind schon ganz schön breit gefächert ! Gut so !
Wamu WKN 893906 News ! Winner2010
Winner2010:

Völker Europas

11
15.10.11 23:12
Quelle.news.orf.at

Völker Europas, steht auf“

In aller Welt haben am Samstag zahlreiche Menschen gegen die Auswüchse des Finanzmarktes demonstriert. Die Beteiligung an der Aktion in 1.000 Städten war sehr unterschiedlich. In Rom versammelten sich Zehntausende, die Veranstalter rechneten mit weit über 100.000 Teilnehmern.

Unter dem Motto „People of Europe, rise up“ („Völker Europas, steht auf“) startete der Demonstrationszug durch Rom. „Wir sind einfach zu viele“, zitierten italienische Medien die Organisatoren aus der Hauptstadt. Einige vermummte Demonstranten zündeten mehrere Autos an, wie italienische Medien berichteten. Andere verbrannten die italienische und die europäische Fahne eines Hotels. Am Rande der Proteste setzten Demonstranten auch einen Anbau des Verteidigungsministeriums in Brand. Die Polizei setzte in der italienischen Hauptstadt Wasserwerfer gegen die etwa hundert zum Teil vermummten Demonstranten ein.

Stimmung nach Berlusconi-Sieg aufgeheizt

Nach einem überraschenden erneuten Sieg des umstrittenen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi bei einer Vertrauensabstimmung hatte die Polizei mit Zwischenfällen gerechnet. 750 Autobusse aus 80 italienischen Regionen waren erwartet worden. Die Organisatoren rechneten mit mindestens 100.000 bis 200.000 Demonstranten. Ersten Fernsehbildern zufolge war die Teilnahme enorm.


Die von der spanischen Protestbewegung der „Empörten“ und der US-Bewegung „Occupy Wall Street“ inspirierte Aktion richtet sich gegen „die Zerstörung der Rechte, des Allgemeinguts, der Arbeit und der Demokratie durch eine Anti-Krisen-Politik, die den Profit und die Finanzspekulation beschützt und rechtfertigt“.


„Die Straßen gehören uns“

In London versammelten sich Tausende Finanzmarktkritiker an der St. Paul’s Kathedrale und der Börse. Die Demonstranten skandierten „die Straßen gehören uns“ und „wir sind die 99 Prozent“ - als Ausdruck dafür, dass ein Prozent der Bevölkerung auf dem Rücken der 99 restlichen Prozent reich geworden sei. Die Aktion „Besetzt die Londoner Börse“ („Occupy London Stock Exchange“) wurde von einem Zusammenschluss von Organisationen veranstaltet wie UK Uncut und OccupyLSX.

Aktivisten wollten später von der St. Paul’s Kathedrale in Richtung Börse ziehen. „Warum zahlen wir für eine Krise, die die Banken verursacht haben? Banker fahren weiterhin Milliardengewinne ein und genehmigen sich enorme Boni, nachdem wir sie mit 850 Milliarden Pfund gerettet haben“, kritisierte die OccupyLSX-Unterstützerin Laura Taylor. Die Polizei riegelte den Platz vor der Börse ab.

„Jesus“ unter Demonstranten

Ein als Jesus verkleideter Demonstrant hielt auf den Stufen der St. Paul’s Kathedrale ein Protestschild in die Höhe: „I threw out the moneylenders for a reason“ (etwa: „Ich habe die Geldwechsler aus gutem Grund hinausgeworfen“). Auch WikiLeaks-Gründer Julian Assange kam mit einer Entourage an Begleitern und hielt eine kurze Ansprache, in der er sagte, Ziel der Protestbewegung sei nicht „die Zerstörung, sondern die Herstellung von Rechtsstaatlichkeit“.

In der spanischen Hauptstadt Madrid, von der im Mai mit der Bewegung der „Indignados“ („Empörten“) die Proteste ihren Ausgang nahmen, kamen im Stadtzentrum mehr als 10.000 Menschen zusammen. Insgesamt gab es in Spanien Proteste in rund 60 Städten.


Tausende Deutsche auf den Straßen

Auch in Deutschland gingen Tausende aus Protest gegen die Finanzindustrie auf die Straße. Mit Kundgebungen in Frankfurt, Berlin und Hamburg schlossen sich die Demonstranten den weltweiten Protesten gegen den Einfluss von Banken und Aktienmärkten an. Die globalisierungskritische Organisation ATTAC sprach von mehr als 40.000 Teilnehmern, andere Schätzungen lagen indes deutlich niedriger.

„Es geht gegen die Banken, gegen die finanziellen Machthaber im System, es geht darum, dass Profite vor den Menschen stehen“, sagte der Sprecher der Bewegung „Occupy Frankfurt“, Wolfram Siener, bei der Kundgebung vor der Europäischen Zentralbank (EZB) in der Finanzmetropole Frankfurt. ATTAC-Sprecher Alexis Passadakis warf den europäischen Regierungen vor, mit ihrer Politik die Krise noch zu verschärfen, den Sozialabbau voranzutreiben und über die Rettungspakete für die Banken die Demokratie zu schädigen.

In Berlin verhinderte die Polizei das Aufstellen von Zelten für einen längeren Protest vor dem Reichstag. In Frankfurt vor der EZB-Zentrale durften Demonstranten Zelte aufbauen, weil sie anders als in Berlin dafür die Genehmigung eingeholt hatten.

„Ein Alarmsignal“

Unterstützung erhielten die Demonstranten auch von etablierten Organisationen wie dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). „Dieser weltweite Protest vieler Tausender vorwiegend junger Menschen ist ein Alarmsignal“, sagte DGB-Chef Michael Sommer. Die Demonstranten brandmarkten zu Recht das Auseinanderdriften zwischen Arm und Reich. „Jenseits jeglicher demokratischer Legitimation und ohne Verantwortung für die Allgemeinheit sind skrupellose Investmentbanken dabei, unsere Gesellschaft zu spalten und aus den Angeln zu heben.“ Es gehe um nichts geringeres als die Zukunft der demokratischen Gesellschaften.

„Wir wurden ausverkauft, die Bank rausgekauft“

In New York marschierten tausende Menschen - umringt von einem starken Polizeiaufgebot - zum Gebäude der JP Morgan Chase Bank im Finanzdistrikt und skandierten dabei „We got sold out, banks got bailed out“ („Wir wurden ausverkauft, die Banken rausgekauft“). Aktivisten riefen die Teilnehmer dazu auf, ihre Konten bei der Bank aufzulösen.

Auch in der Hauptstadt Washington gingen tausende Menschen auf die Straße. Über 300 Mitglieder der Bewegung „Besetzt DC“ - also den Hauptstadtbezirk - versammelten sich am Vormittag zunächst vor dem Weißen Haus und dem Finanzministerium, um gegen die „Finanzmafia“ zu demonstrieren. Sie schlossen sich darauf einer Demonstration mit zwei- bis dreitausend Teilnehmern an, zu der rund 20 Organisationen und Verbände aufgerufen hatten.

Wenig Zulauf in Asien

Die „New York Times“ berichtete, dass zuvor in zahlreichen Städten Asiens Proteste stattfanden, dort aber durchwegs wenige Leute anzogen. Die größte Demonstration habe es im australischen Sydney mit rund 800 Teilnehmern gegeben. Bei der Demo vor der Zentrale der australischen Nationalbank wurden die Teilnehmer mit einer Blasmusikkapelle und Straßenkünstlern unterhalten. Trotz Protestslogans wie „Kapitalismus bringt unsere Wirtschaft um“ hätten die Teilnehmer weit auseinandergehende Forderungen oder würden sich schwertun, diese überhaupt zu formulieren, so die „New York Times“.
Wamu WKN 893906 News ! Winner2010
Winner2010:

Occupy Wall Street- Österreich

10
15.10.11 23:19
Quelle.news@orf.at

Globaler Protesttag“: Demos auch in Österreich

Am „globalen Protesttag“ gegen die Macht der Banken und einen schrankenlosen Kapitalismus haben sich auch Demonstranten in mehreren österreichischen Städten wie Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz und Linz beteiligt.

In Österreich beteiligt sich eine Reihe von Organisationen an den Protesten. Nach anderen Ländern gingen „jetzt auch hier (...) die Menschen selbst organisiert auf die Straße. Sie fühlen sich von einer Politik, die im Interesse kleiner Eliten handelt, nicht mehr vertreten“, hieß es in einer Aussendung der globalisierungskritischen Vereinigung ATTAC Österreich.

SOS Mitmensch: Politik entzieht sich Verantwortung

Auch SOS Mitmensch unterstützt die Aktionen: „Die Politik muss viele wichtige Entscheidungen treffen, doch wir erleben derzeit eine Phase, in der sie sich dieser Verantwortung entzieht und entweder in Stillstand verharrt oder die falschen Prioritäten setzt. Es droht ein Erstarren unserer Gesellschaft, zum Nachteil aller“, so Alexander Pollak, Sprecher von SOS Mitmensch.

In Wien begannen die Aktionen mit einer Vordemo auf dem Heldenplatz, die am Abend in eine größere Kundgebung auf dem Ballhausplatz münden soll. Die Organisatoren hatten die Veranstaltung bei der Polizei mit 2.000 bis 5.000 Personen angemeldet. Ob diese Zahl erreicht werden wird, war allerdings fraglich - mehr dazu in wien.ORF.at.

Friedliche Kundgebungen

In der Stadt Salzburg wurde, analog zu den Protesten auf der Wall Street in New York, die Parole „Occupy Salzburg“ ausgegeben. Als Ort der Demonstration wurde die Salzburger Filiale der Nationalbank in der Franz-Josef-Straße gewählt. Über Lautsprecher und mit Transparenten, auf denen „für eine gerechte Zukunft“ und „die Krise ist der Kapitalismus“ stand, machten die Kundgebungsteilnehmer ihren Ärger über den „Systemfehler“ kund - mehr dazu in salzburg.ORF.at

In Innsbruck beteiligten sich das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC und der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) Tirol mit einer gemeinsamen Aktion an den weltweiten Protesten. Unter anderem wurden an die 5.000 Flyer in ganz Innsbruck verteilt und Überzeugungsarbeit in der Innenstadt für eine Vermögenssteuer geleistet, sagte ein Sprecher des ÖGB. An der Innbrücke wurde zudem ein Transparent mit dem Slogan „Überfluss besteuern“ montiert. Laut Polizei kam es dabei zu keinen Zwischenfällen.

Weltweit Demos in 952 Städten

In Graz organisierte die „Plattform 25“ den „Tag der Empörung“ am Samstag. Dazu waren mehrere Aktionen in der ganzen Stadt geplant. Als prominenten Redner und Diskussionsteilnehmer luden die Grazer den früheren französischen Resistance-Angehörigen und Ex-Diplomaten Stephane Hessel, Autor der Streitschrift „Empört Euch!“, ein - mehr dazu in steiermark.ORF.at.

An dem „globalen Protesttag“ fanden am heutigen Samstag in 952 Städten in 82 Ländern Aktionen statt. Der Aufruf zu dem Aktionstag geht ursprünglich auf die Bewegung der Indignados (Empörte) in Spanien zurück. Zuletzt wirkte die US-Bewegung „Occupy Wall Street“ („Besetzt die Wall Street“) als Vorbild und Inspiration.
Wamu WKN 893906 News ! Winner2010
Winner2010:

New York...Prodest gegen JP Morgan Chase Bank

12
15.10.11 23:33
Quelle:news@orf.at

Wir wurden ausverkauft, die Bank rausgekauft“

"In New York marschierten tausende Menschen - umringt von einem starken Polizeiaufgebot - zum Gebäude der JP Morgan Chase Bank im Finanzdistrikt und skandierten dabei „We got sold out, banks got bailed out“ („Wir wurden ausverkauft, die Banken rausgekauft“). Aktivisten riefen die Teilnehmer dazu auf, ihre Konten bei der Bank aufzulösen."


Übrigens....auch in den ARD-Nachrichten  ganz vorne !!!!!!

winner
Wamu WKN 893906 News ! Hotstockrunner
Hotstockrunn.:

die ard nachrichten

8
15.10.11 23:43
die ich gesehen habe waren eher bemüht die kleinkrawalle(brennende autos,"anschläge" aufs verteidigungsministerium italiens) am rande der demos in rom in den vordergrund zu stellen
alle anderen demos wurden in einer randnotiz erwähnt
aber copy und paste erspart viel mühe und eigenrecherche
good luck
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
Terry Pratchett
Wamu WKN 893906 News ! Winner2010
Winner2010:

@hotstockrunner....vernaderer

3
16.10.11 00:05
mann, oh mann...in welcher welt lebst du vernaderer

nur zu deiner info....

in den ard-nachrichten (ca 23 Uhr) wurden die demos in new york gegen die JP Morgan
Chase Bank an erster Stelle genannt...erst dann wurde leider von den unrühmlichen
vorfällen aus rom berichtet.....und wiederum gleich danach wurden die friedlichen
demos aus allen teilen europas hervorgehoben !!!

aber anscheinend ist solchen usern wie dir, jedes mittel recht um andere user zu vernadern , bzw. diese gute sache (occupy-demos) in misskredit zu ziehen !!

würde sagen....einfach mal die fr....e  halten !!!

winner
Wamu WKN 893906 News ! Hotstockrunner
Hotstockrunn.:

nix neues winner

6
16.10.11 00:44
du hast mir ja psychische hilfe versprochen(per bm wenn ich dich anschreibe) da du drei psychologen in deiner firma hast
das wundert mich nicht:-)
bm hast du gesperrt geht also niicht
wo ich doch so dringend hilfe suche
jetzt suche ich händeringend nach einer übersetzung für "vernadert"
bei occupy bin ich länger registriert als du dieses wort aufgegriffen hast(naja du hast ja die meisten shares von allen,da wollte ich hier mal vorn sein)
aber ich bin froh das du dein prollverhalten bezüglich beleidigungen wenigstens mit leerpünktchen versuchst in den griff zu bekommen
du schaffst das schon
good luck
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
Terry Pratchett
Wamu WKN 893906 News ! Emma03
Emma03:

Frankfurt - mit etwas Abstand

28
16.10.11 01:22
Danke harvard11 für die T-Shirts, danke Bamberger für die Ballons, danke Mursili für die Tips, danke Lou für die Unterstützung, danke union für die Zusammenfassung, danke aboutback für Deine Umsichtigkeit und Deine Weitsicht und das wir das erleben durften, danke allen die mit dabei waren und die wir persönlich kennengelernt haben - ich kann nur sagen - eine echte Bereicherung.

Abgesehen davon, dass wir feststellen durften, dass es WaMu-laner nicht nur hier im Forum sondern tatsächlich, im wahren Leben gibt und sich dahinter richtig gute Persönlichkeiten verbergen, gibt es für mich dem Begriff UNITED einen viel tieferen Sinn.
Wenn sich das jetzt angehört haben sollte wie irgendeine Rede bei irgendeiner Preisverleihung, dann tut es mir leid, aber allen Nörglern und Besserwissern sei gesagt, xxx-posts am Tag zu verfassen, mag auch eine Aufgabe sein, aber sich aufraffen und tatsächlich was zu tun, bringt ein richtig gutes Gefühl, vor allem, wenn du dann das Gefühl dafür bekommst, hey, du bist ja gar nicht so allein, wie immer vor deinem PC.

Ich weiß nicht, was unsere Aktion gestern tatsächlich bewirkt hat oder bewirken wird oder ob überhaupt, wir werden es sehen, vielleicht wagt es ja einer dieser sehr interessierten Medienvertreter, unsere WaMu-Story, auch als Story, aufzugreifen und zu verfolgen, dann wäre das zumindest ein kleiner Schritt. Es wird zwar aktuell nichts an unserer Situation in Delaware ändern und uns leider auch nicht davor bewahren, weiterhin in unendlich vielen docs zu wühlen und Zusammenhänge zu suchen, aber es hilft vielleicht, WaMu nicht einfach in der Vergessenheit versinken zu lassen und mit einem halbseidenen Deal abzuspeisen.

Eines hab ich auf alle Fälle in den letzten Tage gelernt, UNITED ist nicht nur hier posts zu verfassen, UNITED ist - wirklich etwas tun.

LG E
Wamu WKN 893906 News ! odin10de
odin10de:

@Winner2010

7
16.10.11 07:05

Morgen,

Es immer wieder interressant wie die Medien das ganze Verschleiern....  

Zitat:

in den ard-nachrichten (ca 23 Uhr) wurden die demos in new york gegen die JP Morgan Chase Bank an erster Stelle genannt...erst dann wurde leider von den unrühmlichen vorfällen aus rom berichtet.....und wiederum gleich danach wurden die friedlichen demos aus allen teilen europas hervorgehoben !!!

 

Warum hat man nicht die Reihenfolge der Berichterstattung geändert...

also zuerst friedliche Demos....

dann unrühmliche Vorfälle...

und dann Demos in New York gegen die JP Morgen Chase...

Ergebnis....

Das letzte bleibt bei der Informationübertragung bei dem Zuschauer/Zuhöhrer am längsten im Gedächtnis.

 

Hoppla, jetzt habe ich mich verplaudert, am besten Ihr vergesst das ganze

 

mfg

 

Odin

 

 

 

 

 

Wamu WKN 893906 News ! pepiat16
pepiat16:

hallo

16
16.10.11 07:36
hier gibt es bilder mit blauen ballons vor  der ezb bei 4:40 min sind das unsere wamu freunde?

mfg

http://www.youtube.com/watch?v=H-3xyDzGoOA&feature=player_embedded
Wamu WKN 893906 News ! pepiat16
pepiat16:

nochmehr bilder

17
16.10.11 08:06
www.fnp.de/fnp/interaktiv/galerie/rmn01.c.9287831.de/index.php

bild 19 und 20

mfg

Seite: Übersicht ... 6622  6623  6625  6626  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.409 █ Der ESCROW - Thread █ union SzeneAlternativ 00:11
60 67.174 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 01.03.24 20:01
8 1.281 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 28.02.24 08:43
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--