Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 5818  5819  5821  5822  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.956
Zugriffe: 21.066.531 / Heute: 1.579
Mr. Cooper Group. 81,68 $ -0,01% Perf. seit Threadbeginn:   +243,08%
 
Wamu WKN 893906 News ! Sourcewell
Sourcewell:

@Staylongstayc

 
30.06.11 01:06
Dito - Spricht für mich auch dafür. Und für eine der beiden Möglichkeiten oder gar beiode wie in Deinem Bespiel.

Der Fall ist auch zu öffentlich.

Walrath steht sau-gut da, wenn sie schlichten kann.

Und die wird dann Geschichte sein.

Auf sowas stehen die Amis doch

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +40,70%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +39,03%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +37,65%
SPDR S&P U.S. Financials Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +31,00%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +30,79%

Wamu WKN 893906 News ! Sourcewell
Sourcewell:

Mir fallen die Augen zu

 
30.06.11 01:07
genug von mir. Will nicht spammen, n8
Wamu WKN 893906 News ! Rabbit59
Rabbit59:

Erlkönig

9
30.06.11 01:19
der ewige Zwangsumtausch nervt - Ostmark/Westmark/Euro/Teuro - alles verursacht von Sesselfurzern der Beamtenschaft, Politik und Wirtschaft.. von mir aus kann der Euro im Mittelmeer versenkt werden, denn die Bilanzfälscher sind dort alle ansässig und jetzt beschimpfen sie noch uns Deutsche für ihr eigenes Versagen...schon dreist....die Griechen sollen mal ihr Schwarzgeld aus der Schweiz (ca 280 Milliarden) zurückholen und das mit 40% versteuern, dann wird's auch wieder mit den Nachbarn...und die jetzige Konkursverschleppung könnte noch etwas ausgedehnt werden...denn ändern werden sich Costa und Jesus nicht...die schlagen Krawall und die Regierung wird weggejagt....dann geht's weiter im alten Trott...Jamas
Wenn du was besonderes kannst und du auch davon träumst, beginn es.
Wamu WKN 893906 News ! orleon
orleon:

welch eine Überraschung...

4
30.06.11 01:28
wurde wieder mal was abgelehnt, dass uns hätte helfen können...immer das selbe entweder verschieben oder ablehnen...kommt mir irgendwie bekannt vor!

Naja egal, gehe jetzt erst mal arbeiten.

Gruß an alle
Wamu WKN 893906 News ! Andrej12683
Andrej12683:

Jetzt will ich auch!

21
30.06.11 01:28
Wir werden von allen Ecken verarscht.
Z.B. Wird gepredigt, dass es so viele offene Stellen gibt.
Da Frage ich mich wo sind die?
Weil bin grade auf Arbeitssuche von Zeitarbeit zu Zeitarbeit.
Weil die Millionen von Anzeigen am laufen haben.Sieht es aus als ob wirklich so viele Arbeiter gesucht werden.
ABER wenn ich dann Nachfrage für welche Firmen die suchen sind das grad mal eine Hand voll, im Umkreis von 50km ;-)
Ist ja klar wenn es so aussieht, als ob es keine Arbeiter gibt, kann man Ausländer einführen, die für paar Groschen ackern, statt Deutsche Arbeitslose bzw Arbeiter die trotzdem Hartz4 bekommen umlernt und da einsetzt.
Genau das selbe Problem habe ich 28Jahre.
Habe grade eine Weiterbildung zum Facharbeiter für CNC-Technik abgeschlossen.
Kann als Dreher/Fräser/Zerspannungsmechaniker arbeiten.
Aber bekomme nicht die Chance, weil keine Berufserfahrung.
Gebt mir 3 Monate und ihr werdet töten für so einen Arbeitnehmer.
Niemand will ausbilden bzw Möglichkeit Erfahrung zu sammeln geben.

Naja hatte natürlich auch Angebote(Zeitarbeit) würde auf bis zu 1200€ kommen muss noch 60-100km am Tag fahren.
Das heißt ich hab nach Abzug von Fahrkosten max 1000€ das sind 50 mehr wie jetzt mit Arg1.
Das in 6 Wochen ausläuft.
Die meisten Angebote sind noch niedriger.
Und ich lebe jetzt schon am minimum.
Jetzt hat das Arbeitsamt mir noch die Fahrkostenerstattung für Vorstellungsgespräche gestoppt.

Und was meint ihr was die Arbeitslosenamt Tussi zu mir meinte
ich sollte da anfangen mir Geld leihen damit ich über die runden komme.
Klar werde mich verschulden, damit ich arbeiten darf, meine Gesundheit und Zeit opfere, damit jemand damit Reich wird. Und mir vielleicht die Möglichkeit gibt in den Beruf zu kommen.

Versteht mich nicht falsch.
Ich mag keine Sozialschmarotzer!
Hab noch nie Hartz4 bekommen. Habe monatelang drauf verzichtet, obwohl Arg1 ausgelaufen ist.
Und wenn ich gerecht bezahlt werde(leistungsgerecht)
Dann bin ich der erste der Tag und Nacht schuftet.

Noch was lustiges.
Tariflohn Fräser in Hessen 14,8€
Über Zeitarbeit Tarif 8-10€

Deutschland hat weniger Arbeitslose wegen Zeitarbeitern die im Prinzip auf normale Löhne verzichten, damit sie diese Parasiten füttern, die dann noch die Frechheit besitzen schlecht Leute wie mich zu reden, weil ich nicht mich verschulden will damit ich diese füttern kann.

Das ist Kapitalismus!!!

LG
Andrej
Nichts ist härter als das Leben, nur der Drang zum Überleben.

www.unzensiertinformiert.de
Wamu WKN 893906 News ! Sourcewell
Sourcewell:

@orleon

3
30.06.11 01:55
Lies meinen ersten Beitrag bei Euch und seh den Tatsachen ins Auge ;-)
Heute ist nix schlimmes passiert. Und wir stehen ganz so da, wie vorher
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Es gibt keine offenen Stellen für alle

11
30.06.11 02:29
http://www.ariva.de/...KN_893906_News_t364286?page=5820#jumppos145507

Das ist ja gerade der Trick: Arbeit und Aufgaben, die es geben könnte, werden abgebaut, weil immer weniger immer reicher werden, und die brauchen keine entwickelten Angestellten, und von den anderen auch immer weniger.
Es findet eine Implosion statt statt einer Entwicklung, die auch eine Diversifizierung mit sich ziehen müsste.

Von unten wächst was nach, das sind die in Eigeninitiative, in Privatforschung, die das erkannt haben, aber im Bildungssystem wird seit der "geistig-moralischen Wende" 1982 (CDU-FDP) ja Wert gelegt auf "Praxisnähe" und "Pragmatismus", Neusprech für das, was die etablierten Firmen brauchen.

NICHT das, was wir brauchen. Nämlich Kultur, Bildung und Grundlagenforschung. In Geistes- UND Naturwissenschaften.


Gruss, St. JCF

P.S.: Zwischen 1982 und 1992, also zur Zeit der CDU-FDP-Kohl-Hochzeit, wurde
in D das Bildundssystem finanziell um 50% zurückgefahren.

Ne grössere Lüge als die, dass diese "christlichen" Partei und die "Leistungsträger" (anmassender geht es gar nicht, weswegen ich sie "Hosenträger" nenne, denn mehr können sie nicht, siehe letzten SPIEGEL) für Bildung seien, kann es gar nicht geben, denn wie steht es in der Bibel: "An ihren Taten sollt Ihr sie messen" (oder so ähnlich, ist spät).

P.P.S.:  AUFHÖREN!  (SPIEGEL vor einem Dreivierteljahr zur "Koalition")
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Sourcewell: Was die Chinesen in den

5
30.06.11 02:36
umliegenden Ländern und in Afrika veranstalten, halte ich überhaupt nicht für stressarm.
Das spielst Du ganz schön herunter.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

Ich schlieese jetzt das Forum für die Nacht

3
30.06.11 02:37
Schlaft alle gut und träumt was Schönes von unserer WaMu.


Gruss, St. JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! hakapeszimaki
hakapeszimaki:

Bevor hier geschlossen wird.

15
30.06.11 03:14
Noch was Positives  (Law360)                                                                                 Sargent said after the hearing that he did not think the judge’s ruling would hinder the insider trading investigation.
                                                                                                                                           “We think we have plenty of evidence without it,” he said.                                                 www.law360.com/bankruptcy/articles/254651/...ider-trading-docs
Wamu WKN 893906 News ! Sourcewell
Sourcewell:

St-Jean-Cap-F.

4
30.06.11 03:36
Runterspielen will ich das auch nicht. Nur relativieren!
Klar natürlich, objektiv verhalten die Chinesen sich auch extrem skrupellos.
Tatsache ist aber auch, daß wir effektiv selber genügend an sehr viel mehr Unmenschlichkeiten beteiligt sind. Schau mal an, was wir im Namens des Terrorkrieges für Schwachsinns-Zugeständnisse den Amerikanern gegenüber machen.
Und was machen die? Die entführen zu Schutz Ihres eigenen Landes Verdächtige und waterborden diese Leute. In Amerika reicht der Terrorverdacht um Menschen ohne Haftbefehl festzunehmen und brutal zu verhören. Da ist kein Unterschied zu China mehr zu erkennen. Die bekommen weniger rechtliches Gehör wie ein Chinesischer "Studentenaufrührer".
Egal, für jeden Staat ein Nogo.
Ich glaube Deutschland hat bezüglich der Einhaltung von Menschenrechten mittlerweile mit anderen EU-Ländern zusdammen die Nase vorne. So kurios wie das klingen mag.

Es gibt jedenfalls mehr Tote Zivilisten auf unserem westlichen Konto. Dank unserer befreundeten Supermacht, die in den meisten Krisengebieten ordentlich mitmischt.

Wird Zeit, daß da generell die Bremse gezogen wird. Aber wer hat da noch Einfluß drauf?
Wamu WKN 893906 News ! karlmarxx
karlmarxx:

@wamufan-the-great und

4
30.06.11 03:58

für alle Blöd -Zeitungleser :)

 

Wer die einfachsten Vorgänge der  Finanzwirtschaft nicht ernsthaft versteht oder es nicht verstehen will und einfach nach der Blödzeitung hier seinen Frust und Geistlichen Dünnpfiff los wird... dem rate ich persönlich die Finger von Aktien zu lassen (nur meine persönliche Meinung).

 

 http://www.youtube.com/watch?v=-B2Ijz-siDc             Wifried Schmickler   ab der 3:20 Minute Griechenland...    

"Immer dann wenn es nur um den Profit von wenigen geht dann werden die meisten verlieren.."

http://www.youtube.com/watch?v=PSfnBlDxB90          "Zahlmeister"     (das war vor der USA abwertung durch die Ratingagentur)

http://www.youtube.com/watch?v=_JAQakj_YbE          "DisPO" 

http://www.youtube.com/watch?v=aT-zDcv7bKg           Griechenland 

http://www.youtube.com/watch?v=1wTcqb9biRc&feature=related     Volker Pispers "Die Angst der Deutschen"   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wamu WKN 893906 News ! whiskyandcoke
whiskyandcok.:

Short data for Wednesday, June 29, 2011

12
30.06.11 05:22

 Read this explanation regarding daily short data.

SymbolShort VolumeShort %Total Volume
WAHUQ70062.67 %1,117
WAMKQ12,27517.26 %71,109
WAMPQ5,37835.27 %15,248
WAMUQ6,769,92232.77 %20,655,853
Source: http://regsho.finra.org/FORFshvol20110629.txt

www.geishababy.com/WaMu/Default.aspx

Geld wird an der Börse nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Hintern verdient.                                                                                                       A.Kostolany.
Geld wird an der Börse nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Hintern verdient.
                                                                                                    A.Kostolany.
Wamu WKN 893906 News ! Andylein
Andylein:

@all

4
30.06.11 05:48
Ich hoffe das ganze Theater hier wird noch vor 2025 abgeschlossen under Dollarwert schmilzt bis dahin nicht auf 10 Euro Cent!

Danke für die vielen guten Beiträge in den letzten Tagen !
Wamu WKN 893906 News ! Kleinst-Aktionoer
Kleinst-Aktion.:

Gedankliche Zusammenfassung zum gestrigen Hearing

53
30.06.11 07:13
...so, drüber geschlafen...etwas beruhigt...

Widersprüche:

1. Mary Walrath zeigt vor der Pause eigentlich recht deutlich, dass sie die Argumentationsweise der HFs ablehnt. Nach der Pause setzt sie aber Sargent auf den heissen Stuhl.

2. Mary Walrath kündigt eine "5 Minuten Pause" an.... mit dem Satz "...können wir alle sprechen".
Die Pause dauert deutlich länger (warum?). Ilene meint: kein Hinterzimmergespräch, nur normale Pause. Warum dann länger als die angesagten 5 min? Warum VOR der Pause eine andere Mary Walrath als NACH der Pause? Wie verlässlich ist Ilenes Einschätzung?

3. Der Kurs kackt bereits ab 18:00 Uhr MASSIV ab, obwohl noch keine Ruling bekannt ist.

Schlussfolgerungen:

zu 1.)
Mary Wallrath kann über IT sowieso kein Urteile innerhalb der Ch11 sprechen. Ist gar nicht ihre Aufgabe. Sie kann IT nur als Argument zur Beurteilung der "fair and reasonable" einer Einigung hinzuziehen. Sie hat über das GESAMTE Hearing allen Seiten immer wieder sehr deutlich klar gemacht, dass es in diesem Hearing NICHT um die IT-Vorwürfe geht, sondern nur um die Motion zu den Docs. Deshalb hat sie gnadenlos alles geblockt, was über die Begründung für/wider die Motion hinausgeht.
Sargents Äusserung, er wolle jetzt zu einzelnen Trades kommen, zeigt eindeutig, dass bereits recht sichere IT-Indizien in den Händen des EC sind.

zu 2.)

Interessant wäre ja mal, wo sich Mary Walrath, Edgar G. Sargent, Brian Rosen und die Anwälte der HF während der Pause aufhielten. Bestand überhaupt die Möglichkeit, dass unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein Agreement getroffen wurde? Wenn ja: Gutes Zeichen! Würde nämlich nahelegen, dass in der 5min (15min) Pause ein Zugeständnis gemacht wurde, um die HFs zu schützen. Dazu würde das ruling absolut passen.

zu 3.)
Immer wieder das gleiche mit dem Kurs. Irrationaler Verlauf. Eine Mischung aus Manipulation, Zockern, Herden-Ralley. Der Kurs hätte auch genauso gut hochgehen können....alles total Wurscht.

Zusammenfassung:
Nach wie vor ist der Ausgang hier ungewiss. Aber es deutet sehr viel darauf hin, dass bereits Angebote an das EC existieren, bei denen ALLE shares was bekommen.... nur das es dem EC nicht genug war. Deshalb bin ich nach wie vor optimistisch, das ein Settlement dieses Verfahren beendet. Fasters Einschätzung, dass Mary Walrath von JPM gekauft ist, teile ich nicht. Vielleicht ist ihr Verhalten eine Kombination aus 2 Aspekten:
1. Eine Art "Verantwortungsbewusstsein" gegenüber Politik/Wirtschaft (Ich habe das Wort "Verantwortungsbewusstsein" absichtlich gewählt, wohl wissend, dass Einigen von Euch bei dieser Wortwahl der Kamm schwillt).
2. Das Bestreben, ihr eigenes Verhalten möglichst "Unanfechtbar" zu machen, um ein "unanafechtbares Urteil" vorzubereiten.

Klare Appell an alle longies. Lehnt Euch zurück. Nach wie vor sind unsere Chancen gut... es hat sich nicht wirklich was verschlechtert gestern. Vielmehr ist eine erhoffte "Positiv-Entwicklung" vorerst nicht eingetreten.

Uns allen viel Erfolg mit unserem Invest.

*KA*

PS. Kleine Bitte an faster. Ich schätze Deine Postings sehr. Du bereicherst den Thread mit wichtigen Fakten und Analysen. In den letzten Tagen kommt aber zumeist nur Emotionales und Nörgelei von Dir. Ich würde mich freuen, wieder mehr rationale Einschätzungen von Dir zu lesen.
(Manno Manno Man der Wein von Samos ;-)

PPS.
Grosses Dankeschön an die fleissigen Informanten während des Hearings. Hat Spass gemacht. Hohes Niveau, tolle Board-Kultur. Danke auch an den fleissigen Pfandbrief, die Übersetzungen waren auf jedenfall ziemlich aufwändig und hilfreich.
Wamu WKN 893906 News ! j.w.
j.w.:

Morgen @ All

14
30.06.11 07:14
Erstmal Danke an alle für die gute Arbeit die hier geleistet wird. Ihr seid alle unermüdlich und das kann man mit Geld gar nicht aufwiegen, hierzu zähle ich auch die Übersetzer der Hearings. Ihr seid einfach nur Klasse.
Eigentlich ist gestern doch gar nichts "Schlimmes" passiert. Ich finde ID-Paybacks Post bringt es auf den Punkt. Die Richterin fragte den HF-Anwalt ob diese alles an das EC abgeliefert haben und dieser Ja............danach ausser blablabla.
Dies wird protokolarisch festgehalten. Unser Anwalt fragte auch nicht mehr nach.
Sollte sich nun rausstellen das unser EC Beweise in Händen hält, die dokumentieren das die Anwälte des HF doch nicht alles herausgerückt haben, die sie herausgeben hätten müssen, dann haben sie ein Druckmittel in der Hand.
Darum denke ich das Judge MW dies auch so wie sie es jetzt entschieden hat, "durchgewunken" hat. Sie weiss das unser EC was in den Händen hält.

Ausserdem hab ich hier immer etwas von Hinterzimmergesprächen gehört, wenn ich falsch liege bitte korrigiert mich. Ich dachte es war nur eine 5 minütige Pause ( gut sie ging länger ).

J.W.
Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

@j.w.

8
30.06.11 07:52
der liebe Kurs - wenn gestern etwas wirklich "schlimmes" beschlossen wäre, dann wäre der Kurs auf 0,03 runter gerauscht!

jetzt haben wir den Kurs wie vor einer Woche, vor dem Freitags Anstieg (35%) - der Anstieg wurde durch das Stattgeben von weiteren Klagen der Versicherer, ausgelöst! und nicht wegen der HF!

hier bei den HF ist auch noch gar nichts konkretes entschieden - vielleicht hatte Mary tatsächlich wenig Bock hier ein "Faß" aufzumachen, welches ein anderes Gericht betrifft!
Was soll hier auch entschieden werden? bei geschwärzten Texten??? Mal eine blöde Frage, ist es nur für uns (Öffentlichkeit) geschwärzt? und für die Anwälte und Richter nicht???
Ich schwärtze doch nichts, wenn alles legal war?

Fazit meinerseits: Wir sind auf einem guten Weg, ansonsten hätte man gestern mehr vom EC/Anwälten gehört!
Wamu WKN 893906 News ! wamufan-the-great
wamufan-the-.:

karlmarx

4
30.06.11 08:01
einer der ''karlmarx'' als Pseudo hat ist aber bei der Börse auch nicht gut aufgehoben!

Da hätte der gute alte Karl garnicht Freude an dir!

:-)
Wamu WKN 893906 News ! waswesichxx
waswesichxx:

ethical wall

12
30.06.11 08:04
ethical wall Law Definition

A process for avoiding conflicts of interest by limiting disclosure of information to certain attorneys or individuals within a firm or corporation, thereby building a metaphorical wall between the holders of information and colleagues who represent interests or hold opinions which conflict. Also known as a Chinese wall.

law.yourdictionary.com/ethical-wall

Ein Prozess um Interessenkonflikte zu verhindern durch begrenzte Offenlegung von Informationen an bestimmte Anwaelte oder anderen Personen innerhalb einer Firma oder Gesselschaft.
Dabei wird eine Metaphorische Wand zwischen Informationshaltern und Kollegen, aufgebaut,die Interessenkonflikte representieren Auch bekannt als Chinese Wall

me•ta'pho•risch 1. bildlich, in übertragenem Sinne
Me'ta•pher, die; -,-n bildhafte Übertragung

Aurelios hat als einziger Hedgefond so eine Ethical Wall aufgebaut und dieses ueber eine 60taegige Periode Documentiert.
Denn Antrag vom EC , diese Docs zur Verfuegung zu stellen , hat Mary genehmigt.
Die anderen Hedgies haben ausgesagt das Sie keine Ethical Wall aufgebaut haben, folglich koennen Sie auch keine Docs darueber bereitstellen.

lg
Wamu WKN 893906 News ! lander
lander:

Court Documents

13
30.06.11 08:06
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000011.pdf

Order Granting Admission Pro Hac Vice of Robert J. Lack

--------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000012.pdf

Order Granting Admission Pro Hac Vice of William P. Weintraub
---------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000013.pdf

Order Granting Admission Pro Hac Vice of Daniel B. Rapport
----------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000014.pdf

Order Granting Admission Pro Hac Vice of Michelle A. Rice
--------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000015.pdf

Certification of No Objection Regarding Twenty-Fourth Monthly Application of Miller & Chevalier Chartered for Allowance of Compensation for Services Rendered and for Reimbursement of Expenses as Special Counsel to the Debtors and Debtors in Possession for the Period April 1, 2011 Through April 30, 2011 (No Order Required)
----------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000016.pdf

Notice of Filing Monthly Fee and Services Report of Alvarez & Marsal as Restructuring Advisors for the Debtors and Debtors in Possession for the Period from May 1, 2011 Through May 31, 2011
-----------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000017.pdf

Motion for Admission Pro Hac Vice of Richard W. Slack to Represent Washington Mutual, Inc., et al.
----------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000018.pdf

Affidavit of Service of Carlos I. Lara re: Debtors' Notice of Deposition of Kevin D. Anderson Pursuant to Rule 7030-1 of the Local Rules for the United States Bankruptcy Court for the District of Delaware, Rules 7030 and 9014 of the Federal Rules of Bankruptcy Procedure and Rule 30(b)(i) of the Federal Rules of Civil Procedure
----------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000019.pdf

Affidavit of Service of Carlos I. Lara re: Debtors' Motion for Entry of an Order (I) Extending the Deadline to File an Omnibus Reply to Objections to Confirmation of the Modified Sixth Amended Plan; and (II) Authorizing the Debtors to File All Documents in Support of Confirmation Contemporaneously Therewith
---------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000020.pdf

Affidavit of Service of Carlos I. Lara re: 1) Notice of Agenda of Matters Scheduled for Hearing on June 29, 2011 at 10:30 a.m. (EDT); and 2) Notice of Amended Agenda of Matters Scheduled for Hearing on June 29, 2011 at 10:30 a.m. (EDT)
---------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000021.pdf

Affidavit of Service of Carlos I. Lara re: Order (I) Extending the Deadline to File an Omnibus Reply to Objections to Confirmation of the Modified Sixth Amended Plan; and (II) Authorizing the Debtors to File All Documents in Support of Confirmation Contemporaneously Therewith
---------
www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110629000000000022.pdf

Affidavit of Service of Carlos I. Lara re: Thirty-First Monthly Application of Perkins Coie LLP for Compensation for Services Rendered and Reimbursement of Expenses as Special Counsel to Debtors and Debtors in Possession for the Period from April 1, 2011 Through April 30, 2011
----------------------------------------


MfG.L:)

Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!
Wamu WKN 893906 News ! wamufan-the-great
wamufan-the-.:

karlmarx

 
30.06.11 08:08
den Schwarzen haste für deine Ausdrücke bekommen...
Ja ich lese Zeitung...gehören leider noch zum einfachen Volk und muss mich mit diesen Infos zurecht finden! Aber wenn Du deine Insiderinfos mit mir teilen würdest wäre das natürlich Super *grins*

LG Wamufan
Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

@wamufan-the-g

4
30.06.11 08:09
wer ist Karl Marx? könnte man fragen!

die Geschichte wird von den Siegern geschrieben, sagt man!

bsp. französische Revolution - hätten die Revolutionäre keinen Erfolg gehabt, dann hätte man sie an die Wand gestellt und als Terroristen abgeknallt!

es gibt sogar einen Film darüber, was wäre wenn Deutschland den Krieg gewonnen hätte?

auf jeden Fall hätten wir gaaaaanz andere Geschichtsbücher ;-)

im Endeffekt zahlt Deutschland immer noch für den verlorenen Krieg!

wen es interessiert:

Karl Marx

Der Philosoph, politische Journalist sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der klassischen Nationalökonomie gilt als einflussreichster wie umstrittener Theoretiker des Kommunismus. Insbesondere bemühte sich Karl Marx um eine wissenschaftliche Analyse an der Kritik des Kapitalismus. Damit gilt er als Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus und Kommunismus. Er entwickelte in den Anfängen des industriellen Zeitalters über die Arbeiterfrage eine ideologisch begründete gesellschaftliche Klassentheorie, die auf die kommunistische Gesellschaftsform hinausläuft. Seine theoretischen Hauptwerke "Das Kommunistische Manifest" (eigentlich: Manifest der Kommunistischen Partei, 1848) und "Das Kapital" (1867) prägten maßgeblich die nachfolgende politische Literatur...

 
 


 
   
Biografie  

Karl Marx wurde am 5. Mai 1818 als Sohn des jüdischen Rechtsanwalts und späteren Justizrats Heinrich Marx und dessen Frau Henrietta Marx geb. Presborck in Trier geboren.

Die Familie Marx konvertierte 1824 zum Protestantismus. Der Vater Heinrich Marx entschloss sich dazu aus beruflichen Gründen. Der ursprüngliche Familienname lautete Marx Levi und der alte jüdische Familienname Mardochai. In der Zeit von 1830 bis 1835 besuchte Karl Marx das Gymnasium. Im Anschluss daran studierte er Jura, Philosophie und Geschichte an den Universitäten in Bonn und Berlin. Besonders in Berlin kam Marx mit dem Hegelianismus in Kontakt, mit dem er sich intensiv auseinandersetzte. Marx' Kritik an Georg Wilhelm Friedrich Hegels Lehre wurde später zu bedeutenden Schlüsselstellen im eigenen wissenschaftlichen Werk. 1841 beendete er sein Studium an der Universität Jena mit dem Doktortitel der Philosophischen Fakultät.

In den beiden Jahren 1841 und 1842 war Marx als Redakteur der liberalen Zeitung "Rheinische Zeitung" in Köln tätig. Dort traf er erstmals auf Friedrich Engels, mit dem er später zusammen die Lehren des wissenschaftlichen Sozialismus und Kommunismus begründete. Im Jahr darauf musste der Zeitungsbetrieb schließen, ihm wurde die Veröffentlichung radikaler und staatsfeindlicher Beiträge vorgeworfen. Im gleichen Jahr heiratete Marx Jenny von Westphal. Das Ehepaar verließ Deutschland und zog nach Paris. Dort begegnete Marx abermals Friedrich Engels. Sie stellten übereinstimmende politische Ansichten über den Sozialismus fest und begannen daraufhin ihre wissenschaftlich-theoretische Zusammenarbeit. Sie verfassten zusammen die Schrift "Die heilige Familie" (1845), die sich gegen den evangelischen Theologen Bruno Bauer richtete.

In Paris gab sich Marx seinen politischen Studien hin. So schrieb er 1845 das Werk "Deutsche Ideologie", das aber erst im Jahr 1926 veröffentlicht wurde. Zudem publizierte er zusammen mit Arnold Ruge die "Deutsch-Französischen Jahrbücher" als Fortsetzung der in Deutschland zensierten und verbotenen "Deutschen Jahrbücher". Zu seinen weiteren Arbeiten in Paris zählten Beiträge für die sozialistische Zeitung "Vorwärts". In der französischen Metropole machte er außerdem die Bekanntschaft des Dichters Heinrich Heine. In seiner Frühphase ging es Marx besonders um die Schaffung eines neuen Menschbildes, das die Situation der Industriearbeiter verbessern, ihre Ausbeutung und Selbstentfremdung durch eine kapitalistische Gesellschaftsordnung verhindern sollte. Die preußische Regierung verlangte die Ausweisung Marx' aus Paris.

Im Jahr 1845 siedelten er und Engels daher nach Brüssel über. Sie gründeten 1847 den "Deutschen Arbeiterverein". Im gleichen Jahr traten sie zusammen in den "Bund der Gerechten" ein. Sie wirkten darauf hin, dass er sich vom utopischen Sozialismus entfernte. Der Bund wurde umgenannt in den "Bund der Kommunisten". Das Motto der Vereinigung lautete gemäß Marx` Vorstellungen "Proletarier aller Länder vereinigt euch". 1848 verfassten Marx und Engels für den "Bund der Kommunisten" in London das "Manifest der Kommunistischen Partei". Im gleichen Jahr musste Marx auch Brüssel verlassen. Er kehrte nach Köln zurück und betätigte sich als Herausgeber der "Neuen Rheinischen Zeitung". Auch dieses Medium wurde wegen seiner Radikalität verboten. Nach der gescheiterten 1848er Revolution verließen Marx und Engels Deutschland.

Marx ließ sich in dem fortschrittlichen England nieder und zog nach London, wo er bis zu seinem Tod blieb. Dort widmete er sich seinen ökonomischen Studien und seinen wissenschaftlich-theoretischen Arbeiten. Von seinen journalistischen und wissenschaftlichen Veröffentlichungen konnte er seinen Lebensunterhalt nicht bestreiten. Marx war stets auf die finanzielle Hilfe von Engels' angeweisen. Dieser war als Fabrikantensohn, der bis 1869 in Manchester im elterlichen Textilbetrieb arbeitete, wirtschaftlich unabhängig und ließ Marx auch die notwendige Unterstützung zukommen. In den 1850er Jahren konzentrierte sich Marx auf das Thema der klassischen politischen Ökonomie. Aus diesem Studien heraus entstand 1859 das Werk mit dem Titel "Zur Kritik der politischen Ökonomie".

Im Jahr 1865 wurde die "Internationale Arbeiter-Assoziation", die als "Erste Internationale" bekannt wurde, in London unter der Beteiligung Marx' gegründet. 1867 erschien der erste Band des Marxschen Hauptwerkes "Das Kapital – Kritik der politischen Ökonomie". Darin behandelt er den "Akkumulationsprozess des Kapitals" – wie es in der Bandüberschrift heißt. Die beiden anderen Bände besorgte Engels nach dem Tod Marx' in den Jahren 1885 und 1894. Im Jahr 1875 wurde Marx` "Kritik des Gothaer Programm" veröffentlicht, in dem er sich mit grundsätzlichen Fragen zur klassenlosen kommunistischen Gesellschaft beschäftigt. Weiterhin veröffentlichte Marx politische Beiträge in englischen und amerikanischen Zeitungen. In den 1870er Jahren gab es Berührungspunkte mit der deutschen Arbeiterbewegung, in der Marx als ein profilierter Denker des europäischen Sozialismus Anerkennung fand. Am 21. September 1881 verstarb seine Frau Jenny Marx.

Karl Marx verstarb am 14. März 1883 in London.

An seinem Geburtsort erinnert heute ein Museum an den Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus: Nach Umstrukturierungen wurde das "Karl-Marx-Haus" in Trier am 9. Juni 2005 wiedereröffnet.
Wamu WKN 893906 News ! Erlkoenig11
Erlkoenig11:

@lander

3
30.06.11 08:13
krass, was hier für Docs produziert werden!

könntest du mal einen kurzen Überblick geben ob etwas wichtiges für uns drin steht?!
Wamu WKN 893906 News ! Gerusia
Gerusia:

Positives kommt zu kurz

14
30.06.11 08:24

zu Haka... (bitte verzeih die Abkürzung) 145512

 

Hi,

ja, ich finde diese von dir zitierte Aussage von Sargent auch positiv.

 

Sargent sagte nach dem Hören, dass er nicht dachte, die Entscheidung des Richters würde die Insidergeschäfte-Untersuchung hindern.

 

 "Wir denken, dass wir viele Beweise ohne es haben," sagte er.

 

MfG

Wamu WKN 893906 News ! odin10de
odin10de:

Erlkönig11

 
30.06.11 08:25
So nebenbei (gehört nicht hierher, ist aber interressant für uns Steuerzahler)

Zitat:

im Endeffekt zahlt Deutschland immer noch für den verlorenen Krieg!

Stimme Dir zu...

Die Reparationskosten des 1. Weltkrieges wurden die letzten Raten 2010 bezahlt.


Was uns noch der 2.Weltkrieg kostet wäre mal interressant zu Erfahren von unseren Volksvertretern.
Wäre ja unser gutes Recht.

Ok, Ich mache weiter

Odin

Seite: Übersicht ... 5818  5819  5821  5822  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
60 67.577 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 schladi1 23.05.24 20:00
46 13.532 █ Der ESCROW - Thread █ union sonifaris 20.05.24 15:57
9 1.315 WMIH + Cooper Info Orakel99 zocki55 17.05.24 13:47
162 86.770 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang lagurk 30.04.24 12:20
349 198.955 Wamu WKN 893906 News ! plusquamperfekt union 10.03.24 17:21

--button_text--