Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 5069  5070  5072  5073  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.955
Zugriffe: 20.446.147 / Heute: 766
Mr. Cooper Group. 71,68 $ +0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +201,08%
 
Wamu WKN 893906 News ! Rabbit59
Rabbit59:

Orleom

7
03.03.11 08:37
Ja ´- wie immer sell on good news - buy on bad news - auch die Dax-Werte werden immer noch in den Börsenbriefen angepriesen - jetzt wo sie teuer sind - im Ende 2008/ANfang 2009 schrie alles "verkaufen" - die Cleverlen stiegen in den "Bus" ein und wurden recihlich beschenkt (manchmal steigt man leider zu früh wieder aus) - auch hier bei Wamu ist der Kurs im Keller und könnte neue Käufer anlocken - na da wird bestimmt auch bald er Pfandi schwach...wenn er nicht schon welche hat...
Wenn du was besonderes kannst und du auch davon träumst, beginn es.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +112,77%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +58,80%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +46,31%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +42,69%

Wamu WKN 893906 News ! C_P_
C_P_:

Moin

18
03.03.11 09:11
@Rabbit, PF hat sich gestern WAHUQs gegönnt, vorher schon SJ, Pjöngjang hat die entsprechenden Links gepostet. Wir werden dann gewinnen, wenn JN endlich mal BR mit einer geziehlten Harke niederstreckt, sinnbildlich gesehen.

Strategie ist hier das Zauberwort, wir werden nicht gewinnen, weil wir im Recht sind, sondern weil unsere Strategie mehr überzeugt.

LG C_P_ aka UNITED
Wamu WKN 893906 News ! odin10de
odin10de:

Vergessenes Konto: Bank muss Sparguthaben auszahle

9
03.03.11 09:35
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >
Vergessenes Konto: Bank muss Sparguthaben auszahlen
...

Durchschnitt aller Bewertungen: 5 Sterne
(1)
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
zu den Kommentaren (37)
mehr drucken
Vergessenes Sparbuch: Gericht stärkt Bankkunden

02.03.2011, 17:59 Uhr | mash mit dapd

Das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) hat eine Bank zur Auszahlung eines in Vergessenheit geratenen Sparguthabens verpflichtet. Der Kläger erbte das Sparbuch im Jahr 2007, rund 50 Jahre fanden keinerlei Kontobewegungen statt. Weder der Anspruch auf die Auskunft des inzwischen aufgelaufenen Guthabens noch die Sparbuchforderung selbst seien verjährt, heißt es in einem nun veröffentlichten Urteil des Oberlandesgerichts. (Az. 19 U 180/10)
Mehr zum Thema

   * Bankgebühren: Welcher Service kein Geld kosten darf
   * Dividenden: Geldsegen für Aktionäre
   * Banken: Die Affären-Serie von IKB bis Nord LB
   * Ansparrechner: Mit geringen Sparraten Vermögen fürs Alter schaffen

Guthaben im Jahr 1959: 106.000 Mark

1959 hatte das Sparbuch ein Guthaben von rund 106.000 D-Mark ausgewiesen. Seit dieser Zeit hatte es allerdings keine Kontobewegung mehr gegeben, das Konto schien vergessen worden zu sein. 2007 erbte der Kläger das Sparbuch von seinem verstorbenen Vater und forderte Auskunft über das Guthaben nebst inzwischen aufgelaufener Zinsen.
Bank zweifelte Echtheit des Kontos an

Die Bank verweigerte dem Sohn eine Auskunft über das aufgelaufene Guthaben und dessen Auszahlung: Das Institut bestritt die Echtheit des Sparbuchs, die Echtheit der darin enthaltenen Unterschriften der Bankmitarbeiter sowie deren Zeichnungsberechtigung, da es in den Archiven keine Aufzeichnung über die im Sparbuch ausgewiesenen Forderungen gebe.
Wirtschaft
Auto-Boom in Deutschland
Wirtschaft

Die Anzahl der Neuzulassungen deutscher Autobauer stieg im Januar um 21 Prozent. zum Video

Das OLG urteilte jedoch, es liege im Verantwortungsbereich der Bank, geeignete Geschäftsunterlagen aufzubewahren. Dem Sparbuch komme die Funktion einer Beweisurkunde zu. Zuvor hatte das Gericht die Echtheit des Sparbuchs von einem Sachverständigen prüfen lassen. Diese legten überzeugend dar, dass das Sparbuch keine Anhaltspunkte für eine Reproduktion aufweise und die verwendete Tinte und Kugelschreiberpaste bereits 1955 auf dem Markt gewesen sei.
Geheimnis um beklagte Bank

Der Pressesprecher des OLG, Richter Ingo Nöhre, sagte zu t-online.de/wirtschaft, es handele sich bei der Bank nicht um eine Sparkasse. Das Institut sei von einer anderen Bank übernommen worden, was den Fall zusätzlich kompliziert mache. Konkreter wollte Nöhre nicht werden.

Das OLG folgte mit Urteil einer Entscheidung des Landgerichts Frankfurt, ließ jedoch die Revision vor dem Bundesgerichtshof zu.

Komisch, was ????

mfg

Odin
Wamu WKN 893906 News ! odin10de
odin10de:

Hier der Link

3
03.03.11 09:36
wirtschaft.t-online.de/...guthaben-auszahlen/id_44728420/index
Wamu WKN 893906 News ! John66
John66:

Bei den Olympischen Spielen hört man immer

27
03.03.11 10:30
das Glöckchen wenn die letzte Runde eingeläutet wird. Mir kommt es hier auch so vor nur das unser Kurs eher nachläßt als zum Spurt anzusetzen. Es hat da schon was mit den USA auf sich, das muß ich schon sagen. Und ich fange wirklich an JD zu verstehen. Sie haben durch Korruption den Staat im Griff. Keiner kann dagegen anstinken und die Justiz verhält sich wie ein Vogel namens Strauß. Kopf in den Sand es wird schon alles gut werden. Sie werden mit der gekauften Presse immer und immer wieder erklären Wamu war pleite und es darf auch nichts anderes dabei herauskommen. Im TV sehe ich manchmal CSI. Wie wenig man benötigt um den Täter zu finden. Hier kennt man den Täter und versucht krampfhaft alles um ihn nicht zu erwischen. Korruption ist manchmal stärker als die Wahrheit. Heute glauben in den USA nich gerade wenige das es mit den TwinTowers ein insider Job war. Bei Wamu kann es auch jeder sehen, aber es wird ebenso zugelassen, viele in den USA sehen dies auch so.
Manchmal läuten die Glocken vielleicht auch für ein ganz anderes Rennen. Der Korruption folgt immer schnell die Raffgier und von der wissen wir hier alle selbst ganz genau aus Erfahrung.....sie frist Hirn.
Wenn sie mit all dem durchkommen, wissen wir eines ganz genau, es gibt schon einen Staat im Staate. Es wird noch etwas dauern, aber er wird sich zeigen. Er ist daran zu erkennen das wie bei den Flugzeuganschlägen alles unternommen wird um nichts zu unternehmen. Die wird die USA am Ende viel härter treffen als alles andere. Erst kassieren die ganz oben, die darunter lernen schnell, die darunter noch schneller. Am Ende ist der Präsindent nur noch eine bürokratischer Posten der nichts mehr bestimmt und der wie Bush 180 Tage Urlaub im Jahr machen kann. Bei 230 Arbeitstagen die wir haben kann sich jeder ausrechnen wie weit es schon sein muß. Ich höre die Glocken läuten, aber ich weiß nicht für wen.

Stay long. John
Wamu WKN 893906 News ! ixam
ixam:

@john66

12
03.03.11 10:58
entweder bin ich wirklich so blauäugig, aber ich kann es einfach nicht glauben das man sich alles richten kann wie man es braucht.
Es würde vieles nicht mehr funktionieren wenn alles korrupt wäre.
Der Fall WAMU wäre schon längst geschlossen.
Es kann nicht sein das jedes kleine Zahnrad (EC, Susmann, Mary,..)in diesem Uhrwerk mitarbeitet.
In diesem Sinne hoffe und glaube ich auch auf den Rechtstaat und die Gerechtigkeit.
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

John66 Posting 126782

12
03.03.11 11:12
....tja.......in der derzeit "informationslosen" Zeit kommen Gedanken und Vorahnungen zum Vorschein, die man nicht wirklich denken bzw. erahnen will......

Aber sollte es so sein, das unser Anwaltsteam verliert oder mit irgendwelchen Machenschaften kleingehalten werden......und die Korruption usw. gewinnt, werde ich einige Jahre brauchen um mich von diesem finanziellen Schlag einigermaßen zu erholen.......auf jeden Fall werde ich nix (ich habe nur 563.000 Commons) verkaufen.......

Und mit dem Niedergang folgt automatisch die Hoffnung........
....die Hoffnung, das in Amiland gewisse Menschen für Ihr Recht kämpfen..........denn Waffen und Munition wurden mittlerweile ja genug von "privat" eingekauft......

Genauso hoffe ich, das die Amis, die noch können das Land über kurz oder lang  verlassen und irgendwo auf der Welt um "Bankster-Asyl" bitten.........denn "leben" kann niemand wirklich freiwillig in so einem "Korruptostaat"....das glaube ich einfach nicht..........nur, bei uns ist es auch nicht viel anders, die Bankster haben den Staat schon an der langen Leine, bloß noch nicht so weit fortgeschritten wie da drüben..........und wir haben einen Vorteil.....wir könnten (KÖNNTEN Theoretisch) durch gezielte Wahl das System zum kippen bringen......nur was passiert dann........

Und von wegen "Freiheit" das ist in Amiland schon viele viele Jahre vorbei......da ist niemand mehr wirklich "frei"....die wollen es wohl nur derzeit nicht wahrhaben oder können einfach nicht abhauen............aber das kommt hoffentlich noch, da bin ich zumindest ein wenig zuversichtlich........

Amiland = das alte Rom.......Grund: Brot und Spiele
Brot: Was zu essen (Burger) ist ja nun noch für die meisten vorhanden......bloß wie lange noch?
Spiele: Baseball, Football, Boxen....damit kann man "den Pöbel" doch noch vor dem Fernseher oder in den "Arenen" bannen.........und wer jubelt, kämpft nicht.......

Frage: In welchen Staaten der Welt sind die großen "Bankster" noch nicht so aktiv?
Antwort: "laß ich lieber" sonst werde ich gesperrt.......
Hinweis: Diesen Staaten geht es nicht wirklich gut, da die großen anderen ganze Arbeit geleistet haben.........

Gruß
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

Mal was zum aufmuntern......

3
03.03.11 11:31
Wamu WKN 893906 News ! Schneeschieber
Schneeschieb.:

Chinesen attackieren Dollar

5
03.03.11 11:49
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,748730,00.html

Wäre schön wenn sich der Wamu-Fall nicht solange hinzieht bis die Mickey-Maus-Währung gar nichts mehr wert ist...
Wamu WKN 893906 News ! union
union:

Axel, Gerechtigkeit und (OT)Wahrheit

28
03.03.11 12:08
Viele sonnige Grüße aus dem Hessenland.

Ja, ein solches Engagement, wie es Axel Iverson ( www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110302000000000003.pdf ) an den Tag legt, ist schon nicht schlecht. Der hat sich in die Materie ganz schön vertieft, und die Benachteiligung der eigentlichen Besitzer von WMI herausgestellt. Es geht ihm offensichtlich um Gerechtigkeit...in einem Umfeld, dass dieses Wort überhaupt nicht kennt.
Auch wir denken an- oder wollen Gerechtigkeit. Wobei wohl unser Geldbeutel eine noch größere Rolle spielt...deswegen auch immer wieder das Gejammer um diesen Kurs.

Für mich allerdings ist die Wahrheit viel interessanter. Die Wahrheit, die IMO von Euch allen gar nicht wahrgenommen wird.
Ihr denkt bestimmt bei der Wahrheit an die tatsächlichen Hintergründe bei dem Fall. Das sind aber nur die Tatsachen, die in der Realität eine Rolle spielen.
Bei der Wahrheit geht es um das "Ganze". Also alle Faktoren, die in der Realität eine Rolle spielen und weit darüber hinaus gehen.
Wieso ich das anspreche?
Weil wir immer die "Bösen Buben" so anschwärzen, und uns damit aus der Schusslinie halten.
Ich behaupte sogar, dass wir keinen Hauch besser sind als Rosen, JD, Politiker, Machthaber, Banker usw.
In der Realität mögen wir Beweise haben, die das widerlegen (der Fall spricht da z.B. eine klare Sprache) aber in Wahrheit stehen wir mit dem ganzen "Pack" auf einer Stufe...weil jeder von uns genau so korrupt ist, wie die, denen wir das vorwerfen! Die Wahrheit ist da gnadenlos. Nur ein Vergehen, und wir gehören zu den Bösen. Fertig aus. Und wieso sollten wir auf einmal zu den Guten gehören? Nur weil wir den anderen die Vergehen aufzeigen können?
Seid Ihr immer fair?
Achtet Ihr den anderen höher als Euch selbst?
Helft Ihr anderen, und kassiert deren "Abreibung"?
-------------
Wollt Ihr Beispiele?
Kauft Ihr im Supermarkt das unschönere Obst, damit die anderen das schönere bekommen.
Habt Ihr Geduld mit Menschen, die Euch bis zum "Blut" nerven?
Seid Ihr zuvorkommend zu Euren Kollegen, die Euch mobben?
Reagiert Ihr freundlich, wenn die anderen unfreundlich sind?
Lasst Ihr Euch falsch Beschuldigen, auch wenn es der Typ neben Euch war?
Gönnt Ihr einem Fremden den Erfolg, auch wenn er es nicht verdient hat?
Könnt Ihr Unrecht einstecken, ohne Gerechtigkeit auszuteilen?

Das sind Muster, die die Wahrheit von der Gerechtigkeit klar unterscheiden.
Über Ursprünge und Hintergründe lass ich mich jetzt mal nicht aus...will damit nur sagen, dass wir hier laut Gerechtigkeit wohl auf der richtigen Spur sind, aber aus dem Verständnis der Wahrheit heraus, kein Recht haben, über andere zu urteilen. Denn wir sind kein Stück besser...stehen nur inhaltlich auf der anderen Seite.

Ich habe mir zum Grundsatz gemacht, Nichts und Niemanden in eine Schublade zu stecken und diese zu zu machen (das wäre eine Verurteilung). Ich versuche im Beispiel unseres Falles, die Lage und die Personen zu beurteilen (also die Schublade offen lassen), und ihnen damit Respekt und Freiheit lasse. Damit kann ich deren Verhalten besser verstehen und staue nicht so viel Hass oder Sonstiges auf, was mich dann wieder realitätsfremd urteilen lässt...ein echter Teufelskreis.

Naja. Ich hoffe, Ihr könnt einigermaßen nachvollziehen, dass mir Dinge wichtiger sind, als nur Gerechtigkeit zu erleben. Ungerechtigkeit erleben und trotzdem einen inneren Frieden haben ist für mich wichtiger, als die "Rattenbande" hinter Gittern zu sehen.
Obwohl ich einiges zur Findung der Gerechtigkeit tue und danach strebe, ist das aber kein Grund für mich, dass ich mich über andere stelle...auch wenn sie "böse" sind, oder bashen, pushen, Blödsinn machen, "Kraut rauchen" oder sonstiges Zeug.

Jetzt ist aber genug union.
Ok, war auch nur ein kleiner Ausflug, um den eigenen Standpunkt zu beleuchten.

Und jetzt raus(schauen) und Sonne genießen,
union
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

Muß nicht ein, aber kann.....

7
03.03.11 12:28
info.kopp-verlag.de/hintergruende/...ger-fertig-und-einsa.html
Wamu WKN 893906 News ! dr.soldberg
dr.soldberg:

da muß ich dir zum ersten mal wiedersprechen.....

41
03.03.11 12:29
mich zu bereichern auf kosten leid anderer....könnte mein gewissen nicht ertragen. das was rosen da abliefert ist unter aller sau.....jeder der ein bischen rechtkenntnisse besitzt, weiß das er sein mandat als anwalt schon längst auf grund von interresenskonflickt abgeben müssen. was er betrieben hat ist eine straftat punkt und aus.  und was jd betrifft.....da fehlen einem die worte. was sein system angerichtet hat, muß ich dir ja nicht erläutern. bin zwar nicht religiös aber der hat einen tribünenplatz in der hölle verdient.

gruß doc
viel glück und viel segen auf all meinen wegen;)
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

Union Posting: 126788

27
03.03.11 12:50
.....na, da hast Du aber was losgetreten, was eigentlich nicht komentiert werden sollte....

und ob Du es glaubst oder nicht, in meinem bisherigen Leben, gab es einige Situationen, die "charakterliche Stärke, Mitgefühl für andere und auch die sog. Barmherzigkeit erforderlich machte".

Und uns Aktionäre mit den Bankstern auf eine Stufe zu stellen halte ich doch für sehr gewagt.........denn, wer hat denn damit angefangen, wer hat die ganze "WAMU-Sache" erst aus Gier in's rollen gebracht.........wir haben dann nur noch den "Kadaver" aufgelesen.......und siehe da, der "Kadaver" ist doch kein Kadaver....er/es lebt noch und braucht eigentlich nur von den "Schuldigen" einen Verband bekommen, da diese die Wunde zuvor gerissen haben.......

Wenn "ich" andere Leute in ein Haus locke, es anzünde und dann noch "Austrittsgeld" verlange, damit diese sich in Sicherheit bringen können, habe "ich" es nicht anders verdient als zu verbrennen.......und JPM/FDIC/Weil&G./etc. als Kartenabreisser schon garnicht.....

....und diejenigen, die noch hier sind, sind allesamt gebeutelt, wurden teilweise gelockt, um se abzuzocken.....
Wamu WKN 893906 News ! Abkassierer
Abkassierer:

Was los?

 
03.03.11 13:03
Was geht denn heut mit euch ab,bekommt Ihr langsam weiche Klonks oder was soll die spinnerei auf einmal
Wamu WKN 893906 News ! Sanpro1
Sanpro1:

union

21
03.03.11 13:37
Im grunde hast Du natürlich recht. Ich habe etwas  ähnliches schon mal geschrieben und wurde "freundlich" daran errinnert, dass wir ganz!! anders sind.

Der Unterschied liegt für mich darin, dass wir nicht die Macht haben die gleiche "sche..." zu bauen und sich noch dazu einen Lohn und Anerkennung abholen. Denke viele würden in diesem Fall genauso handeln.
Jeder der an der Börse ist, versucht als "Unternehmer" natürlich Gewinn zu machen. Viele sind dabei absolut "Rücksichtslos" es sind aber auch viele dabei, welche bei Ihrem Gewinnziel auch an andere Denken und Mass halten.

Rosen und die anderen nutzen jede Lücke (gewollt oder ungewollt vorhanden) des Gesetzes aus und dies absolut gnadenlos!!!! Bei Geld  und Macht gibt es aber eh keine Menschlichkeit, dies schliest das System ja gerade aus.

Ich glaube (leider!!) dass man einen "Provitäter nicht durch Liebe" stoppen kann. Der wird wenn überhaupt nur durch Angst (Macht) nach seinen eigen Massstäben zu stoppen sein.

Wie ich schon geschrieben habe, glaube ich diesem Fall und vielen anderen Fällen, nicht an gerechtigkeit (welche siegen wird). Ich möchte für mich !! einen Gewinn machen und damit dehnen auch aufzeigen, dass Sie das nächste mal besser aufpassen müssen. Die werden es wieder machen (auch leider) aber es sich vieleicht zweimal überlegen ob es nicht auch anders geht (besser oder fairer)

Und zum Thema gerechtigkeit, habe ich für mich beschlossen, dass ich eine Teil (kleiner 2 stelliger Prozentwert) meines Gewinnes (wenn er denn kommt)  jemandem geben werde um Unrecht zu Recht zu machen (geht auch nur mit Geld, auch leider) ich werde eine Klage gegen eine Berufsunfähigkeitsversicherung finanzieren, welche bei der Familie nur darauf wartet, dass der "Kläger" keine kraft mehr hat bzw. vor der Klage sterben wird. Und leider haben diese Leute auch keine Mittel mehr um zu klagen und Prozesskosten wurden nur für die 1. Instanz zugesprochen.

Wir müssen das System ändern sonst wird es keine Gerechtigkeit geben.

gruss an dich und natürlich nur meine Meinung

Aber.... und da
Wamu WKN 893906 News ! j-pm-chill
j-pm-chill:

@union

16
03.03.11 14:11

ganz nett wie du im post #126788 deine ansicht darstellst.

ich bin überhaupt nicht dieser ansicht!

diese gierigen bankster gehören bestraft, denn mit großer macht wächst auch die verantwortung und diese verantwortung haben sie zutiefst (zu ihrem vorteil und ohne skrupel) ausgenutzt.

bei diesen gehältern und de einfluss, den sie mittlerweile haben, verlieren sie den überblick für das was im leben wichtig ist. die gier ist bei diesen bankstern ins blut gegangen und die werden sich nicht ändern. wenn einer erwischt wird, kommt ein anderer und besetzt die stelle - ganz einfach!

Ich behaupte sogar, dass wir keinen Hauch besser sind als Rosen, JD, Politiker, Machthaber, Banker usw.

Also dazu möchte ich nichts sagen, das muss jeder für sich wissen.

allerfings solltest auch du nur von dir selber ausgehen!

Also kurz gesagt, wer seine position und seine macht so ausnutzt wie diese bankster, der gehört auch in der gleichen dimension bestraft!

schönen tag

 

 

 

 

 

Wamu WKN 893906 News ! albay
albay:

ot

7
03.03.11 14:15
eine hure hat man gefragt, ob sie kinder hat . darauf hin sagte sie ,ja zwei söhne . der eine ist schiedsrichter und der andere anwalt.
hurensöhne.
Wamu WKN 893906 News ! Chance 2 Risico 1
Chance 2 Risi.:

union ?

4
03.03.11 14:17
Du schreibst sonst gute Beiträge hier im Forum,
aber #126788, der war Käse!
Wamu WKN 893906 News ! The_Hope
The_Hope:

pass auf Deinen Helm auf

9
03.03.11 14:29
@ union sehr emotional heute, mein Freund

Denke, soll auch zu Nachdenken über die eigene Situation anregen.

Das ist Dir gelungen. Lass Dich nicht kleinkriegen!

Die Beispiele sind aber diskussionswürdig :-)

@ Alle   Glückauf
Wamu WKN 893906 News ! union
union:

Ja, Chance 2 Risico 1...stammt von mir.

11
03.03.11 14:36
Ist doch interessant (in der Nachrichten armen Zeit), wie wir darüber so denken.
Aber verstanden haben es bestimmt nur wenige, was ich meinte, dass die Wahrheit mit Gerechtigkeit nicht viel zu tun hat.
Im Gerechtigkeitssinne wird natürlich in der "Größe" der Straftat unterschieden und der entsprechende danach gerichtet.
Aber die Wahrheit sieht nicht die Tat, die Auswirkungen oder die Ursache...sie sieht (in meinen Beispielen) den Menschen...und da stehen wir sogar mit Hitler (meinem Lieblingsbeispiel) auf einer Stufe...ist halt nur zum drüber nachdenken...

Unser Fall folgt den Regeln der Strategien, Anwaltsgemauschel, Beeinflussungen, Einschüchterungen, verdeckten Aktionen usw. ...und wir werden es erleben, wer am Ende mit welchem Erfolg dort hervor geht.

Liebe Grüße,
union
Wamu WKN 893906 News ! Dennis0412
Dennis0412:

mh hat das einen

3
03.03.11 14:40
Grund, dass die Aktie in den letzten wochen immer tiefer fällt??
Wamu WKN 893906 News ! Sanpro1
Sanpro1:

albay

14
03.03.11 14:42

Ich habe vor "Huren" Achtung, denn Sie machen Ihren (sicher nicht leichten) Jop bekommen Ihren Lohn und sagen vieleicht noch Dinge zu Dir (Du bist Toll!!) welche sicher gut klingen, aber warscheinlich keiner Ernst nimmt.

Bankster machen einen (angenehmeren) Jop, nehmen ein "bischen" mehr Geld was Ihnen auch noch dazu nicht gehört. Dein Geld ist weg und erzählen Dir auch noch das Sie Dich ganz arg lieb haben und ob Du nicht noch das Geld deiner Kinder, Omas, Opas, Freunde, Familie..... vorbeibringen kannst, denn dan wirst Du der grösste sein.

Anschliesend hast Du dann das Kleingedruckte nicht richtig gelesen oder etwas ganz falsch "verstanden"  Und die Oma im Rollstuhl (mit 80) welcher die Berater auch noch eine Invalidenversicherung verkaufen, hat im Antrag dann die Gesundheitsfragen falsch ausgefüllt. Sie hat das Rauchen nicht angekreuzt.

Und zu den Anwälten sag ich lieber nichts.

Wamu WKN 893906 News ! Sanpro1
Sanpro1:

albay die 2te

9
03.03.11 15:13
Und stell Dir mal vor, der Bankster nimmt seine Boni sagen wir 550.000,- € (hat vielen Omas eine Versicherung verkauft) und macht nun eine Party mit seinen Kollegen bei der Hure.

Lässt mal für Champus so 20.000,-€ (machen die wirklich) springen. Bei der Hure handeln Sie dann den Preis runter und sind bestimmt ganz "freundlich" zu Ihr, denn Sie sind ja so Toll!!!

Am nächsten Morgen hat die Hure die Schnau.. voll und geht zur Bank um einen Kredit (5000,-€) für ihr neues kleines Geschäft aufzunehmen um den Jop zu wechseln.

Was meinst Du ? bekommt die Frau (ist jetzt keine Hure mehr) den Kredit oder macht Sie dann doch weiter. Denke, da Sie keine Bilanzen hat und Ihr "können" keiner Creditdreform anfrage standhält (andere Sachen vorher schon) muss Sie warscheinlich 10.000,-€ Sicherheit in einer Bankanlage (5000,-€ langt nicht, denn es muss ja die nächste Boni bezahlt werden) dabei haben.

Ich verabschiede mich nun und warte bis wieder etwas pasiert (dies wird sicher geschehen)

Gruss und natürlich nur meine Meinung
Wamu WKN 893906 News ! Chance 2 Risico 1
Chance 2 Risi.:

union ich denke anders darüber.

14
03.03.11 15:19
Wirklichen Erfolg misst wohl jeder nach den
Messstäben seiner inneren, aus seiner Erfahrung geprägten Welt.
Ob man damit richtig lag erfährt man erst ganz am ende,
wahrscheinlich in der ersten Sekunde nach dem ableben.
Mit keinem dieser Geldsäcke(J.D. und Komplizen)
würde ich um den Preis der Aufgabe
meiner Moralmassstäbe tauschen wollen.

Niemals würde ich uns, durchschnittliche wamuq Anleger,
die aus meiner Überzeugung überwiegend
wegen der gnadenlosen Ungerechtigkeit und
Missachtung aller unserer Gesellschaft förderlichen Atribute
von Seiten der Bankräuber
hier investiert haben mit dem Gaunerpack auf der anderen Seite
auf einer Stufe sehen.

Pfui Deibel,
dieses Pack muss in die Schranken gewiesen werden!



Liebe Grüße,

C.R.

Seite: Übersicht ... 5069  5070  5072  5073  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.409 █ Der ESCROW - Thread █ union SzeneAlternativ 00:11
60 67.174 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 01.03.24 20:01
8 1.281 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 28.02.24 08:43
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--