Booking Holdings

Beiträge: 8
Zugriffe: 4.417 / Heute: 2
Booking Holdings . 3.261 € -0,64% Perf. seit Threadbeginn:   +48,72%
 
Booking Holdings Mr. Millionäre
Mr. Millionäre:

Booking Holdings

 
20.01.23 17:08
#1
Booking Holdings



WKN: A2JEXP

ISIN: US09857L1089

Symbol: BKNG

Herkunft: USA

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +43,53%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +43,05%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +38,15%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +36,94%
SPDR MSCI World Industrials UCITS ETF
Perf. 12M: +30,50%

Booking Holdings Mr. Millionäre
Mr. Millionäre:

Booking Holdings starke Wachstum

 
24.02.23 12:57
#2
Booking Holdings: Wachstum der Online-Reise-Plattform dank Reisenachfrage stark

(Freitag, 24. Februar 2023 um 09:34)



NORWALK (IT-Times) - Die Online-Reisebuchungs-Plattform Booking Holdings hat ihre Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2022 veröffentlicht und meldete erneut ein hohes Umsatzwachstum.



- Quartalszahlen -

Der Unternehmensumsatz (US-GAAP) von Booking Holdings Inc. lag im vierten Quartal 2022 bei 4,049 Mrd. US-Dollar und wuchs damit zum Vorjahr um 36 Prozent (währungsbereinigt: 49 Prozent).

Damit beschleunigte sich das Wachstum der Online-Reisebuchungsplattform sequentiell wieder, im Vorquartal betrug dieses noch 29 Prozent bei einem Umsatz von 6,052 Mrd. US-Dollar (Q2 2022: 99 Prozent, Q1: 136,3 Prozent, Q4 2021: 141 Prozent).

Die Bruttoreisebuchungen des US-Internetkonzerns stiegen insgesamt im Berichtszeitraum zum Vorjahr um 44 Prozent auf 27,3 Mrd. US-Dollar (Vorquartal: 32,1 Mrd. US-Dollar).

Booking Holdings erzielte im gleichen Zeitraum ein operatives Ergebnis von 1,345 Mrd. US-Dollar (Vorquartal: 2,583 Mrd. US-Dollar, Vorjahr: 848 Mio. US-Dollar).

Unter dem Strich erwirtschaftete die Online-Reise-Buchungs-Plattform, Betreiber von Reiseseiten wie Kayak.com, Booking.com und OpenTable.com, ein Nettoergebnis von 1,235 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 618 Mio. US-Dollar).

Das Ergebnis je Aktie (verwässert) des Unternehmens, zuvor unter Priceline Group bekannt, betrug somit im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2022 31,92 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 14,94 US-Dollar).

Fogel sprach von einer anhaltenden Stärke und Widerstandsfähigkeit der Nachfrage von Reisenden im vergangenen Jahr und im neuen Jahr.

Die Zahl der Übernachtungen, ein Maß für die Auslastung eines Hotels, stieg indes beim in Norwalk, Connecticut, ansässigen Reiseanbieter zum Vorjahr um 39,5 Prozent auf 211 Millionen (Vorquartal: 240 Millionen).
Booking Holdings Mr. Millionäre
Mr. Millionäre:

Booking Holdings starke Wachstum

 
24.02.23 13:01
#3
Booking Holdings: Wachstum der Online-Reise-Plattform dank Reisenachfrage stark

(Freitag, 24. Februar 2023 um 09:34)



- Geschäftsjahr -

Im Gesamtjahr 2022 erwirtschaftete Booking Holdings einen Unternehmensumsatz in Höhe von 17,090 oder ein Wachstum von 56 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Jahresüberschuss betrug 3,058 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,165 Mrd. US-Dollar), das (verwässerte) Ergebnis je Aktie lag bei 76,35 US-Dollar (Vorjahr: 28,17 US-Dollar).

"Wenn ich auf das gesamte Jahr 2022 zurückblicke, bin ich stolz auf die Leistung unseres Unternehmens in einem herausfordernden und wettbewerbsintensiven Umfeld. Wir haben in diesem Jahr mit 17 Mrd. US-Dollar den höchsten Umsatz aller Zeiten erwirtschaftet, der gegenüber 2021 um 56 Prozent und gegenüber 2019 um 13 Prozent gestiegen ist", sagt Glenn Fogel, Chief Executive Officer von Booking Holdings.

Booking Holdings betreibt verschiedene Websites und bietet Online-Reservierungsdienste für Hotels, Resorts und Apartments auf der ganzen Welt sowie eine wachsende Plattform für alternative Unterkünfte an.

Die Reise-Plattform teilte mit, dass es im Januar einen neuen Rekord bei den monatlichen Buchungen von Zimmernächten aufgestellt hat, wobei die Reisenden ihren Urlaub weiter in die Zukunft verlegt haben als während der Pandemie.

Booking Holdings hat im Januar 2023 mehr als 95 Millionen Übernachtungen gebucht, zehn Millionen mehr als im Mai 2022, sagt David Goulden, Chief Financial Officer von Booking.

"Trends im Monatsvergleich können volatil sein, und wir sind uns bewusst, dass es Unsicherheiten hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung der Weltwirtschaft gibt", so Fogel.

Booking Holdings sagte, dass sich die Buchungsfenster im Januar wieder auf das Niveau von 2019 normalisiert haben und die Reisenden bereits spät im Jahr Aufenthalte buchen.
Booking Holdings neymar
neymar:

Booking Holdings

 
05.05.23 17:56
#4
Booking Holdings CEO Glenn Fogel: Consumers aren’t shortening stays or downgrading their hotel

www.cnbc.com/video/2023/05/05/...downgrading-their-hotel.html
Booking Holdings Highländer49
Highländer49:

Booking

 
25.09.23 18:36
#5
EU-Kommission verbietet Booking Kauf von Konkurrent eTraveli
Das Buchungsportal Booking darf den Wettbewerber eTraveli nicht wie geplant übernehmen. Die Übernahme würde die beherrschende Stellung von Booking auf dem Markt der Online-Reisebüros stärken, sagte der für Wettbewerb zuständige EU-Kommissar Didier Reynders am Montag in Brüssel.
https://www.ariva.de/news/...tet-booking-kauf-von-konkurrent-10946049
Booking Holdings Tamakoschy
Tamakoschy:

Q4 und erstmals Dividende

 
23.02.24 08:38
#6
de.marketscreener.com/kurs/aktie/...en-fallen-nachb-46012938/

Booking Holdings Q4 Non-GAAP Gewinn, Umsatzanstieg; Quartalsdividende initiiert; Aktien fallen nachbörslich
Am 22. Februar 2024 um 23:07 Uhr
Teilen
(MT Newswires) -- Booking Holdings (BKNG) meldete am späten Donnerstag für das vierte Quartal einen Non-GAAP-Gewinn von $32 pro verwässerter Aktie, gegenüber $24,74 im Vorjahr.
Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $30,05 erwartet.

Der Umsatz in dem Quartal, das am 31. Dezember endete, stieg auf 4,78 Mrd. $ gegenüber 4,05 Mrd. $ im Vorjahr. Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $4,71 Milliarden gerechnet.

Darüber hinaus kündigte das Unternehmen die Einführung einer vierteljährlichen Dividende von 8,75 $ pro Aktie an.


Booking Holdings ricky061281
ricky061281:

warum denn die Abschläge?????

 
23.02.24 09:27
#7
Booking Holdings Highländer49

Booking

 
#8
Was steckt hinter dem starken Kursverlust der weltgrößten Reisebuchungsgruppe?
www.finanznachrichten.de/...as-eine-grosse-kaufchance-486.htm


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Booking Holdings Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  7 Booking Holdings Mr. Millionäre Highländer49 23.02.24 12:18
3 38 Priceline.com Aktie... Das ist mein TYP! Mr.Esram Carmelita 26.12.22 03:49
  1 Priceline Group jetzt Booking Group? isar82815 schnupfi 28.02.18 11:19
  11 Priceline - Marktführer unter den Onlinebuchungspo kahnemanntester deutsche_bank24 08.11.17 12:36
  22 Auswärtstrend in Gefahr? roxxikan proxima 10.11.15 21:03

--button_text--