Barclays - Texas Roadhouse-Aktie: "overweight"

Mittwoch, 12.12.2012 09:21 von Aktiencheck - Aufrufe: 333

London (www.aktiencheck.de) - Jeffrey A. Bernstein, Analyst von Barclays, bewertet die Texas Roadhouse-Aktie (Texas Roadhouse Aktie) mit dem Rating "overweight". Das Kursziel werde bei 20 USD gesehen. (Analyse vom 10.12.2012) (12.12.2012/ac/a/a)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News



Kurse

154,25
-0,19%
Texas Roadhouse Realtime-Chart