Goldman Sachs - Porsche "buy"

Freitag, 15.08.2008 16:55 von Aktiencheck - Aufrufe: 653

New York (aktiencheck.de AG) - Stefan Burgstaller, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Vorzugsaktie von Porsche (Porsche Vz (alt) Aktie) unverändert mit "buy" ein.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum europäischen Automobilsektor dessen Einschätzung auf "underweight" zurückgesetzt werde, sei das Kursziel von 130 auf 113 EUR reduziert worden. Die Autoindustrie leide unter sinkenden Absatzzahlen und steigenden Kosten. Die Prognosen für 2009 habe man sektorweit im Schnitt um 19% nach unten revidiert.

Investoren sollten die jüngste Kurserholung zum Ausstieg aus der Branche nutzen. Die sich verschlechternde Konjunktur werde die Autobauer einholen. Bevor es nicht zu optimistischeren Aussichten für die Weltwirtschaft komme, werde sich der Sektor kaum überdurchschnittlich entwickeln.

Allerdings sehe man die Aktie nach den jüngsten Kursverlusten auf einem fundamental niedrigen Bewertungsniveau angekommen. Fundamental gesehen sei die Porsche-Aktie unter der Annahme eines negativen Ergebnisszenarios bei EUR sehr gut abgesichert.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Goldman Sachs die Vorzugsaktie von Porsche weiterhin zu kaufen. (Analyse vom 15.08.08)
(15.08.2008/ac/a/nw)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.




Kurse