Dienstag, 06.12.2022 11:28 von dpa-AFX | Aufrufe: 1002

AKTIEN IM FOKUS: Index-Veränderungen lassen Anleger kalt - Autos dominieren Dax

Neuwagen bei der Auslieferung (Symbolbild). pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die von der Deutschen Börse mitgeteilten Index-Veränderungen sind am Dienstag an den Aktien der Auf- und Absteiger weitgehend abgeprallt. Im Dax kommt mit der Porsche AG ein weiterer Autobauer hinzu, sodass mit Volkswagen (VW Aktie) , Mercedes-Benz und BMW vier Pkw-Hersteller in dem Index vertreten sein werden.

Mit Porsche SE befindet sich zudem die Volkswagen-Dachholding im Leitindex. Bezieht man den Zulieferer Continental (Continental Aktie) und den Lkw-Hersteller Traton mit ein, sind es nun schon insgesamt sieben Werte aus dem Automotive-Sektor, die im Dax enthalten sind.

Die Aktien des Sportwagenbauers Porsche AG sind seit ihrem Börsengang Ende September im Rally-Modus. Gemessen am Ausgabepreis von 82,50 Euro war es in etwa zwei Monaten um gut 36 Prozent auf 112,50 Euro nach oben gegangen, die Marktkapitalisierung überstieg dabei die Marke von 100 Milliarden Euro. Anschließend ließ die Euphorie etwas nach. An diesem Dienstag kosteten die Titel mit dem Börsenkürzel P911, in Anlehnung an den legendären Sportwagen 911, zuletzt 106 Euro, das war ein Plus von 0,3 Prozent zum Vortag.

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in About You Holding
Ask: 0,15
Hebel: 4,26
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB11Q6,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

6,19
+1,98%
About You Holding Realtime-Chart
19,88
+2,16%
Medios Realtime-Chart
106,10
+0,66%
Porsche AG Vz Realtime-Chart
61,24
+1,83%
Puma Realtime-Chart
126,52
+1,22%
Volkswagen Vz Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zur Puma Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: