Aktie von Rheinmetall legt um 2,84 Prozent zu

Dienstag, 14.05.2019 13:48 von ARIVA.DE - Aufrufe: 258

Deutsche Militärfahrzeuge. (Symbolfoto)
Deutsche Militärfahrzeuge. (Symbolfoto) © huettenhoelscher / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Plus liegt gegenwärtig der Anteilsschein von Rheinmetall (Rheinmetall-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 101,15 Euro.

Heute hat sich am deutschen Aktienmarkt die Rheinmetall-Aktie zwischenzeitlich um 2,84 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 2,79 Euro zu. Für die Aktie von Rheinmetall liegt der Preis aktuell bei 101,15 Euro. Der Anteilsschein von Rheinmetall steht aufgrund dieser Entwicklung immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der MDAX notiert zur Stunde bei 25.386 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 1,39 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Das Wertpapier von Rheinmetall hatte am 22. Mai 2018 mit einem Kurs von 115,75 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 26. Oktober 2018. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 68,94 Euro wert. Die Rheinmetall-Aktie ist gegenwärtig noch 18,20 Euro – das sind 17,99 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen Rheinmetall

Die Rheinmetall AG ist ein deutscher Technologiekonzern, der in den Bereichen Automotive und Defence tätig ist. Das weltweit agierende Traditionsunternehmen vereint unter seinem Dach die Aktivitäten verschiedener Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und fungiert als zentrale und strategische Management-Holding. Im Vordergrund stehen insbesondere die Aktivitäten der dezentral operierenden Führungsgesellschaft KSPG AG und der Rheinmetall Defence-Sparte. Rheinmetall setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,15 Mrd. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 305 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 28. Mai 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auf dem Markt sieht sich Rheinmetall einigen Konkurrenten gegenüber. Das Papier von Borgwarner (Borgwarner-Aktie) verlor zuletzt um 2,73 Prozent an Wert. Bei Esterline Technologies (Esterline Technologies-Aktie) sieht es nicht ganz so schlecht aus. Der Kurs von Esterline Technologies blieb nahezu unverändert.

So sehen Analysten die Rheinmetall-Aktie

Die Aktie von Rheinmetall wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Rheinmetall nach Zahlen zum ersten Quartal von 95 auf 118 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Automobilzulieferer und Rüstungskonzern sei gut in das Jahr gestartet, schrieb Analyst Andrew Gollan in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Aufwertung der Aktie halte an.

Jahreschart der Rheinmetall-Aktie, Stand 14.05.2019
Jahreschart der Rheinmetall-Aktie, Stand 14.05.2019
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Rheinmetall nach einer Telefonkonferenz zu den Zahlen für das erste Quartal von 111 auf 115 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Automobilgeschäft des Mischkonzerns dürfte von nun an eine höhere Umsatz- und Gewinndynamik aufweisen, schrieb Analyst Michael Raab in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Rüstungssparte sollte auch weiterhin von den positiven Einflussfaktoren aus dem ersten Jahresviertel profitieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
97,40
+0,58%
Rheinmetall Chart
27.151,51 -
-0,33%
MDAX (Performance) Chart