Aktie von Delivery Hero heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Donnerstag, 24.01.2019 09:43 von ARIVA.DE - Aufrufe: 162

Eine Salamipizza (Symbolbild).
Eine Salamipizza (Symbolbild). pixabay.com
An der deutschen Börse liegt die Aktie von Delivery Hero (Delivery Hero-Aktie) derzeit im Minus. Das Wertpapier kostete zuletzt 32,42 Euro.

Für Inhaber von Delivery Hero ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist gegenwärtig einen Kursverlust von 2,93 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 98 Cent. Aktuell kostet das Wertpapier 32,42 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Delivery Hero hinten. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 23.458 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,17 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Delivery Hero

Die Delivery Hero SE ist ein weltweit führender Anbieter von online Essensbestelldiensten und betreibt eigene Lieferservices. Das Unternehmen ist mit seinen Diensten in über 40 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten. Neben den online Bestellplattformen betreibt das Unternehmen seine eigenen Lieferservices in Großstädten rund um den Globus. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Delivery Hero wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 544 Mio. Euro musste das Unternehmen einen Jahresfehlbetrag von 345 Mio. Euro hinnehmen. Am 6. Februar 2019 lässt sich Delivery Hero erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Auch einige Gegenspieler von Delivery Hero sind börsennotiert. Dazu gehört etwa HelloFresh (HelloFresh-Aktie). das Papier des Konzerns liegt zur Stunde mit 1,41 Prozent im Minus. Kaum verändert ist hingegen derzeit der Kurs bei Grubhub (Grubhub-Aktie). das Papier kostet 67,15 EUR und damit etwa genauso viel wie am Vortag.

So sehen Analysten die Delivery Hero-Aktie

Die Aktie von Delivery Hero wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Bank JPMorgan hat Delivery Hero von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 61 auf 38 Euro gesenkt. Wegen eines besseren Chance

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Delivery Hero Aktie

  
5
327 Beiträge
Kicky: Umsatzerlöse am oberen Ende der Umsatzprognose
15.10.19
Umsatzerlöse werden am oberen Ende der Umsatz­prognose zwischen EUR 1,3 Mrd. und 1,4 Mrd. erwartet. Niklas Östberg, CEO von Delivery Hero, sagte: "Eine signifikante Beschleunigung des Umsatzwachstums im zweiten Quartal auf 103 % gegenüber dem Vorjahr hat ...
Robin: micha1:
29.04.19
den dem Anstieg siehts nach Konsolidierung aus ; aber stimmt schon , bei € 39 erste dicke Unterstützung


Kurse

  
25.917,99 -
+1,09%
MDAX (Performance) Chart
40,97
+2,68%
Delivery Hero Chart