Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3398  3399  3401  3402  ...

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Beiträge: 85.346
Zugriffe: 19.805.445 / Heute: 4.477
Mr. Cooper Group 44,31 $ -0,61% Perf. seit Threadbeginn:   +656,53%
 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@justice

 
05.08.21 21:55
Danke fuer Deine fundierten Beitraege. Es ist wirklich schoen endlich einmal verstaendliche, faktenbasierte Schlussfolgerungen zu lesen.

Wo siehst Du den Kurs unserer Aktie zum Jahresende (konservativ) ?

Bislang werden ja selbst die rechnerischen Kurse selten oder erst sehr spaet erreicht..
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sonifaris
sonifaris:

JWW auf total konfrontation mit AZ.

 
05.08.21 22:12
Dann können wir alles schließen,
JWW ist
SEHR SICHER, MIT EINER GARANTIE, dass kein einziger Cent für uns ESCROW-HALTER zu uns zurückkommen wird.
Aber er korrigiert AZ auch in einem anderen Posting bezüglich des Namens der neuen Organisation und bezeichnet AZ indirekt als Lügner.
Ich glaube, dass JWW in der neuen WMIH/COOP eine wichtige Position einnehmen muss.
hoffentlich wird er uns darüber auf dem Laufenden halten
##################################################
Re: jb92106 post# 665463 0
Post # of 665542
          §
The company WMIH does not exist (as WMIH), but is COOP now!

COOP IS "reorganized WMIH". Nobody questions that!
Again, COOP IS former WMIH. WMIH bought Nationstar and later renamed to COOP.

But what AZ claimed was "WMIH is (still) THE PARENT of COOP" which is plain wrong since COOP is WMIH. It's a difference betweeen W=C and "W is parent of C". The latter implies WMIH is a separate company acting as a"hidden parent" (nobody except AZ knows of) of COOP.

   Quote:Fair enough... still why mention this at all ... been three years and the mantra on this board is that WMIH no longer exists.. Again, I say this is foreshadowing by COOP.
##################################################
Re: jb92106 Beitrag # 665463 0
Beitrag # von 665542
          §
Die Firma WMIH existiert nicht mehr (als WMIH), sondern ist jetzt COOP!

COOP IST "reorganisierte WMIH". Niemand stellt das in Frage!
Nochmals, COOP IST die ehemalige WMIH. WMIH kaufte Nationstar und wurde später in COOP umbenannt.

Aber was AZ behauptete, war: "WMIH ist (immer noch) die Muttergesellschaft von COOP", was schlichtweg falsch ist, da COOP WMIH ist. Es ist ein Unterschied zwischen W=C und "W ist die Muttergesellschaft von C". Letzteres impliziert, dass WMIH ein separates Unternehmen ist, das als "versteckte Mutter" (von der niemand außer AZ weiß) von COOP fungiert.

   Zitat:Na gut... aber warum sollte man das überhaupt erwähnen... es ist drei Jahre her und das Mantra in diesem Forum ist, dass WMIH nicht mehr existiert... Nochmals, ich sage, dies ist eine Vorahnung von COOP.
--------------------------------------------------

JusticeWillWin   Thursday, 08/05/21 03:12:51 PM
Re: xoom post# 665531 0
Post # of 665539
          §
Great, that gives me at least $4.1 million before taxes. NOT! I can guarantee you that will NOT happen!

   Quote:AZ’s napkin math :

   a singular released "P" is yet owed roughly $67.50 per year for 12.75 years, or $860.625 without any additional interest assigned'

   * a singular released "K" is yet owed roughly $1.00 per year for 12.75 years, or $12.75 without any additional interest assigned'

   * a singular released "uq", common share is yet owed roughly $1.47 per year for 12.75 years, or $18.7425 without any additional interest assigned


COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ChangNoi
ChangNoi:

JWW liegt da m.E. falsch

2
05.08.21 22:19
ich hatte ja letztes Jahr ein Schreiben an die FDIC geschickt und ich bekam zu einer Frage die Antwort, dass ich mich doch an die WMIH - genau so - wenden solle.

2020 und WMIH? da muss AZ Recht haben
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) KeyKey
KeyKey:

Hauptsache die schöne Traumwelt beibehalten

 
06.08.21 08:06
@ChangNoi: Posting #84978
Warum nimmt man dann nicht die Antwort dieses Schreibens und hinterfrägt dies beim Sender, ob er nicht vielleicht doch COOP statt WMIH gemeint hat ?
Ist doch einfach blöd an solche Annahmen zu glauben, wenn sich Sachverhalte auch klären lassen.
Keine gute Idee dies einfach nochmals zu hinterfragen ? :-)
Aber das kennen wir ja genug von den ihub'ern, dass es viele Vermutungen gibt und dass wenige diese hinterfragen wollen, ich erinnere an die Diskussion damals mit boarddork.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sonifaris
sonifaris:

LT um 1 Jahr verl....

 
06.08.21 08:08
LT,  hat seine Funktion um ein weiteres Jahr verlängert.
Die Insolvenz der WAMU ist beendet, die wmi ist wertlos.
Die Berufung der AG wurde ebenfalls eingestellt.
Aber der LT hat seine Funktion um ein weiteres Jahr verlängert. Ich frage mich, warum  sie um ein weiteres Jahr verlängert hat, wenn es keine Werte gibt?
Der Grund?????
Der arme JWW wird derzeit auf den SCHMERZHAFTEN WEG  VIA DOLOROSA hinaufgestoßen.
Hotmeat, der ewige Pessimist, peitscht ihn auch.
Nachdem JWW seine GARANTIE gegeben hat, dass es KEINE Ausschüttung geben wird, bin ich der Meinung, dass JWW Teil des Vorstands von WMIH/COOP ist. Wenn er seine GARANTIE gegeben hat, muss er zwangsläufig Dinge wissen, die wir freien Investoren nicht wissen.
Das erklärt vielleicht auch, warum er seine Kampagne, COOP anzustacheln, jeden Tag aufs Neue wiederholt. (PUMPING)
Unsere Hoffnung, äußere Werte zu erhalten, ist also eine vergebliche Hoffnung.
Nach dieser Zusicherung von ihm muss ich wieder an meine Arbeit gehen.

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) lagurk
lagurk:

LT verlängert .....

 
06.08.21 08:54
....um die ( möglicherweise ) berechtigten Forderungen aus aktuellen Rechtsstreitigkeiten anzuweisen

(Rückstellungen sind wohl vorhanden )........

was Coop noch auf der todoliste hat - who knows -  aber ne`funktionierende Rechtsabteilung scheinen

die zu haben  
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

@sonifaris..

2
06.08.21 09:10

LT,  hat seine Funktion um ein weiteres Jahr verlängert.

Wo steht das ???????

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sonifaris
sonifaris:

Odin10

 
06.08.21 10:36
Es steht auf Ihub, habe selbst gelesen, aber  ich habe den LINK  oder die Nachrichten nicht mehr.
Kannst aber auch selbst auf Ihub paar Seiten durchblättern, die Letzten 2 Tage
Grüßen
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JR72
JR72:

Das wäre mir absolut neu...

2
06.08.21 12:04
...dass der LT seine Tätigkeit offiziell um ein weiteres Jahr verlängert hat.

Ich habe dazu überhaupt nichts Offizielles gelesen.  
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@Godssun #84970

5
06.08.21 14:44

Hallo JWW,
schön dich zu lesen. Heißt das, im umkerschluss, dass der Rückkauf der Shares durch Coop gar nicht wie vermutet etwas mit den NOLs zu tun hat? Wenn die NOLs auch durch einen Ownership change nicht mehr verfallen können?

Danke dir vielmals vorab.

Danke, freut mich! Für MICH hatte der Rückkauf der Shares durch COOP nie etwas mit den NOLs zu tun. Diese "Vermutungen" kommt nur von den Leuten, die behaupten, COOP MUSS wieder seine Sharestruktur vor dem WMI CH11 wieder herstellen.

COOP hat seine eigenen Shares zurückgekauft, weil sie Ende Q2 $1.2 Milliarden Cash und $1.7 Milliarden schnell verfügbare Liquiditäten hatten, und weil COOP unter Buchwert handelt. Außerdem war der Rückkauf von KKR "accretive", da sie im Schnitt "nur" $33.25 pro Aktie gezahlt haben. 

Also, sie kaufen Aktien zurück

a) weil sie es können

b) weil sie dumm wären, wenn sie es nicht machen würden

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@sonifaris

6
06.08.21 14:58

Du bist ein bisschen ein Wahrheitenverdreher. Schauen wir doch mal meinen Originalpost an



investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=165298499

Und du machst daraus

Dann können wir alles schließen,
JWW ist
SEHR SICHER, MIT EINER GARANTIE, dass kein einziger Cent für uns ESCROW-HALTER zu uns zurückkommen wird.

Ist schon ein starkes Stück. Ich habe nur geschrieben, es wird garantiert nicht passieren, dass ich nach AZ's "napkin math" danach um MINDESTENS $4.1 Millionen reicher sein werde. DAS GARANTIERE ICH. Diese Summen wird es niccht geben. Auch wenn einer mal das Verhältnis was laut AZ nun Ps und Us bekommen sollen anschaut, wird man schnell sehen, dass das nicht passen kann.

Wie du in meinen alten Beiträgen hier, auf iHub und vorher sogar noch auf Aktienbase (viele kennen mich noch von daher, die Seite gibt es nicht mehr) war ich immer Pro escrow und denke auch weiterhin das die Chance besteht, noch etwas zu bekommen. Aber NICHT diese genannten Beträge.

Zu dem Punkt erspare ich mir jegliche Kommentare, das entbehrt jeglicher Grundlage.

Ich glaube, dass JWW in der neuen WMIH/COOP eine wichtige Position einnehmen muss.
hoffentlich wird er uns darüber auf dem Laufenden halten

@ChangNoi: Ich liege da natürlich nicht falsch. Ja, COOP ist WMIH. WMIH selbst (vom Namen her) existiert natürlich seit Umbenennung in COOP nicht mehr als WMIH, jedoch als COOP. Also der Name existiert nicht mehr, die Firma selbst schon. Mr. Cooper Group ist ehemals WMIH, klar. AZ hat es aber immer so hingestellt, als ob es "über" COOP noch das geheime Parent WMIH gibt. Das ist nicht der Fall.

Richtig ==> COOP ist WMIH

Falsch ==> WMIH ist weiterhin Muttergesellschaft von COOP

Das kann doch nicht so schwer sein. Und die FDIC bekommt sicherlich nicht alle Umbenennungen von Firmen, die aus der Reorganisation einer Muttergesellschaft (die in Insolvenz geraen ist, weil die FDIC denen die Bank weggenommen hat) mit. Man kann froh sein, dass sie noch WMIH kannten und nicht nur WMI. Weißt du wie viele Receiverships die hatten? Die FDIC kümmert sich nur um die Banken selbst, denen sind die Holding Companies und was jahre später aus denen wird völlig egal.


COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Godssun
Godssun:

@JWW #84985

3
06.08.21 14:59
Danke dir für deine schnelle Antwort.
Das deckt sich mit meinem bekannten der bei UBS arbeitet, hat die gleich Aussage getroffen und sich selbst ne Position von Coop zugelegt.
Ich habe Ihn auch zu einem erneuten Split gefragt, hat er als unwahrscheinlich deklariert, da der letzte Split erst 2 Jahre her ist und es selbstmord wäre, jetzt direkt wieder einen Split vorzunehmen.

Danke JWW, lass Sie reden ;)
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@Godssun

3
06.08.21 15:18
Also einen erneuten "Reverse Split" halte ich für ausgeschlossen, dazu gibt es ja ABSOLUT KEINEN Grund. Damals haben sie es gemacht, um die enorme Aktienzahl zu reduzieren, und vor allem, um aus der Gefahrenzone des Delistings herauszukommen, da sie mit Sicherheit gerne an der NASDAQ bleiben wollten. Davon sind wir ja mit über $38 Dollar WEIT WEIT entfernt. Ein Forward Split wäre natürlich etwas Positives, z.B. 1:2, also 2 Aktien für 1, dann hätten wir doppelt so viele Aktien im Depot bei halbem Preis, aber auch dazu gibt es momentan glaube ich keinen Grund. Das macht man ja nur, wenn eine Aktie optisch "zu teuer" wirkt. Darüber kann man mal reden, sobald COOP die $100 erreicht hat. Also beides halte ich für annähernd unwahrscheinlich.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sonifaris
sonifaris:

JWW Nöööö

 
06.08.21 15:33
Hallo JWW, nein, ich habe Ihren ursprünglichen Beitrag ORIGINAL  kopiert und eingefügt.
Ich habe nicht ein Jota übertrieben, im Gegensatz zu Ihub, der sie  dich mit Steinen bewerfen.
Allerdings, diese Meinung von dir , dass  Du es mit einem bestimmten (GUARANTEE) verkaufst, muss sehr nah an der Quelle  liegen, so sicher wie Du dich artikuliert hast.
Es ist es auch legitim, dass  Du die COOP förderst , denn nein,  Du bist nicht der einzige, der pumpt oder basht, alles OK.

Was du darüber sagst oder denkst , ist für mich völlig legitim.
Es ist auch legitim, Wasser zu seiner eigenen Mühle zu bringen.
JWW alles ist im grünen Bereich
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) JusticeWillWin
JusticeWillWin:

Der Link oben ist mein Originalbeitrag

5
06.08.21 15:43

Das habe ich geschrieben:

https://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=165298499 

Great, that gives me at least $4.1 million before taxes. NOT! I can guarantee you that will NOT happen!

Wie kann man aus diesem Satz dann machen:

JWW ist
SEHR SICHER, MIT EINER GARANTIE, dass kein einziger Cent für uns ESCROW-HALTER zu uns zurückkommen wird.

Das ist genau so wie deine stille Post die du betreibst. Du hast irgendwo gelesen, dass der Nachbar vom Freund der Tante gelesen hat, dass irgendwo in irgendeinem Forum jemand geschrieben hat, dass der WMILT um ein weiteres Jahr verlängert wurde, sagst das aber nicht so sondern machst daraus (siehe #84980) ein Statement:

Aber der LT hat seine Funktion um ein weiteres Jahr verlängert. Ich frage mich, warum  sie um ein weiteres Jahr verlängert hat, wenn es keine Werte gibt?

 

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sonifaris
sonifaris:

Die Servietteskizze-Rechnung ist KONSERVATIV

 
06.08.21 19:30
AZCowboy   Friday, 08/06/21 12:56:55 PM
Re: jjflash49 post# 665608
Post # of 665611
          §
~ Hello JJ, In My Opinion ?, The "napkin math", For All Of Them, a P' (992), K' (84), and a released common (968), Is Both, "Reasonable and Conservative" ~

... I used a diminished percentage ratio' from the 7.75 for a P' consideration, and the 4% for a K' subset' ... however' ... In My Opinion, the napkin math numbers are what I consider' as a base line of a consideration of an eventual return ...

Remember, ... That particular WMIH Preferred Managing Sub, Also, Reported Beyond 12/31/2017, all the way through the NationStar Acquisition in latter 2018', which is when All of the functioning Subs, were placed into "Wand" (the new Wand) ... My point is, that the WMIH Preferred managing Sub, beginning in Jan 2018', No Longer Had Any Run-Off Note or 3% Cash Coupon Expenses Reported Being Removed from it, while it continued to receive incoming generated funding' ...

Again, I think the napkin math will be a good baseline of consideration ... like a few of my friends also consider, my numbers are conservative' ... All ABS-Cert Trusts were also front loaded for loss considerations also' ... and there are many that have zeroed out, but many, also still functioning ...

"WE" needed the platform that NationStar "COOP" was able to provide' ... acknowledging that "WE" Our Company "WMIH" COOP', are only considering "NationStar Mortgage LLC" as our ONLY Operational Entity, Reporting the Company's Financials to the SEC ?, ... Is Truly Hilarious' ...

Helpful ?

AZ
--------------------------------------------------
AZCowboy Freitag, 08/06/21 12:56:55 PM

Re: jjflash49 Beitrag # 665608
Beitrag # von 665611
          §
~ Hallo JJ, Meiner Meinung nach, die "Serviette Mathe", für alle von ihnen, ein P' (992), K' (84), und eine freigegebene gemeinsame (968), Ist sowohl, "Vernünftig und konservativ" ~

... Ich habe ein vermindertes prozentuales Verhältnis' von den 7,75 für eine P'-Betrachtung und den 4% für eine K'-Teilmenge' ... jedoch' ... Meiner Meinung nach sind die Zahlen der Serviettenmathematik das, was ich als Basislinie für die Betrachtung einer möglichen Rendite betrachte ...

Denken Sie daran, ... Diese spezielle WMIH Preferred Managing Sub berichtete auch über den 31.12.2017 hinaus, bis hin zur NationStar-Übernahme im Jahr 2018, als alle funktionierenden Subs in "Wand" (die neue Wand) eingebracht wurden ... Mein Punkt ist, dass die WMIH Preferred Managing Sub, beginnend im Januar 2018', keine Run-Off Note oder 3% Cash Coupon Ausgaben mehr hatte, die von ihr entfernt wurden, während sie weiterhin eingehende generierte Finanzierung erhielt' ...

Wiederum denke ich, dass die Servietten-Mathematik eine gute Grundlage für die Betrachtung sein wird ... wie einige meiner Freunde auch berücksichtigen, sind meine Zahlen konservativ' ... Alle ABS-Cert Trusts wurden auch für Verlustüberlegungen vorbelastet" ... und es gibt viele, die auf Null gesetzt haben, aber viele, die auch noch funktionieren ...

"WIR" brauchten die Plattform, die NationStar "COOP" zur Verfügung stellen konnte' ... zugegeben, dass "WIR", unser Unternehmen "WMIH" COOP', nur "NationStar Mortgage LLC" als unser EINZIGES operatives Unternehmen in Betracht ziehen, das die Finanzdaten des Unternehmens an die SEC meldet ... ist wirklich saukomisch' ...

Hilfreich?

AZ

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Bauernfeind
Bauernfeind:

Apropo Insolvenz

4
06.08.21 20:04
General Motor hat nach nur 40 Tagen die Insolvenz  in 2009 wieder verlassen und war Restrukturiert.
Warum ging es da wohl so schnell?
GM ist und war auch keine Pommesbude.
Die FDIC sagt immer die Wamu war so groß,aber GM war und ist größer.
Also,irgendwas stimmt da nicht,wenn die FDIC sagt ,die brauchen noch 5 bis 10 Jahre.
Das ist die Knobelaufgabe fürs Wochende.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) rossis
rossis:

mal ehrlich gesagt

 
06.08.21 20:29
das mit dem ESCROW ist schon ein verasche aber das haben wir in den vielen jahren schon oft erlebt.
ich rechne nun eigentlich mit nichts. wenn mal was kommen sollte freue ich mich natürlich auch.
Mir ist es doch lieber das der kurs so auf mindestens 65$ geht und der $ bei 1,15 ist dann bin ich sehr zufrieden.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@Bauernfeind

 
06.08.21 20:35
Die FDIC sagt das auch nicht. Siehe meine Beitraege:

https://www.ariva.de/forum/...wamu-wmih-461347?page=3398#jumppos84952
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Bauernfeind
Bauernfeind:

@ranger100

 
06.08.21 20:48
Laut einigen Beiträgen anderer User wohl schon.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

@Bauerfeind

 
06.08.21 20:57
Ich habe schluessig nachgewiesen das die FDIC sich nicht dazu geaeussert haben kann. Alle diese Meldungen sind also falsch. Wenn Du Dir die Muehe machen wuerdest und meine Berichte ueber die Informationsbeschaffung bei der FDIC zu lesen, koenntest Du selbst sehen wer hier Informationen bewusst faelscht.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sonifaris
sonifaris:

Gestern hatte ich geschrieben, dass.... unten lese

 
06.08.21 21:04
Großer Grüner Freitag, 08/06/21 01:55:56 PM
Re: Keine
Beitrag # von 665623
          §
AZCOWBOY, vor kurzem haben Sie behauptet, WMILT sei aufgelöst/beendet - WIR ALLE WISSEN (EINSCHLIESSLICH IHNEN), dass dies falsch ist, wie einige von uns schon seit langem sagen.

1) Kürzlich gab es ein potenzielles Verleihrecht, das sich auf diesen Fall beziehen KÖNNTE, mit einer Verlängerung bis März des Jahres 2022

2) Es muss eine Auflösungserklärung beim Staat Delaware eingereicht werden, falls und wenn WMILT aufgelöst wird.

3) Sie sagen immer wieder, dass es für WMILT kein Geschäft mehr gibt und dass es keinen Grund für seine Existenz gibt.

4) AZC, warum ist WMILT dann NICHT AUFGELÖST und warum haben sie POTENZIELL eine Verlängerung bis März 2022 beantragt?

***VIELLEICHT IST WMILT AUS FOLGENDEN GRÜNDEN NOCH NICHT AUFGELÖST***


DST = Distributions To Beneficiary Trustee Recipients (Ausschüttungen an begünstigte Treuhänder) = Rechtzeitig unterzeichnete Freigaben und dann an Brokerage-Konten Vergessen Sie NICHT die DST-Treuhänder-Kostüme.

Das Folgende stammt aus dem vom Gericht am 23.2.2012 unterzeichneten Amended POR 7

Wie in der Confirmation Order dargelegt, ernennen die Mitglieder des Trust Advisory Board hiermit William C. Kosturos in Verbindung mit den geltenden Bestimmungen des Delaware Statutory Trust Act, 12 Del. C. § 3801 et seq.
WMI
____________________________________

WaMu UPDATED BK Remote & Distribution Process-Many Filings Lead To This Conclusion - My View: Diese 10.000-Fuß-Ansicht hat eine 90%ige Chance, genau zu sein

Dank geht an Sunshine auf BP, da er/sie dies in zwei Absätzen besser erklärt hat, als ich in der Lage war zu vermitteln.

Denken Sie daran, dass ich KEINEN ZWEIFEL daran habe, dass der (DST) Delaware Statutory Trust eine entscheidende Rolle spielt, da Investoren, die bis 3/2012 rechtzeitige Freigaben unterzeichnet haben, unter dem DST begünstigte Treuhandempfänger sind und auf Jahre hinaus Ausschüttungen erhalten werden.

__________________________________

Erster Teil: Von Sunshine zu BP

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ranger100
ranger100:

Ach ja...

3
06.08.21 21:17
und wenn ich hundertmal diese wichtigen und richtigen Informationen nach vorne holen muss weil jemand durch sinnlose und sachlich falsche Postings versucht den Thread unleserlich zu machen und Informationen nach hinten verschwinden zu lassen (wie  wir gerade sehen) dann werde ich das tun....

und zwar mit allen realen Fakten.
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Bauernfeind
Bauernfeind:

@ ranger 100

3
06.08.21 21:23
ich möchte dich nicht vor dem Kopf stoßen.
Ich habe deine und andere Beiträge gelesen.
Aber das Problem ist,wem kann man Glauben schenken und wem nicht?
Bitte nicht persönlich nehmen.
Schönes Wochenende Dir und allen anderen die es ernst meinen in dieser Sache.

Seite: Übersicht ... 3398  3399  3401  3402  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
60 60.136 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Schwarzwälder 22:26
161 85.345 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 18:47
8 3.200 Die Welt und WMIH... ranger100 ranger100 23.10.21 13:12
43 10.810 █ Der ESCROW - Thread █ union JR72 23.10.21 11:17
8 1.033 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 27.09.21 20:46

--button_text--