Mittwoch, 28.07.2021 11:57 von dpa-AFX | Aufrufe: 314

Vonovia stockt Anteile an Deutsche Wohnen auf knapp 30 Prozent auf =: null

Mehrstöckige Wohnhäuser (Symbolbild). pixabay.com

BOCHUM (dpa-AFX) - Das Ringen um die Übernahme des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen (Deutsche Wohnen Aktie) durch den Marktführer Vonovia (Vonovia Aktie) geht weiter. Vonovia hat sich nach dem Scheitern des Übernahmeangebots mittlerweile knapp 30 Prozent der Aktien der Deutsche Wohnen direkt und indirekt gesichert. Das geht aus einer Stimmrechtsmitteilung der Deutschen Wohnen vom Mittwoch hervor. Zuvor hatte Vonovia knapp 22 Prozent gehalten.


Der größte deutsche Wohnungskonzern hatte mit seinem Übernahmeangebot die selbst gesetzte Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent der Aktien knapp verfehlt. Vonovia konnte sich nur 47,62 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte des Berliner Unternehmens sichern.

Vonovia-Chef Rolf Buch hatte bereits am Freitag angekündigt, das Unternehmen werde "ein erneutes öffentliches Angebot oder den Erwerb weiterer Aktien nun sorgfältig prüfen". Ein Zusammenschluss beider ergebe wirtschaftlich und gesellschaftspolitisch viel Sinn.

Der Bochumer Konzern hatte den Aktionären der Deutschen Wohnen 52 Euro je Aktie geboten. Zu diesem Preis seien Vonovia auch die jetzt erworbenen Papiere verkauft worden, sagte eine Unternehmenssprecherin. Das zeige, wie angemessen der Angebotspreis sei. Vonovia habe "keinen Handlungsdruck" und halte sich alle Optionen offen.

Vonovia verfügt laut Stimmrechtsmitteilung jetzt über etwa 22,3 Prozent der Aktien direkt und hat sich 7,7 Prozent über sogenannte Instrumente wie Kaufoptionen gesichert. Mit Gesamtstimmrechtsanteilen von 29,999 Prozent bleibt Vonovia damit unter der Schwelle von 30 Prozent, bei der der Konzern ein Pflichtangebot an die übrigen Aktionäre abgeben müsste./hff/DP/jha

Kurse

  
52,96
+0,11%
Deutsche Wohnen Chart
54,80
+1,82%
Vonovia Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Vonovia
Ask: 0,34
Hebel: 19,93
mit starkem Hebel
Ask: 1,30
Hebel: 4,30
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VX1KKF,VP26UE,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: