Top-Thema

08:05 Uhr
ROUNDUP 2: Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Verkäufe am Aktienmarkt treiben SDAX leicht in die Verlustzone

Dienstag, 27.11.2018 13:44 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Leichte Kursverluste verzeichnet zur Stunde der SDAX (SDAX). Der Index rutscht um 0,35 Prozent ab.

Leicht pessimistisch gestimmt sind derzeit die Investoren am Aktienmarkt. Der SDAX lag mit einem Minus von 0,35 Prozent zwischenzeitlich leicht in der Verlustzone. Bewertet wird der Auswahlindex derzeit mit 10.490 Punkten.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Angeführt wird die Indexrangliste aktuell die Titel von Jungheinrich, Nordex und Dräger. Die Aktie von Jungheinrich (Vorzugsaktie) verzeichnet den größten Wertzuwachs. Verglichen mit dem letzten Kurs des Vortags kostet sie gegenwärtig 2,99 Prozent mehr. Der Preis für das Papier von Jungheinrich liegt zur Stunde bei 29,66 Euro. Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Auch das Wertpapier von Nordex hat sich kräftig verteuert. Preisanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 2,77 Prozent. Private und institutionelle Anleger zahlen an der Börse derzeit 8,39 Euro für die Aktie. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von Dräger (Vorzugsaktie) mit einem Kursplus von 2,64 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 48,16 Euro.

Das sind die Schlusslichter im SDAX

Am tiefsten im Minus liegen aktuell die Kurse von Isra Vision, Klöckner und König & Bauer. Das Schlusslicht bildet die Aktie von Isra Vision. Der Preis für das Papier von Isra Vision liegt gegenwärtig bei 34,15 Euro. Das entspricht einem Verlust von 5,92 Prozent. Auch das Wertpapier von Klöckner hat sich verbilligt. Es liegt mit 3,59 Prozent im Minus. Die Aktie von Klöckner kostet zur Stunde 7,11 Euro. Bei einem Abschlag von 3,21 Prozent ist auch das Papier von König & Bauer erwähnenswert, die derzeit auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Das Wertpapier von König & Bauer kostet aktuell 43,38 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, hat der SDAX heute seine bereits negative Zwischenbilanz weiter verschlechtert. Seit Anfang Januar steht für das Börsenbarometer ein Minus von 11,75 Prozent zu Buche. Für kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard hat die Deutsche Börse den Aktienindex SDAX eingeführt. Aufgenommen werden können in den SDAX ausschließlich Aktien von Unternehmen, die in klassischen Branchen (nach Definition der Börse) zu Hause sind. Insgesamt 50 Titel werden im SDAX geführt: Es sind jene Aktien, die nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz auf die Aktien im MDAX folgen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
33,00
-2,37%
Isra Vision Chart
39,36
-3,20%
König & Bauer Chart
26,68
-3,89%
Jungheinrich Vz Chart
45,16
-0,96%
Drägerwerk Vz Chart
10.790,74 -
-1,03%
SDAX (Performance) Chart
13,055
-0,50%
Nordex Chart
6,615
-3,50%
Klöckner Chart