TecDAX im Minus: das Kursbarometer verliert 76 Punkte

Dienstag, 09.06.2020 17:09 von ARIVA.DE - Aufrufe: 256

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Für den TecDAX-Index (TecDAX-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute leichte Verluste. Das Aktienbarometer verliert 76 Punkte.

Leicht pessimistisch gestimmt sind gegenwärtig die Börsenteilnehmer im Wertpapierhandel. Der TecDAX verlor leicht um 0,59 Prozent an Wert. Bewertet wird das Börsenbarometer derzeit mit 3.174 Punkten.

Varta: an der TecDAX-Spitze

Herausragende Wertpapiere im Index sind aktuell die Titel von Varta, Sartorius und TeamViewer. Am größten ist der Kursanstieg für die Aktie von Varta. Sie liegt mit 2,64 Prozent im Plus. Derzeit wird das Papier am Aktienmarkt mit 97,25 Euro bewertet. Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre hauptsächlichen operativen Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Energy Storage Solutions tätig. Auch das Wertpapier von Sartorius (Vorzugsaktie) legte zuletzt im Kurs zu. Kursplus gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 1,38 Prozent. Der Preis für die Aktie von Sartorius liegt bei 278,60 Euro. TeamViewer notiert ebenfalls fester (plus 1,23 Prozent). Der Preis für das Papier liegt zur Stunde bei 43,94 Euro.

New Work: Rote Laterne im TecDAX

In der Kursliste des TecDAX stehen gegenwärtig die Papiere von New Work, Siltronic und Jenoptik ganz unten. Am Ende der Kursliste steht dabei das Wertpapier von New Work. Aktuell kostet die Aktie von New Work 274,50 Euro. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Minus von 4,19 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von Siltronic. Es verbilligte sich um 3,78 Prozent. Derzeit kostet das Wertpapier von Siltronic 94,22 Euro. Jenoptik notiert ebenfalls leichter (minus 3,20 Prozent). Die Aktie von Jenoptik kostet zur Stunde 21,80 Euro.

Jahreschart des TecDAX-Indexes, Stand 09.06.2020
Jahreschart des TecDAX-Indexes, Stand 09.06.2020
Der heutige Abschlag verschlechtert die Bilanz des TecDAX für das laufende Kalenderjahr. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 5,29 Prozent. In den TecDAX werden von der Deutschen Börse die 30 Titel aufgenommen, die hinsichtich der Marktkapitalisierung vom Streubesitz und hinsichtlich des Börsenumsatzes auf die 30 DAX-Unternehmen folgen, sofern die Unternehmen einem der Technologie-Sektoren zugeordnet sind. Während MDAX und SDAX ausschließlich Nebenwerte aus den klassischen Sektoren beinhalten, sind im TecDAX also ausschließlich Technologie-Aktien zu finden. Zu den Technologiebranchen zählt die Börse unter anderem die Bereiche Biotechnologie, Telekommunikation und Internet, Software, Halbleiterherstellung, Medizintechnik, sowie Laser- und Robotertechnik.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
21,08
-0,38%
Jenoptik Realtime-Chart
284,00
+2,16%
New Work SE Realtime-Chart
317,20
-1,00%
Sartorius Vz Realtime-Chart
74,00
-1,80%
Siltronic Realtime-Chart
43,90
-0,90%
TeamViewer Realtime-Chart
3.010,25
-0,45%
TecDAX (Performance) Realtime-Chart
105,80
+0,57%
Varta Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in New Work SE
Ask: 7,30
Hebel: 4,04
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MC9HYR,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.