Top-Thema

19.04.19
Hardware-​Nachrüstungen für Diesel lassen weiter auf sich warten

TAG Immobilien-Aktie leicht im Plus

Montag, 07.01.2019 14:23 von ARIVA.DE

Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto)
Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto) pixabay.com
Im deutschen Wertpapierhandel liegt die Aktie von TAG Immobilien (TAG Immobilien-Aktie) derzeit im Plus. Das Wertpapier kostete zuletzt 20,62 Euro.

Ein Preisanstieg in Höhe von 12 Cent erfreut derzeit die Aktionäre von TAG Immobilien. Das Papier wird am Aktienmarkt gegenwärtig mit 20,62 Euro bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die TAG Immobilien-Aktie gut da. Der MDAX (MDAX) liegt aktuell um 0,17 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 22.076 Punkte. Heute ist die Aktie von TAG Immobilien zum Preis von 20,62 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Papiers liegt bei 20,64 Euro. Legt der Anteilsschein von TAG Immobilien aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 4,27 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für die Aktie erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs der Aktie datiert vom 3. Dezember 2018. Damaliger Kurs: 21,50 Euro.

Das Unternehmen TAG Immobilien

Die TAG Immobilien AG fungiert als Holding eines diversifizierten Immobilienkonzerns, dessen Aktivitäten sowohl den Wohn- und Gewerbeimmobilienbereich wie auch den kompletten Dienstleistungssektor umfassen. Der Fokus der Gesellschaft liegt dabei auf dem deutschen Immobilienmarkt und hier vor allem auf Metropolregionen wie Hamburg, Berlin, München, Leipzig und Nordrein-Westfalen. Auf Bestandshaltung und Asset Management ausgerichtet, realisiert der Konzern Wertsteigerungspotenziale innerhalb des Portfolios. Neue Geschäftszahlen werden für den 6. März 2019 erwartet.

Der Vergleich mit der Peergroup

  TAG Immobilien Deutsche Wohnen AG Alstria LEG Immobilien
Kurs 20,62 41,31 € 12,05 € 95,24 €
Performance 0,59 +0,19% -0,66% +0,95%
Marktkap. 3,02 Mrd. € 14,7 Mrd. € 2,05 Mrd. € 6,02 Mrd. €

So sehen Experten die TAG Immobilien-Aktie

Das Wertpapier von TAG Immobilien wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für TAG Immobilien von 22,00 auf 23,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Auch wenn TAG 2018 mit einem Plus von 26 Prozent die am besten gelaufene deutsche Wohnimmobilien-Aktie gewesen sei, habe sie auch 2019 noch Potenzial nach oben, schrieb Analyst Kai Klose in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Denn TAG zeichne sich durch ein defensives Immobilienportfolio aus.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.