Osram Licht-Aktie: Kurs legt zu

Freitag, 15.02.2019 16:19 von ARIVA.DE - Aufrufe: 144

Osram auf der Consumer Electronics Show.
Osram auf der Consumer Electronics Show. © Osram Licht AG
Im Plus liegt gegenwärtig die Osram Licht-Aktie (Osram Licht-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 41,14 Euro.

Das Wertpapier von Osram Licht verzeichnet derzeit einen Wertanstieg von 3,03 Prozent. Es hat sich um 1,21 Euro gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Aktuell kostet das Wertpapier von Osram Licht 41,14 Euro. Die Aktie von Osram Licht steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der MDAX notiert zur Stunde bei 24.276 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 1,45 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Osram Licht

OSRAM ist einer der führenden Lichthersteller weltweit. Das Unternehmen bietet Beleuchtungsprodukte und-lösungen entlang der gesamten Lichtwertschöpfungskette an. Dazu gehören Lichtquellen (Glühlampen, Halogenlampen, Leuchtstofflampen, Hochdruckentladungslampen, LED und OLED), Vorschaltgeräte, Beleuchtungskomponenten sowie vollständige Leuchten, Lichtmanagementsysteme und Beleuchtungslösungen. Bei einem Umsatz von 4,12 Mrd. Euro erwirtschaftete Osram Licht zuletzt einen Jahresüberschuss von 137 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 19. Februar 2019 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auf dem Markt sieht sich Osram Licht einigen Konkurrenten gegenüber. Dazu gehört zum Beispiel Hubbell (Hubbell-Aktie). der Titel des Unternehmens liegt gegenwärtig mit 1,81 Prozent im Plus. Dagegen verbilligte sich das Papier von LG Electronics GDR (LG Electronics GDR-Aktie). derzeit steht bei der LG Electronics GDR-Aktie ein Minus von 3,38 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Experten die Osram Licht-Aktie

Der Anteilsschein von Osram Licht wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Osram nach Gesprächen mit Investoren über eine Übernahme von 40 auf 37 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Solange eine Übernahme nicht offiziell werde, bewerte er die Aktie auf fundamentaler Basis, schrieb Analyst Philip Saliba in einer am Freitag vorliegenden Studie. Nach einem schwachen Start in das laufende Jahr sei eine Gewinnwarnung möglich.

Jahreschart der Osram Licht-Aktie, Stand 15.02.2019
Jahreschart der Osram Licht-Aktie, Stand 15.02.2019
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Osram nach Gesprächen mit zwei Investoren über eine Übernahme auf "Neutral" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Der von den Kaufinteressenten zu zahlende Preis könne durch eine aggressivere Kürzung der Kapitalausgaben von Osram nach oben getrieben werden, schrieb Analyst Sven Weier in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch bessere Margen des Lichtspezialisten könnten diesen Effekt haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
25.917,99 -
+1,09%
MDAX (Performance) Chart
38,25
+0,16%
Osram Licht Chart