Top-Thema

19.10.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende

Isra Vision-Aktie heute am Aktienmarkt gefragt

Freitag, 12.10.2018 10:54 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert der Anteilsschein von Isra Vision (Isra Vision-Aktie) gegenwärtig ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 39,75 Euro.

Ein Wertanstieg von 2,98 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier von Isra Vision zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 1,15 Euro. Das Wertpapier kostet derzeit 39,75 Euro. Die Isra Vision-Aktie steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Der TecDAX notiert aktuell bei 2.577 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 1,17 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Isra Vision

Die ISRA Vision AG ist mit ihren Tochtergesellschaften führend in der Entwicklung und Produktion von Oberflächeninspektionssystemen und Bildverarbeitungsprogrammen (Machine Vision) mit der Spezialisierung im Bereich 3D Vision, insbesondere für das 3D Robotersehen. Als eine Kernkompetenz entwickelt und vertreibt die Gesellschaft die ISRA-BrainWARE®, eine Software für die visuelle Überwachung von Arbeitsprozessen. Einsatz findet diese Anwendung in so genannten Machine-Vision-Systemen, die das dreidimensional sehende "elektronische Auge" ermöglichen, d.h. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Isra Vision unter dem Strich einen Gewinn von 20,5 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 143 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 14. Dezember 2018 geplant.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Isra Vision-Aktie

Der Anteilsschein von Isra Vision wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Isra Vision-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der Isra Vision-Aktie, Stand 12.10.2018
Das Analysehaus Warburg Research hat Isra Vision von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, aber das Kursziel auf 50 Euro belassen. Trotz des beeindruckenden Wachstums des Anbieters von Automatisierungslösungen habe die Aktie seit Ende August über 30 Prozent verloren, schrieben die Analysten in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies dürfte vor allem am Verkauf des Anteils von FMR an Isra liegen. Damit ergebe sich eine gute Einstiegsgelegenheit, denn im aktuellen Kurs werde das Wachstumspotenzial nicht mehr vollständig eingepreist.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
38,80
-2,88%
Isra Vision Chart
2.650 -
-0,34%
TecDAX (Performance) Chart