Top-Thema

18.04.19
IPO/AKTIEN IM FOKUS: Anleger greifen bei Pinterest und bei Zoom begeistert zu

Dialog Semiconductor-Aktie leicht im Plus

Montag, 14.01.2019 14:18 von ARIVA.DE

Ein Computer-Mikrochip (Symbolbild).
Ein Computer-Mikrochip (Symbolbild). © ktsimage / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Plus liegt zur Stunde die Dialog Semiconductor-Aktie (Dialog Semiconductor-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 22,58 Euro.

Für das Wertpapier von Dialog Semiconductor steht gegenwärtig ein Kursplus 3,01 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 66 Cent. Derzeit zahlen private und institutionelle Anleger an der Börse für das Papier 22,58 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt die Dialog Semiconductor-Aktie damit vorn. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 9.941 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,94 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von Dialog Semiconductor am 20. Juli 2015. Seinerzeit kostete die Aktie 53,85 Euro, also 31,27 Euro mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Dialog Semiconductor

Die Dialog Semiconductor plc. ist ein Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für die Bereiche Power-Management, Audio und drahtlose Kommunikation im Nahbereich. Diese elektrischen Systeme bzw. Neueste Geschäftszahlen will Dialog Semiconductor am 6. März 2019 bekannt geben.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Dialog Semiconductor steht auf dem Markt in Wettbewerb mit verschiedenen Unternehmen. Anders als die Aktie von Dialog Semiconductor liegt etwa das Wertpapier von Microchip Technology (Microchip Technology-Aktie) aktuell im Minus. Microchip Technology verbilligte sich um 0,86 Prozent. Auch Konkurrent AMD (AMD-Aktie) ist zur Stunde nicht gefragt. Der Kurs von AMD gab um 1,81 nach.

So sehen Analysten die Dialog Semiconductor-Aktie

Der Anteilsschein von Dialog Semiconductor wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Dialog Semiconductor nach vorläufigen Umsatzzahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 29,50 Euro belassen. Der Erlös des Halbleiter-Unternehmens im vierten Quartal habe seine Prognose und die Konsensschätzung übertroffen, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Aktie sei nach wie vor attraktiv bewertet.

Jahreschart der Dialog Semiconductor-Aktie, Stand 14.01.2019
Jahreschart der Dialog Semiconductor-Aktie, Stand 14.01.2019
Die US-Bank JPMorgan hat Dialog Semiconductor nach Umsatzzahlen zum vierten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Die Erlöse seien am unteren Ende der vom Halbleiter-Unternehmen ausgegebenen Zielspanne ausgefallen, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Montag vorliegenden Studie. Daraus resultiere ein Jahresumsatz, der weitgehend der durchschnittlichen Analystenprognose entspreche. Angesichts der jüngsten Umsatzwarnungen von Apple und Zulieferern wie Skyworks geht der Experte aber davon aus, dass Dialog eine schwache Prognose für das März-Quartal geben wird, wenngleich Dialogs Ausrichtung auf ältere iPhone-Modelle etwas helfen könnte.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
32,96
-0,06%
Dialog Semiconductor Chart
11.716,33 -
-0,06%
SDAX (Performance) Chart