Top-Thema

08:05 Uhr
ROUNDUP 2: Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Deutscher Aktienmarkt: SDAX heute leicht im Plus

Montag, 11.02.2019 13:38 von ARIVA.DE

Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
Flagge der Bundesrepublik Deutschland. pixabay.com
Leichte Kursgewinne verzeichnen derzeit die Wertpapiere im SDAX-Index (SDAX-Index). Der Auswahlindex gewinnt 162 Punkte hinzu.

An den deutschen Börsen zeigen sich die Börsenteilnehmer aktuell überwiegend in Kauflaune. Der SDAX notiert um 0,71 Prozent besser als am vorherigen Handelstag. Der Index kommt nunmehr auf 10.391 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Herausragende Aktien im Index sind gegenwärtig die Papiere von Dr Hönle, RIB Software und Steinhoff. Das Papier von Dr Hönle verzeichnet den größten Preisanstieg. Es verteuerte sich um 4,78 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 52,60 Euro. Dr Hönle setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 127 Mio. Euro um, das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 21,7 Mio. Euro. Verteuert hat sich auch die Aktie von RIB Software. Sie liegt mit 3,09 Prozent im Plus. Das Papier notierte zuletzt bei 12,00 Euro. Ebenfalls fester notiert Steinhoff mit einem Preisanstieg von 3,02 Prozent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 0,11 Euro.

Das sind die Schlusslichter im SDAX

Am Ende des SDAX rangieren zur Stunde die Titel von Borussia Dortmund, Leoni und Bertrandt. Am schlechtesten lief es für die Aktie von Borussia Dortmund. Derzeit kostet das Papier von Borussia Dortmund 8,28 Euro. Das entspricht einem Minus von 6,76 Prozent. Verbilligt hat sich auch das Wertpapier von Leoni. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es 4,23 Prozent an Wert. Die Aktie von Leoni notierte zuletzt bei 19,72 Euro. Bei einem Verlust von 4,10 Prozent ist auch das Papier von Bertrandt erwähnenswert, es aktuell auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Zuletzt notierte das Wertpapier bei 72,50 Euro.

Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 11.02.2019
Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 11.02.2019
Der SDAX bleibt durch den heutigen Kursplus auf der Erfolgsspur. Seit Anfang Januar hat sich der Kurs des Auswahlindex um 9,27 Prozent verbessert. Für kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard hat die Deutsche Börse den Aktienindex SDAX eingeführt. Aufgenommen werden können in den SDAX ausschließlich Aktien von Unternehmen, die in klassischen Branchen (nach Definition der Börse) zu Hause sind. Insgesamt 50 Titel werden im SDAX geführt: Es sind jene Aktien, die nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz auf die Aktien im MDAX folgen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.