Carl Zeiss Meditec-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Mittwoch, 01.07.2020 11:10 von ARIVA.DE - Aufrufe: 91

Alte Kameras mit Linsen von Carl Zeiss.
Alte Kameras mit Linsen von Carl Zeiss. © aprott/ iStock Unreleased / Getty Images Plus/ gettyimages.de www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel liegt das Wertpapier von Carl Zeiss Meditec (Carl Zeiss Meditec-Aktie) gegenwärtig im Plus. Das Wertpapier notiert derzeit bei 87,75 Euro.

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute die Carl Zeiss Meditec-Aktie zwischenzeitlich um 0,92 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 80 Cent zu. Aktuell zahlen Anleger 87,75 Euro an der Börse für die Aktie. Zieht man den TecDAX (TecDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Carl Zeiss Meditec hinten. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.954 Punkten derzeit auf ein Plus von 1,92 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Carl Zeiss Meditec am 20. Januar 2020. Seinerzeit kostete das Papier 122,00 Euro, also 34,25 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Carl Zeiss Meditec

Unter dem Schirm der Carl Zeiss Meditec AG sind die Medizintechnik-Aktivitäten von ZEISS gebündelt. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Medizintechnik-Anbieter. Die Gesellschaft bietet Lösungen für die Zukunftsmärkte Medical and Research Solutions, Industrial Solutions, Eye Care und Lifestyle Products an und trägt mit Innovationen in der Augenheilkunde und Mikrochirurgie zum medizinischen Fortschritt bei. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Carl Zeiss Meditec unter dem Strich einen Gewinn von 160 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 1,46 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Carl Zeiss Meditec am 6. August 2020 bekannt geben.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Jahreschart der Carl Zeiss Meditec-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der Carl Zeiss Meditec-Aktie, Stand 01.07.2020
Auf dem Markt sieht sich Carl Zeiss Meditec mehreren Konkurrenten gegenüber. Dazu gehört beispielsweise Fresenius (Fresenius-Aktie). das Wertpapier des Unternehmens liegt gegenwärtig mit 0,97 Prozent im Plus. Kaum verändert ist hingegen derzeit der Kurs bei Philips Electronics (Philips Electronics-Aktie). das Wertpapier kostet 41,35 EUR und damit etwa genauso viel wie am Vortag.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
89,90
+0,39%
Carl Zeiss Meditec Chart
3.049,87
+0,23%
TecDAX (Performance) Chart