Top-Thema

12:54 Uhr
AKTIE IM FOKUS 2: Auf Rekordhoch von Scout24 folgt Ernüchterung

Börse in Feierlaune: Dax und MDax klettern auf Rekordhoch

Dienstag, 23.01.2018 09:31 von dpa-AFX

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Euphorie an den weltweiten Börsen geht weiter: Am Dienstag erreichte nun auch der Dax gleich zum Handelsauftakt einen Rekord. In der Spitze ging es für den deutschen Leitindex bis auf 13 596 Punkte empor. Höher stand der Index in seiner bisher knapp 30-jährigen Geschichte noch nie. Zuletzt belief sich das Plus bei 13 591,63 Punkten auf 0,95 Prozent.

Auslöser ist einmal mehr die weiter sehr gute Stimmung am US-Aktienmarkt, wo es am Vortag dank einiger milliardenschwerer Übernahmen und des beendeten Zwangsstillstands der US-Regierung ebenfalls neue Rekorde gegeben hatte. Experten sehen für den Dax nun in nächster Zeit Kursgewinne von 13 700 bis 14 000 Punkte voraus. Damit dies klappt, wäre laut Börsianern aber wichtig, dass der Dax über seinem alten Hoch bei 13 525 Punkten schließt.

Der MDax erreichte am Dienstagfrüh ebenfalls eine weitere Bestmarke. Zuletzt ging es für den Index der mittelgroßen Werte um 0,29 Prozent auf 27 492,99 Punkte hoch. Der TecDax kletterte auf das höchste Niveau seit Februar 2001 und notierte zuletzt 0,70 Prozent fester auf 2724,68 Punkten./ajx/ag