Aktienmarkt: Deutsche Wohnen AG-Aktie kann sich nicht behaupten

Montag, 09.09.2019 11:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 169

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Der Anteilsschein der Deutschen Wohnen AG (Deutsche Wohnen AG-Aktie) notiert heute etwas leichter. Die Aktie notiert gegenwärtig bei 31,53 Euro.

Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel die Aktie der Deutschen Wohnen AG zwischenzeitlich um 0,72 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers sank um 23 Cent. Derzeit zahlen Anleger 31,53 Euro an der Börse für das Papier. Das Wertpapier der Deutschen Wohnen AG hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 26.040 Punkten. Der MDAX liegt zur Stunde damit um 0,11 Prozent im Plus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Deutsche Wohnen Aktie am 8. Juni 2010. Seinerzeit kostete das Wertpapier 5,95 Euro, also 25,58 Euro weniger als aktuell.

Das Unternehmen Deutsche Wohnen AG

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Wohnungsbewirtschaftung, das Portfoliomanagement und die Wohnungsprivatisierung konzentriert. Das Portfolio umfasst derzeit insgesamt fast 165.000 Einheiten, davon rund 163.000 Wohneinheiten und über 2.600 Gewerbeimmobilien. Die Deutsche Wohnen AG fungiert als Holding und nimmt zentrale Finanz- und Managementaufgaben wahr. Bei einem Umsatz von 1,10 Mrd. Euro erwirtschaftete die Deutsche Wohnen AG zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,83 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 13. November 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auch einige Konkurrenten der Deutschen Wohnen AG sind börsennotiert. So liegt beispielsweise die Aktie von LEG Immobilien (LEG Immobilien-Aktie) gegenwärtig im Minus. LEG Immobilien verbilligte sich um 0,00 Prozent. Kaum Bewegung dagegen bei der Aktie von Konkurrent ACCENTRO Real Estate (ACCENTRO Real Estate-Aktie). Der Kurs von LEG Immobilien verharrt nahezu unverändert auf Vortagsniveau.

So sehen Analysten die Deutsche Wohnen Aktie

Der Anteilsschein der Deutschen Wohnen AG wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank Barclays hat Deutsche Wohnen von "Equal Weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 46 auf 32 Euro gesenkt. Der Entwurf zum Berliner Mietendeckel sei zwar nicht so schlimm wie von einigen befürchtet, für die auf Berlin fokussierten Immobilienkonzerne aber nach wie vor eine negative Nachricht, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Montag vorliegenden Studie. Im Vergleich mit Deutsche Wohnen sieht der Experte bei Ado Properties gleichwohl mehr Optionen für eine Steigerung der Erträge für die Aktionäre in naher Zukunft.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Wohnen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Nach einem Bericht, wonach die Enteignung großer Wohnungskonzerne laut Einschätzung des wissenschaftlichen Dienstes im Abgeordnetenhaus rechtlich möglich ist, sei die Aktie wieder ausverkauft worden, schrieb Analyst Neil Green in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Neben dem geplanten Mietendeckel sei dies ein weiterer Unsicherheitsfaktor im Berliner Mietwohnungsmarkt, den Anleger im Blick behalten müssen. Green fürchtet, dass Anleger die Deutsche-Wohnen-Aktien von ihrem Radar nehmen könnten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
25.642
+0,40%
MDAX (Performance) Realtime-Chart
34,01
-0,12%
Deutsche Wohnen SE Realtime-Chart