Aktien New York: Starke Boeing-Aktie stützt den Dow Jones Index

Mittwoch, 23.10.2019 16:18 von dpa-AFX - Aufrufe: 446

Der New Yorker Times Square. Die Stadt ist der wichtigste Finanzplatz der USA.
Der New Yorker Times Square. Die Stadt ist der wichtigste Finanzplatz der USA.
pixabay.com

NEW YORK (dpa-AFX) - Teils starke Kursausschläge der Aktien von Schwergewichten haben am Mittwoch das Bild im New Yorker Aktienhandel geprägt. Die großen Börsenindizes bewegten sich dagegen im frühen Handel kaum von der Stelle. So lag der Dow Jones Industrial mit 0,15 Prozent auf 26 826,98 Punkte moderat im Plus. Er wurde vor allem von einer nach Veröffentlichung von Quartalszahlen kräftig steigenden Boeing (Boeing Aktie) -Aktie gestützt.

Der marktbreite S&P 500 gewann 0,05 Prozent auf 2997,35 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 gab hingegen um 0,06 Prozent auf 7869,61 Zähler nach. Hier standen vor allem sehr schwache Kurse großer Halbleiterhersteller einem Anstieg des Index im Wege - nach enttäuschenden Prognosen von Texas Instruments (Texas Instruments Aktie) für das Schlussquartal 2019./bek/he


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
3.120,25
+0,02%
S&P 500 Realtime-Chart
Dow Jones Industrial Average Chart
8.326,09 $
+0,13%
Nasdaq 100 Chart