Top-Thema

22.06.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit zarter Erholung - Tech-​Werte schwächeln

Aktien Europa Schluss: Entspannungssignale in Handelskonflikt treiben an

Donnerstag, 08.03.2018 18:06 von dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben Entspannungssignale beim drohenden internationalen Handelskonflikt am Donnerstag positiv aufgenommen. Zudem jagten Hinweise der Europäischen Zentralbank (EZB) auf ein allmähliches Ende der ultralockeren europäischen Geldpolitik den Anlegern keine Angst ein.

Der zuvor träge Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zog am Nachmittag deutlich an und schloss 1,06 Prozent fester bei 3413,28 Punkten, womit er an seine gestrige Erholung anknüpfte. Für den CAC 40 in Paris ging es um 1,28 Prozent auf 5254,10 Punkte hoch und der Londoner FTSE 100 gewann 0,63 Prozent auf 7203,24 Zähler./gl/das