Donnerstag, 21.04.2022 16:51 von dpa-AFX | Aufrufe: 1417

AKTIE IM FOKUS: Salzgitter-Aktien setzen Höhenflug nach positiver Studie fort

Heißer Stahl auf einem Förderband (Symbolbild). © zhaojiankang/iStock / Getty Images Plus/Getty Images http://www.gettyimages.de/

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der gute Lauf der Salzgitter-Aktien ist am Donnerstag gleich von mehreren Seiten befeuert worden. Zum einen profitierte der Konzern von der Kursrally der Aurubis (Aurubis Aktie) -Aktien , Salzgitter hält knapp 30 Prozent an dem Unternehmen. Zum anderen schickte ein optimistischer Kommentar vom Analysehaus Jefferies europäische Stahlaktien auf einen Höhenflug.

Mit einem Plus von sieben Prozent kletterten die Papiere von Salzgitter am Nachmittag an die Spitze des SDax und setzten damit den Höhenflug der vergangenen Monate fort. Im laufenden Jahr gewannen sie bereits 43 Prozent und sind damit zweitbester Titel im Nebenwerte-Index.

"Die weltweite Nachfrage nach Stahl wird sich 2022 weiter erholen", schreibt Jefferies-Analyst Alan Spence. Stahlhersteller, die wie Salzgitter auch im Handel aktiv seien, könnten besonders von der Preisdynamik profitieren. Die Prognose für das bereinigte Vorsteuerergebnis könnte deshalb noch erhöht werden.

Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Aurubis
Ask: 0,77
Hebel: 7,32
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UK3CVV,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

  
68,90
-2,02%
Aurubis Chart
9,07
+1,57%
Klöckner Chart
24,66
+2,92%
Salzgitter Chart
4,674
+1,41%
SSAB Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zur Salzgitter Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: