Aktie der Bank of Communications kann Vortagsniveau nicht halten

Montag, 16.04.2018 09:45 von ARIVA.DE

An der Börse notiert der Anteilsschein der Bank of Communications (Bank of Communications-Aktie) zur Stunde leichter. Der jüngste Kurs betrug 0,62 Euro.

An der Börse liegt das Wertpapier der Bank of Communications aktuell im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 2 Cent. Für die Aktie der Bank of Communications liegt der Preis gegenwärtig bei 62 Cent. Die Bank of Communications-Aktie steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Hang Seng (Hang Seng). Der Hang Seng notiert derzeit bei 30.808 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,07 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein der Bank of Communications am 21. September 2011. Seinerzeit kostete das Papier 3 Cent, also 59 Cent weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Bank of Communications

Die Bank of Communications Co. Ltd. zählt zu den fünf größten und ältesten Staatsbanken Chinas. Am 27. April 2018 lässt sich die Bank of Communications erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

Jahreschart der Bank of Communications-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Bank of Communications-Aktie, Stand 16.04.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



}