Dienstag, 30.11.2021 07:30 von dpa-AFX | Aufrufe: 354

Adler Group bestätigt Prognose

Ein Bürogebäude in der Sonne (Symbolbild). © PPAMPicture / E+ / Getty Images http://www.gettyimages.de

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der wegen Vorwürfen einer Investorengruppe unter Druck stehende Immobilienkonzern Adler Group sieht sich auf Kurs zu seinen im Sommer angehobenen Jahreszielen. Demnach soll der operative Gewinne aus dem Vermietungsgeschäft gemessen an der in der Branche üblichen Kenngröße FFO1 im laufenden Jahr bei 135 bis 140 Millionen Euro liegen, wie das im SDax notierte Unternehmen am Dienstag in Luxemburg mitteilte. In den ersten neun Monaten zog der Wert um 36 Prozent auf knapp 102 Millionen Euro an.

Adler war Anfang Oktober ins Visier des Leerverkäufers Fraser Perring geraten - und auch wenn der Konzern dessen Vorwürfe zurückwies, ging der Aktienkurs deutlich zurück. Inzwischen hat Adler Schützenhilfe vom Branchenriesen Vonovia (Vonovia Aktie) erhalten. Der Dax-Konzern ist an einem Einstieg bei Adler interessiert und hat sich bereits das Recht auf ein Aktienpaket gesichert. Zudem fand Adler inzwischen mit LEG Immobilien (LEG Immobilien Aktie) einen Käufer für ein Portfolio von mehr als 15 000 Wohnungen./zb/jha/

Kurse

  
11,22
-0,27%
Adler Group Chart
48,80
+1,82%
Vonovia Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Vonovia
Ask: 0,34
Hebel: 19,52
mit starkem Hebel
Ask: 0,75
Hebel: 7,73
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VX5R02,VP3K7U,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten Silberpreis kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: