Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Beiträge: 59.462
Zugriffe: 6.847.390 / Heute: 1.627
Tesla 302,26 $ -0,34%
Perf. seit Threadbeginn:   +1000,26%
 
Daimler 50,89 € +4,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +34,06%
 
Toyota Motor 55,10 € +0,57%
Perf. seit Threadbeginn:   +80,07%
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs
UliTs:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

50
24.05.12 10:29
#1
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli
59.436 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 2377 2378 2379 1 2 3 4 ...


Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Flaschengeist
Flaschengeist:

@Soc.....

 
19.01.19 11:38
"Das ist ja wie ein Atomreaktor im Auto. Aber gut, dass du mit daran arbeitest, dass Nvidia seine Bewertung verdient."

Das ist es, zweifelsohne ein kl. Reaktor. Aber wer nun mal 4k auf 34" zockken will der braucht das.
Quasi von 0 - 100 in 1 sek. :-)

Schönes Wochenende!
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Steff.
Steff.:

Sieht nicht gut aus

 
19.01.19 17:33
Leute entlassen...
www.golem.de/news/...n-wegen-zu-hoher-kosten-1901-138838.html

Preise erhöhen...
teslamag.de/news/...rhoeht-supercharger-preise-deutlich-22671

Und dann die Thematik der fälligen Wandelanleihen...
www.wiwo.de/erfolg/management/...kommende-nicht/23774646.html

Das klingt für mich als bräuchte Tesla dringend Geld
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Winti Elite B
Winti Elite B:

Tesla macht auch im 4 Quartal Gewinn

 
19.01.19 18:30
zwar machen sie weniger Gewinn als  im 3 Quartal aber sie machen Gewinn also haben  sie immer noch
ca. 3 Mrd. flüssige Mittel . Kein Grund zur Panik.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Winti Elite B
Winti Elite B:

Musk hat uns ab 3 Quartal für jedes weitere

 
19.01.19 18:44
Quartal Gewinn versprochen  nichts anderes als dass, setzt er jetzt um. Die Produktion hat er dank Grohmann so verbessert das er ca. 3000 Stellen einsparen kann somit steht dem Modell 3 für 35'000 USD nichts mehr im Wege. Die Produktion wird jetzt massiv erhöht, damit auch im 1 Quartal der nächste Gewinn generiert wird. Also kein Grund zur Panik alles läuft nach Plan.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Winti Elite B
Winti Elite B:

Mein Kursziel für 2024 USD 4000 - 4500

 
19.01.19 18:51
Bis im Jahr 2024 wird Tesla unangefochten die Nummer 1 im BEV bereich. Mit einem Gewinn von ca. 18 Mrd bei einem Umsatz von ca.133 Mrd. und das schon in 5 Jahren .
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Romeo237
Romeo237:

Auf Kurz oder lang wird die Hütte gefressen werden

 
19.01.19 18:52
Von den großen Haien wie VW zb  
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE No Musk
No Musk:

@Winti Elite: Mein Kursziel für 2024

5
19.01.19 19:17
Du lebst in einer Traumwelt. Mal sehen wie das in einem Jahr aussieht, wenn Tesla wieder tief in die roten Zahlen kommt. Und offensichtlich hast du auch den Infobrief von Musk, in dem er auch die Entlassung bekannt gab , nicht wirklich gelesen und verstanden . Er hat schon angekündigt , das nach ersten Zahlen nur noch ein sehr kleiner Gewinn in Q4 übrig bleibt. Und das obwohl in den USA seit 3 Monaten jeder weis das es b 1. Januar nur noch den halben Tax-Credit gibt. Und von daher es noch einen Schlussrun am Jahresende gab. Und du hast wohl auch schon wieder vergessen , das Musk auch nach der Veröffentlichung der Zahlen von Q3/2016 angekündigt hatte , er würde auch künftig Gewine machen. Tatsächlich hat er dann aber 2 Jahren immer höhere Verluste gemacht. Und auch 2018 wird er mit einem hohen Jahresverlust beenden ( Ende Q3/2018 lag der in den ersten 9 Monaten bei weit über 1 Mrd. $ )      
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Melon Usk
Melon Usk:

Gewinn vs Cash Flow

3
19.01.19 19:30
2 Paar Schuhe auf kurze Sicht. Selbst wenn Tesla in Q4 einen Gewinn ausweisen sollte, heißt es nicht, dass sie Cash Flow positive sind. Allein die ganzen nicht bezahlten Rechnungen (Accounts payable) Wenn das Wachstum aufhört holt einen dieser Posten ein. Aber es gibt immer einen, der das nicht begreifen will.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Stefannieder
Stefannieder:

Tesla is doomed

 
19.01.19 20:06
Wie war das nochmal:
2008: Tesla is doomed
2009: Tesla is doomed
2010: Tesla is doomed
2011: Tesla is doomed
2012: Tesla is doomed
2013: Tesla is doomed
2014: Tesla is doomed
2015: Tesla is doomed
2016: Tesla is doomed
2017: Tesla is doomed
2018: Tesla is dommed
und man glaubt es kaum, aber diesmal ganz sicher. 2019: Tesla is doomed.

Eine kleine Zusammenfassung der letzten Jahre gibt's im Video:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Melon Usk
Melon Usk:

Toller Beitrag

 
19.01.19 20:23
...und ohne die ganzen Subventionen und Kapitalerhöhungen hätte es Tesla auch geschafft so lange am Leben zu bleiben. Ganz sicher.
Verborgener Beitrag. Einblenden »
#59448

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Flaschengeist
Flaschengeist:

@stefannieder

 
19.01.19 20:41
Zumindest hast Du Humor!
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Flaschengeist
Flaschengeist:

Humor hat auch unser Winti

2
19.01.19 20:47
"Bis im Jahr 2024 wird Tesla unangefochten die Nummer 1 im BEV bereich. Mit einem Gewinn von ca. 18 Mrd bei einem Umsatz von ca.133 Mrd. und das schon in 5 Jahren ."

Ab 2020 hat Tesla im BEV gar nichts mehr zu melden!

Aber Winti, toll dass Du wenigstens die Tesla Fahne am oben halten bist! Deine Kollegen schieben ja nach 13% Minus Frust hoch 10! Börse ist nun mal keine Einbahnstraße und TESLA ist nicht APPLE!

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs
UliTs:

Die Homologation

2
19.01.19 23:24
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE SocConviction
SocConviction:

@stefannieder

4
19.01.19 23:28
Es bringt nichts das immer wieder zu wiederholen. Die Tesla-Kritiker sind keine homogene Masse. Ich sehe die kommende Pleite bei Tesla erst seit Mitte 2018 und war bis 2016 ein 'Fan' von Musk. Mit 2017 hat sich nun mal einiges geändert. Über 4 Milliarden CapEx warne ein ganz schöner Hammer für das Unternehmen und daran hängt ein Rattenschwanz an Gehältern, SG&A etc.
Wenn die Nachfrage für das Model 3 wirklich so enorm gewesen wäre, wie Musk es versprochen hat, dann würde ich das Unternehmen auch nicht so kritisch betrachten, aber offenbar ist die Nachfrage am Limit. Die Kosten bleiben aber bestehen, es sei denn man kürzt bei Personal, SG&A usw. Vielleicht erinnert sich noch jemand an meine Verwunderung, dass SG&A in Q3 nicht gestiegen, sondern sogar gefallen ist. Wenn man jetzt sieht wie lange die Tesla-Kunden auf Service-Termine warten müssen und allgemein bis sie mal jemand bei Tesla erreichen, dann ist mir auch klar warum keine Steigerung da war. Tesla hat damit sein wertvollstes Asset beschädigt, die Marke und aus dieser Bredouille werden sie kaum mehr rauskommen. Mit jedem verkauften Auto sind eigentlich mehr Ausgaben bei SG&A fällig. Wenn man jetzt von Tesla-Kunden auf reddit liest das Service-Mitarbeiter entlassen wurden, dann erahne ich schon, dass es auf absehbare Zeit nicht besser wird. Wie war das nochmal mit der Disruption und vertical integration? Glaubt ihr denn VW kam noch nicht auf die Idee eigene Service-Stellen zu betreiben? Warum werden sie es wohl nicht gemacht haben? Weil das System ökonomisch effizient ist.

Dann solltest du nicht vergessen, dass Tesla schon mehrfach am Rande des Abgrunds stand und Musk mit fragwürdigen Aktionen und Ankündigungen(z. B. 10.000 Model 3 bis Ende 2018) immer wieder Geld von Anlegern eingesammelt hat. Ich würde das mal nicht so runterspielen. Tesla kann nicht mehr zurück und seit der Übernahme von Solar City traue ich Musk fast alles zu.

Und wenn die Nachfrage nach dem Model 3 angeblich so überwältigend ist warum veröffentlicht man dann die Vorbestellerzahlen nicht mehr? Vergesst auch mal nicht die Solar- und Energiespeichersparte. Da sieht es entgegen der Ankündigungen von Musk alles andere als rosig aus.

Die Frage die mich am meisten beschäftigt ist, warum Musk nicht wenigstens versucht eine KE zu machen, um das Model Y etc. auf den Weg zu bringen. Ich kann mir gut vorstellen, dass er zweistellige Milliardenbeträge auf diesem Weg einsammeln kann. Gibt es so viele Sachen, die nicht an die Öffentlichkeit sollen?
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Steff.
Steff.:

Winti

 
19.01.19 23:49
"Die Produktion hat er dank Grohmann so verbessert das er ca. 3000 Stellen einsparen kann... "

Daran sieht man das du vom Automobilbau so viel Ahnung hast wie ne Kuh vom Fliegen...

Btw,  warum hat er nicht lieber die Stellen behalten und dementsprechend die Produktion erhöht?  Laut deiner Aussage gibts doch massenhaft Bestellungen!?

Aber ich denke es geht dir gar nicht um eine sachliche Diskussion,  du willst nur provozieren!  
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE kbvler
kbvler:

Winti Elite

 
08:43
so blind kann niemand sein..........was soll das provouieren.

Wenn DU schon provoieren willst - dann bitte mit Stil

siehe zuvor.....Grohmann Entlasssung.......Schwachsinn, weil dann würde man mehr produzieren.

Genauso in 5 Jahren deine 133 Milliarden Umsatz mit Gewinn von 18 Milliarden und 4-5000 DOllar Börsenwert.................
selbst wenn...wäre Tesla dann wieder total überbewertet mit einem Marktwert jenseits von 600 Milliarden bei Umsatz 133 und Gewinn 18
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE kbvler
kbvler:

socco

 
08:46
Stimme mit dir völlig überein und mir geht es ähnlich  - auch vom Zeitpunkt her.

Nur sehe ich die Probleme das er keine KE seit Monaten mehr druchbringen würde auf normalen Weg.

Er hat in  meinen Augen den Zeitpunkt verpasst. Juni- August wäre der richtige Zeitpunkt gewesen ohne dem Bla bla was er veranstaltet hat.

Wer soll jetzt noch eine KE mitmachen?

abgesehen von möglichen Problemen SEC UND welche Firma soll das Prospekt (mit der Haftung) die Zahlen attestieren?
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Stefannieder
Stefannieder:

KE

 
09:28
@kbvler, @soc Glaubt ihr wirklich Tesla könnte kein Kapital mehr auftreiben? Ron Baron hat im Sommer schon zugesagt: sollte es eine erneute KE geben, würde er diese mit seinem Fond zeichnen. Auch Larry Ellison hat erst vor wenigen Wochen Aktien im Wert von 1Mrd gekauft - warum sollte er seine bullische Meinung so schnell ändern? Er würde wahrscheinlich auch zeichnen. Dann wären schon mind. 2 Großinvestoren an Bord und würden natürlich noch weitere mobilisieren. Natürlich würde auch ich zeichnen, aber viel wird das nicht bringen :-)

Und SocConvinction: natürlich hast du recht, Tesla hat ein Problem mit dem Kundenservice und das kann die Marke Tesla nachhaltig schädigen. Ich hoffe sie gehen dieses Problem endlich gezielter an. Aber trotz dieser Probleme hat Tesla eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE seemaster
seemaster:

Es gibt Gerüchte Tesla

 
10:21
hat die Genehmigung für Europa erhlaten:

Aber auch wenn die Genehmigung morgen kommen würde , die 16 000 Model 3 wären in 3 Wochen ausgeliefert!

Dann ist Europa vorbei und vergiss nicht. Wir in Europa werden diese Qualitätsmängel und miserablen Service nicht tolerieren!



Model 3 ist für uns Europäer kein attraktives Auto. Es ist eine Limousine mit einer Heckklappe geformt, wo hinten beim Regen Wasser hineinläuft.

Es hat ein  langweiliges billiges Interieur, die Qualität der Verarbeitung zu wünschen übrig lässt,

Ausserdem ist Model 3 viel zu teuer und das Design sieht eigentlich aus wie ein facegelifteter Plymouth Neon aus den 90er Jahren:

up.picr.de/34878089ni.jpeg

up.picr.de/34878090py.jpeg





Wie Plymouth Neon könnte es auch Model 3 in Europa ergehen:

Auszug aus Wikipedia:


„Den in Deutschland importbedingt deutlich höheren Verkaufspreisen wurde durch erhöhten Komfort etwas entgegengewirkt. Doch dies alles verwehrte dem Neon in Europa die Möglichkeit, ernsthaft Akzente zu setzen und er blieb ein Exot. Zudem waren generell sämtliche Neon-Modelle der ersten Produktionsjahre wegen ihrer Unzuverlässigkeit berüchtigt.“
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE SocConviction
SocConviction:

@stefannieder

 
10:58
"@kbvler, @soc Glaubt ihr wirklich Tesla könnte kein Kapital mehr auftreiben?"

Doch, ich bin sogar fest davon überzeugt, aber ich frage mich warum man das nicht schon längst gemacht hat, anstatt dessen Leute entlässt und damit in Kauf nimmt, dass die Service-Qualität derartig leidet. Weiß man nichts mit dem Geld anzufangen? Fürchtet man die Reaktion der potentiellen Investoren, wenn man die Vorbesteller-Zahlen veröffentlichen muss?

"Aber trotz dieser Probleme hat Tesla eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit. "

Beziehst du dich damit auf die Liste von Consumer Reports von Ende 2017 oder gab es dahingehend etwas neues? 2017 waren die Voraussetzungen noch gänzlich andere. Das Problem mit dem Service besteht ja erst seit diesem Jahr.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE MacGyver73
MacGyver73:

Gebrauchtmarkt USA

 
11:13
So, neues aus den USA:
Seit Jahreswechsel ist das Angebot sprunghaft angestiegen auf jetzt aktuell 91 Model 3
Der Einstiegspreis für das billigste Angebot fiel auf 42.669 USD.

Das Model S liegt weiterhin bei knapp unter 28.000 USD (2012/2013 Baujahre)

Mit dem erwähnten Stellenabbau ist Tesla nicht alleine:
Einstellungsstop bei Apple und Jaguar/Land Rover, GM und Ford haben massive Stellenstreichungen angekündigt.
Es gibt Anzeichen, dass das auch bei den europäischen Herstellern kommen könnte. Bislang habe ich nur von nicht verlängerten Zeitarbeitsverträgen gehört.
Egal welche Hersteller es betrifft, die dahinterliegenden Zulieferer werden entsprechend ebenfalls reagieren.
Frühzeitig werden alle anderen Branchen, z.B. Sondermaschinenbau, wie z.B. Roboter, ebenfalls erst mal die Neueinstellungen prüfen und ggfs. reduzieren oder stoppen.
Dumm ist nur, dass Arbeitslose keine neuen Autos kaufen, egal ob BEV, Hybrid oder Diesel.
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Winti Elite B
Winti Elite B:

kbvler:

 
11:26
Wie willst du an der Börse Geld verdienen wenn du nicht einmal unterscheiden kannst ob eine Firma wie Tesla überbewertet oder unterbewertet ist! Natürlich weit unterbewertet. Um Tesla brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Was mir aber Sorgen machen würde, wenn ich VW, Daimler oder BMW Aktien hätte.
Mit diesen Aktien könnte ich nicht mehr gut  schlafen aber mit Tesla Aktien ist das kein Problem. VW hat den Zenit schon lange überschritten Diesel-Skandal und BEV verpennt. Tesla wird die Zukunft gehören.
Kostenvorteil Batterien preis plus 30 Prozent ,Kostenvorteil  Batterien Leistung plus 20 Prozent. Wer kann da noch mithalten ?
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE Winti Elite B
Winti Elite B:

Der Vorteil von Tesla die haben keine Konkurrenz !

 
11:38
Sieh euch einmal die Verkaufszahlen in Amerika an und ihr wiest was das für Europa bedeutet ?
Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs

Hier eine

 
Deutsche Übersetzung von Elon Musks Schreiben.
Elon Musk hat sich in einem Blog-Eintrag an die Tesla-Mitarbeiter gewendet. Er erklärt ihnen darin, dass sieben Prozent der Stellen gekürzt werden müssen. Hier der Beitrag zum Nachlesen in der Übersetzung.

Seite: Übersicht ... 2377 2378 2379 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Tesla Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
50 59.461 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs UliTs 11:54
19 17.473 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft Lerzpftz 11:51
2 1.956 Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 macumba Der_grüne_Hund 19.01.19 19:13
  52 Überrollt NIO bald Tesla? Baerenstark MM41 07.01.19 16:25
4 2 Löschung wilhelmo1 ubsb55 22.12.18 12:15

--button_text--