Wie man sein Portfolio rezessionssicher macht

Samstag, 04.04.2020 10:00 von The Motley Fool - Aufrufe: 68

Die Wirtschaft befindet sich in einer Rezession. Es ist nur eine Frage, wie lange – und wie stark – der Abschwung sein wird. Je nachdem, wo wir zu diesem Zeitpunkt stehen, zahlt es sich aus, defensiv zu sein und sich für den schlimmsten Fall zu rüsten. Im Folgenden sind drei Aktien aufgeführt, die ganz oben auf meiner Liste stehen.

Die Menschen werden einen Platz zum Leben brauchen

Selbst in einer Rezession brauchen die Menschen einen Platz zum Leben. Eine Möglichkeit, sich im Wohnungssektor defensiv zu engagieren, ist ein Mehrfamilien-REIT. Während ein Großteil des REIT-Sektors stark ausverkauft wurde, wobei Einzelhandels- und Hotelnamen die Rangliste anführen, haben sich Mehrfamilienhausbetreiber dank der inhärenten Stabilität viel besser geschlagen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse