Westwing: Bald Pennystock?!

Donnerstag, 26.09.2019 12:00 von sharedeals.de - Aufrufe: 360

Die Westwing-Aktie (WKN: A2N4H0) kracht in diesen Minuten auf der Handelsplattform Tradegate auf bis zu 1,86 Euro! Damit gehört der Prime-Standard-Wert – mal wieder – zu den größten Verlierern am deutschen Aktienmarkt. Am Dienstag meldete sich der Online-Möbelkonzern mit einem Business-Update. Wir sagen Ihnen, warum infolge der Meldung sich viele Anleger aus der Aktie verabschieden.  Zwar wächst das Bruttowarenvolumen auf [...]

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Hinweis: Bitte beachten Sie mögliche Interessenskonflikte bei diesem Artikel. Sie finden diese am Ende des verlinkten Artikels.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
40,24
+0,35%
Westwing Group Chart