Verhaltene Kauflaune bei Michael Kors Limited-Aktie

Montag, 16.04.2018 17:42 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für den Anteilsschein von Michael Kors Limited (Michael Kors Limited-Aktie) hat sich an der Börse am Montag kaum geändert. Das Papier notiert derzeit bei 65,40 US-Dollar.

Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für der Anteilsschein von Michael Kors Limited hat sich heute kaum verändert. Die Aktie liegt aktuell nur minimal im Plus mit einem Preisanstieg von 0,03 Prozent. Zur Stunde kostet das Wertpapier 65,40 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 (S&P 500) liegt die Aktie von Michael Kors Limited hinten. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.673 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,50 Prozent.

Das Unternehmen Michael Kors Limited

Michael Kors Holdings Ltd. Iit ein Hersteller von Luxus-Bekleidungsartikeln und Accessoires. Das Unternehmen, hinter dem der gleichnamige Designer steht, entwickelt und produziert neben Prêt-à-porter-Modekollektionen auch Schuhe, Taschen, Brillen, Uhren, Schmuck sowie Parfum für Damen und Herren. Michael Kors Limited setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,35 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 553 Mio. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 1. Juni 2018. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

Jahreschart der Michael Kors Holdings Limited-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Michael Kors Holdings Limited-Aktie, Stand 16.04.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Michael Kors Holdings Limited Aktie

  
lukas_paier: Kors vervierfacher?
10.11.15
Über einen gurufocus-​Artikel stieß ich hier auf Michael Kors. Mir ist noch nicht ganz klar, was ich davon halten soll, aber der Vergleich mit Coach, die sich nach dem Hype normalisierten, internationalisierten und danach vervierfachten, gefällt mir äußerst gut. Mein ...


}