Freitag, 18.03.2022 10:11 von dpa-AFX | Aufrufe: 1221

Tschechien hebt Corona-Einreiseregeln für EU-Bürger auf

Die tschechische Hauptstadt Prag mit ihren vielen Brücken. pixabay.com

PRAG (dpa-AFX) - Tschechien hebt seine Corona-Einreiseregeln für Reisende aus EU-Staaten auf. Die bisherigen Melde-, Nachweis- und Testpflichten entfallen mit sofortiger Wirkung, wie am Freitag aus einer neuen Verordnung des Gesundheitsministeriums in Prag hervorging. Die Lockerungen gelten unter anderem auch für Urlauber aus Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz. EU-Bürger, die aus einem Drittstaat einreisen, müssen weiterhin geimpft, getestet oder genesen sein.

Die seit Dezember in Tschechien regierende liberalkonservative Koalition aus fünf Parteien hat fast alle Corona-Maßnahmen aufgehoben

- bis auf die Maskenpflicht in Bus und Bahn, Krankenhäusern und

Pflegeeinrichtungen. Binnen sieben Tagen gab es nach aktuellen Zahlen 502 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner.

Die tschechische Tourismusbranche hat besonders unter der Corona-Pandemie und den Einreisebeschränkungen gelitten. Die Zahl der ausländischen Übernachtungsgäste schrumpfte 2021 gegenüber dem Niveau des Vor-Pandemie-Jahres 2019 auf ein Viertel. Die meisten Touristen kamen aus dem Nachbarland Deutschland. Zwar nahm der Inlandstourismus zu, konnte aber das Fernbleiben der ausländischen Gäste nicht ausgleichen./hei/DP/zb

Mehr Nachrichten zur SynBiotic Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: