Sixt Leasing SE: Wechsel im Aufsichtsrat: Dr. Julian zu Putlitz folgt auf Dr. Bernd Metzner

Montag, 29.07.2019 14:16 von DGAP - Aufrufe: 128

DGAP-News: Sixt Leasing SE / Schlagwort(e): Personalie Sixt Leasing SE: Wechsel im Aufsichtsrat: Dr. Julian zu Putlitz folgt auf Dr. Bernd Metzner 29.07.2019 / 14:15 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wechsel im Aufsichtsrat der Sixt Leasing SE: Dr. Julian zu Putlitz folgt auf Dr. Bernd Metzner

Pullach, 29. Juli 2019 - Herr Dr. Julian zu Putlitz ist mit Wirkung zum 23. Juli 2019 auf Antrag des Vorstands der Gesellschaft vom Amtsgericht München in den Aufsichtsrat der Sixt Leasing SE bestellt worden. Er folgt auf Herrn Dr. Bernd Metzner, der aufgrund seines Wechsels zur Gerresheimer AG sein Aufsichtsratsmandat nicht mehr wahrnehmen kann und mit Ablauf des 18. Juli 2019 aus dem Gremium ausgeschieden ist.

Von 2009 bis 2018 war Dr. Julian zu Putlitz Finanzvorstand der Sixt SE und hatte großen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung des Sixt-Konzerns in den vergangenen zehn Jahren. Zudem war er vor dem Börsengang der Sixt Leasing SE bereits von 2009 bis 2015 Mitglied des Aufsichtsrats der Sixt Leasing SE.

Erich Sixt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sixt Leasing SE: "Mit Herrn Dr. zu Putlitz hat der Aufsichtsrat der Sixt Leasing SE einen absoluten Finanzspezialisten und Sixt-Kenner gewonnen. Persönlich freue ich mich sehr, dass Herr Dr. zu Putlitz Sixt nun in neuer Funktion zur Verfügung steht. Ich bin mir sicher, dass er sich mit seinem Fachwissen zum Wohle der Gesellschaft und ihrer Aktionäre in die weitere Entwicklung des Sixt Leasing-Konzerns einbringen wird. Herrn Dr. Metzner danke ich im Namen des Aufsichtsrats für die vertrauensvolle Zusammenarbeit." Über Sixt Leasing: Die Sixt Leasing SE mit Sitz in Pullach bei München ist Marktführer im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in Deutschland sowie Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von Großflotten. Mit maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen die längerfristige Mobilität seiner Privat- und Firmenkunden. Private und gewerbliche Kunden nutzen die Online-Plattformen sixt-neuwagen.de und autohaus24.de, um günstig Neufahrzeuge zu leasen. Firmenkunden profitieren von dem kostensparenden Leasing ihrer Fahrzeugflotte und einem leistungsstarken Fuhrparkmanagement.

Die Sixt Leasing SE (WKN: A0DPRE / ISIN: DE000A0DPRE6) ist seit dem 7. Mai 2015 im Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. Der Konzernumsatz belief sich im Geschäftsjahr 2018 auf 806 Mio. Euro. www.sixt-leasing.de

Kontakt: Sixt Leasing SE Investor Relations Stefan Kraus +49 89 74444 4518 ir@sixt-leasing.com


29.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sixt Leasing SE
Zugspitzstraße 1
82049 Pullach
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 744 44 - 4518
Fax: +49 (0)89 744 44 - 8 4518
E-Mail: ir@sixt-leasing.com
Internet: http://ir.sixt-leasing.de
ISIN: DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6, DE000A2LQKV2
WKN: A0DPRE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 848159
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

848159  29.07.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=848159&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.